The Very Best Of Buddy Holly
 
Größeres Bild
 

The Very Best Of Buddy Holly

3. Januar 2000

EUR 7,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
  Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
1
Heartbeat (Single Version) Buddy Holly
2:10
2
That'll Be The Day (Decca Version) Buddy Holly
2:16
3
Peggy Sue (Single Version) Buddy Holly
2:30
4
Oh Boy! (Single Version) The Crickets
2:07
5
Rave On (Album Version) Buddy Holly
1:48
6
Think It Over (Single Version) The Crickets
1:43
7
Brown Eyed Handsome Man (1963 Album Version) Buddy Holly
2:03
8
Love's Made A Fool Of You (Album Version) The Crickets
1:56
9
True Love Ways (Album Version) Buddy Holly
2:49
10
Raining In My Heart (Single Version (Stereo)) Buddy Holly
2:47
11
Everyday (Single Version) Buddy Holly
2:08
12
Wishing (Single Version) Buddy Holly
2:02
13
It's So Easy (Single Version) The Crickets
2:10
14
Listen To Me (Single Version) Buddy Holly
2:21
15
It Doesn't Matter Anymore (Single Version) Buddy Holly
2:03
16
Words Of Love (Single Version) Buddy Holly
1:51
17
I'm Gonna Love You Too (Single Version) Buddy Holly
2:12
18
Well...All Right (Single Version) Buddy Holly
2:13
19
Bo Diddley (1963 Album Version) Buddy Holly
2:19
20
Blue Suede Shoes (Album Version) Buddy Holly
1:53
21
Shake Rattle & Roll (Album Version) Buddy Holly
1:22
22
What To Do (Original Version (No Overdubs)) Buddy Holly
1:51
23
Midnight Shift (Album Version) Buddy Holly
2:10
24
Love Is Strange (Album Version (Overdubbed)) Buddy Holly
3:03
25
Crying, Waiting, Hoping (Single Version (No Overdubs)) Buddy Holly
2:04
26
Peggy Sue Got Married (Single Version (No Overdubs)) Buddy Holly
2:03
27
Maybe Baby (1957 Album Version) The Crickets
2:01
28
Early In The Morning (Single Version) Buddy Holly
2:07
29
You're So Square (Baby, I Don't Care) (Album Version) Buddy Holly
1:36
30
Reminiscing (Single Version) Buddy Holly
1:57
31
Valley Of Tears (Album Version) Buddy Holly
2:07
32
Learning The Game (Overdubbed Version) Buddy Holly
2:01
33
Look At Me (Album Version) Buddy Holly
2:03
34
Fool's Paradise (Single Version) The Crickets
2:29
35
Take Your Time (Single Version) Buddy Holly
1:57
36
Not Fade Away (Single Version) The Crickets
2:16

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Label: Universal Music International
  • Copyright: (C) 1999 MCA Records Inc.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:16:28
  • Genres:
  • ASIN: B001SQI8N6
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.264 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Buddy-Holly,einer der großen Musikrevolutionäre. 12. August 2010
Format:Audio CD
Eine der besten Cd's von Buddy Holly.Er hatte die besten Songs mit den Crickets(Grillen,Heuschrecken) aufgenommen.
Die grössten Erfolge sind auf dieser Cd die Titel zwei bis fünf und Everday.
Der erste grosse Song war(That'll Be The Day),der 1957 bis an die Spitze der Charts stürmte.
Im gleichen Jahr, produzierte er mit den Crickets Peggy - Sue und Oh Boy. 1958 nahm er als Solokünstler Rave - On auf.
Alles was Buddy Holly(Charles Hardin Holley)produzierte war in den Charts vertreten.
Später,nach der Trennung von den Crickets, nahm er den Song "Tru Love Ways" auf.Ob es gewollt, oder ungewollt war,jedenfalls
lenkte er den Rock'n'Roll in seichtere Gewässer.

Buddy Holly hatte sich erst der Country-Musik verschrieben.Nach einer Begegnung mit Elvis Presley, wechselte er zum Rock'n'Roll über.Buddy Holly entwickelte eine Musikrichtung,die einmalig war,zwei Gitarren, Bass, Schlagzeug , und Gesang.Das haben viele Musikgruppen übernommen ,unter anderem auch die Beatles.Sie haben Buddy Holly verehrt,wie viele spätere Musiker auch, unter anderem Bob Dylan der selber Weltruhm erlangte.

Am 3.Februar 1959 hatte Buddy Holly einen Auftritt mit Ritchie Valens ( La Bamba) und The Big Bopper.
Sie spielten den Song " That' ll be the day".Eine Zeile des Songs lautet( Das wird der Tag sein-an dem ich sterbe)ist bittere Wahrheit geworden. Am gleichen Tag sind sie bei heftigem Schneegestöber mit einem Flugzeug abgestürzt,und ums Leben gekommen.Buddy Holly ist gerade einmal 22 Jahre alt geworden.In der kurzen Zeit hat er den Rock'n' Roll geprägt, wie kaum ein anderer.Fast alles stammte aus seiner Feder.

Elvis Presley ist als (King des Rock'n' Roll)in die Geschichte des Rock'n' Roll eingegangen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach einer der Großen 8. April 2003
Von T., Karin
Format:Audio CD
Kurz gesagt: Buddy Holly darf in keiner 50er-Rock'n'Roll-Sammlung fehlen, denn er hat den Rock'n'Roll mitbegründet und geprägt. Leider sind nnur wenige Lieder von ihm wirklich bekannt, aber die anderen stehen ihnen in nichts nach. Sauberer, einzigartiger Rock'n'Roll.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter, alter Rock'n'Roll 2. Mai 2001
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Wer sich gerne an die alten Zeiten erinnert, in denen noch Buddy Holly und andere Stars seiner Zeit auf der Bühne standen, wird diese CD lieben. Sie beinhaltet die bekanntesten Hits von Buddy Holly, die immernoch ins Ohr und in die Füßen gehen. Eine CD, die immer wieder Spaß und an gute alte Zeit mit Jeans und Petticoars erinnert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brief life but a lasting legacy 17. Juni 2004
Von Peter Durward Harris TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Buddy Holly's place in popular music history is significant. He was a major influence on the Beatles and Rolling Stones as well as many other singers in a variety of genres. Whole tribute albums have been devoted to him. The Hollies named themselves after him. Yet, all this was achieved despite his limited recorded output.
On this album, you get all the classics - Heartbeat, That'll be the day, Peggy Sue, Oh boy, Rave on, True love ways, Raining in my heart, Everyday, It's so easy, Listen to me and It doesn't matter anymore among them. Many of these (and others) have been covered frequently down the years, and new versions continue to appear on a regular basis. The Rolling Stones covered Not fade away and it first appeared on one of their early B-sides. In 2002, British jazz singer Claire Martin recorded a magical version of Raining in my heart, perhaps the best cover of a Buddy Holly song I've ever heard - and I've heard a lot.
Besides those classic songs, there are some great covers here, some of which were also hits for Buddy. They include Blue Suede shoes (Carl Perkins), also covered by Elvis, and Brown eyed handsome man (Chuck Berry). With 36 tracks, there is still enough room to include some interesting but seldom-heard songs, such as What to do, Learning the Game, Look at me and Take your time.
This is the best single-CD collection of Buddy's music that you are ever likely to find.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xa769bf90)