EUR 9,54 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von ZOverstocksDE

Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
sent2u In den Einkaufswagen
EUR 14,21
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Usual Suspects [Blu-ray] [UK Import]

 Nicht geprüft   Blu-ray
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (120 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,54
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 20 auf Lager
Verkauf und Versand durch ZOverstocksDE. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Achtung: Dieser Titel ist nicht FSK-geprüft. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
3 Blu-rays für 25 EUR
3 Blu-rays für 25 EUR
Entdecken Sie auch unsere Aktion 3 Blu-rays für 25 EUR und sparen Sie beim Kauf von Blu-rays.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Usual Suspects [Blu-ray] [UK Import] + City Of God [BLU-RAY]
Preis für beide: EUR 18,26

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • City Of God [BLU-RAY] EUR 8,72

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Sprache: Englisch
  • Untertitel: Englisch, Französisch, Niederländisch
  • Region: Region B/2, Region A/1
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Nicht geprüft
  • Studio: 20th
  • Produktionsjahr: 1995
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (120 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001FBPJU4
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.469 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
48 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz großes Kino 14. Februar 2007
Format:DVD
Irgendwer hat auf diesen Seiten geschrieben, dass das Ende vorhersehbar ist. Mag sein, wenn man den Film jetzt erst gesehen hat, denn es gibt inzwischen einige Filme, die ähnlich funktionieren - nur, diese Filme sind Plagiate von "Die üblichen Verdächtigen" (1995!) und nicht umgekehrt.

"Wer ist Keyser Soze", das ist die Frage, um die sich der gesamte Film dreht. Nun, man verrät nicht zuviel, wenn man sagt, dass Keyser Soze ein Superverbrecher ist. Aber wer ist es wirklich?

Der Frage geht der Ermittler Chazz Palmintieri nach, der eigentlich nur den Verbrecher (und ehemaligen Polizisten) Gabriel Byrne fassen will. Während der Untersuchungen stößt er auf den Namen Keyser Soze und wähnt, dass Byrne das gewesen ist, denn Byrne (auch, ohne zuviel zu verraten) ist zu diesem Zeitpunkt schon tot. Sein einziger Zeuge ist der kriminelle Krüppel Kevin Spacey, der in Rückblenden von einem unmöglichen Coup erzählt.

Soviel zum Film. Mehr darf man einfach nicht verraten. Ich weiß bis heute nicht, warum ich ihn mir damals in der Videothek überhaupt ausgeliehen habe, denn die Schauspieler waren mir damals so gut wie nicht bekannt und große Werbung wurde dafür nicht gemacht. Aber man hat halt manchmal Glück und bekommt ein Kleinod in die Hände, auf das man nicht gefasst war.

Außer den bereits vorgestellten Schauspielern muss man noch Kevin Pollack, Stephen Baldwin (das hier dürfte sein bester Film sein) und Benicio del Toro erwähnen, allesamt Schauspieler, die heutzutage einen guten Ruf genießen, allen voran natürlich Kevin Spacey.

Um noch einmal auf das Ende zurück zu kommen...
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aha-Effekt mit Gänsehaut 15. August 2007
Von Zetti TOP 500 REZENSENT
Format:DVD
Ich habe mir "Die üblichen Verdächtigen" angesehen, weil er im Jahr 1995 zwei Oskars erhalten hat (bester Nebendarsteller, bestes Originaldrehbuch) und weil er noch heute Top-Plätze in internationalen Film-Rankings belegt.

Wenn sie diese Rezension lesen, wird es sie vermutlich interessieren, was sie vom Grundsatz her für ein Film erwartet. Ich möchte ihnen dies kurz skizzieren, ohne jedoch das eigentliche Rätsel zu lösen: "Die üblichen Verdächtigen" ist einer von den Filmen, die am Ende beginnen und dann mit Hilfe von Rückblicken erzählen, wie Geschichte gelaufen ist. So spielt der eigentliche Film in einem Polizeibüro, wo der Kleinkriminelle Verbal Kint (Oscarpreisträger, siehe oben) von einem Inspektor verhört wird und seine Erlebnisse -in Form von Filmrückblenden- erzählt, die sehr gut gemacht sind.

Dies ist zwar eine etwas gewöhnungsbedürftige Darstellungsform, aber letztendlich kann man der Thematik ganz gut folgen. Da der Schluß der Story teilweise schon bekannt ist, wird das Interesse des Zuschauers umso mehr auf die Frage gelenkt, wie es dazu kommen konnte und welche wirkliche Rolle den einzelnen Charakteren zukommt. Der Kreis schließt sich erst am Ende des Films mit einem Aha-Effekt. Wer sich für Polizeigeschichten, Krimis und Denksport interessiert, der findet sich bei "Die üblichen Verdächtigen" wieder. Für reine Actionfans ist die DVD eher weniger geeignet.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Überraschungs"-Erfolg 19. April 2006
Von El Hongo
Format:DVD
Kleiner Tip vorweg: wer diesen Film das erste Mal zu sehen gedenkt, sollte am besten weder diese noch die anderen Rezensionen oder Beschreibungen lesen, sondern sich vor dem Kinoabend einfach in eine möglichst unbedarfte naive Grundeinstellung bringen, die DVD einschieben und der Dinge harren, die da kommen mögen.
Da ich eh naiv bin war dieser Film für mich ein wirklich großes Kinoereignis. Aber auch für aufgeweckte ist er sicherlich gut genug gemacht. Wie andere Rezensenten irgendwie die Auflösung so gar nicht überraschend fanden ist mir ein echtes Rätsel. Deshalb fünf Sterne für den hier mal wieder genialen Kevin Spacey, fünf Sterne für die Story, die er als Kleinganove "Verbal" auf der Wache dem Zollkommissar von den mysteriösen Geschehnissen rund um die "Sache mit dem Schiff" und der Rolle eines gewissen "Keyser Soze" zu erzählen hat. In Rückblenden wird diese komplexe Geschichte um einen großen aber stets geheimnisvollen Coup, der von einer Gang schräger Typen (u.a. auch Verbal) gedeichselt werden soll, mitreißend geschildert. Fünf Sterne dann auch für den Knalleffekt am Ende, und weitere fünf für das mehrfache HÄ?, das einen danach sobald nicht mehr loslassen wird. Natürlich kann man die ganze Geschichte dann ad absurdum führen, bis der Film rückblickend gesehen eigentlich keinen Inhalt mehr hat...oder? Moment mal, aber wie war denn das da in der einen Szene...gleich nochmal anschauen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
40 von 48 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Film ein Genuss, DVD eine Frechheit 6. September 2006
Von pseudonym VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD
Über den Film kann man sich, wie ich inzwischen mitbekommen habe, vortrefflich streiten, entweder liebt oder hasst man ihn. Ich für meinen Teil war von dem Film, insbesondere seinem Ende, mehr als fasziniert.

Umso erschreckender ist die sehr lieblose, deutsche DVD Umsetzung. Es gibt quasi nichts, was diese DVD ansprechend macht. - Die Bitrate ist insgesamt zu niedrig, daduch neigt das Bild zu Artifakten. Außerdem ist das Bild leicht schwammig und zum Teil unruhig - der Grund hierfür ist wohl, dass statt der inzwischen üblichen DVD-9 eine DVD-5, sprich der halbe Platz, verwendet wurde.

- der Version, die mir zugrunde liegt, besitzt nur Stereosound in deutsch, statt dem üblichen Surroundsound.

- Extras: Fehlanzeige, wenn man mal einige Trailer vernachlässigt. Ach doch, auf der Hülle ist von "Filmdokumentation" die Rede - dahinter verbirgt sich ein Audiokommentar - besser als nichts, aber nicht das, was man bei einer Filmdokumentation erwarten würde.

Aus diesem Grund: wenn man den Film wirklich mag und ein wenig Englisch kann (auch wenn ich zugeben muss, der Slang ist schon ganz ordentlich im Original), dann sollte man sich die "The Usual Suspects Special Edition" (2 DVDs) holen, das ist eine Veröffentlichung, die dem Film würdig ist - leider bisher nicht in Deutschland...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Auch wenn man das Ende schon kennt, jedesmal sehenswert
Hab immer mal wieder die Verleihstreamer abgeklappert und den Film nicht gefunden. Dann habe ich mich zum Kauf entschlossen. Das war die richtige Entscheidung. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Des Keyzer's neue Kleider!
Bryan Singers "Die üblichen Verdächtigen" ist ein absolutes Meisterwerk... ein Film, der so gut und so überraschend ist, dass man ihn am Besten direkt... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Volran veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Film
Über den Film an sich muss ich gar nichts schreiben. Er ist einfach gut.
Was ich allerdings an der DVD bemängel: Sie ist nicht kompatibel mit deutschen DVD-Playern. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Leonie veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen cool
Sehr gut gemachter Film, bei dem der Zuschauer bis zum Ende im Dunkeln tappt und auch die ganze Zeit dabei sein muss, um zu verstehen, was eigentlich passiert ist.
Vor 6 Monaten von Felix J. Ogris veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend
Kriminalfilm oder Thrillerliebhaber werden bei diesem Film auf ihre vollen Kosten. Die Schauspielleistung ist grandis und alle Kevin Spacey Anhänger kommen auf ihre Kosten. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Manuel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen usual suspects dvd
habe den film schon [allein] auf tv geschaut, war so begeistert dass ich wollte nochmals mit meinen mann schauen, deshalb die Bestellung bei amazon. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Mrs. F. veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gar nicht übel ;)
Ich steh total auf Filme mit witzigen oder originellen Dialogen. Auch wenn es sich um einen Kriminalfilm handelt, ist das für mich einer der Gründe, warum ich den Film... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Luise veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Kevin Spacey in Bestform!
Besonders für Liebhaber der guten, klassischen Gangstermovies zu empfehlen. Durch die ausgeklügelte Story und gespickt mit einigen guten Lachmomenten auch für alle... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von J. Richter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wer ist hier cleverererer?
Ganz ehrlich: So richtig habe ich einige Szenen im Film nie verstanden. Aber das muss man auch nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Sam veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Überzeugend auf stilistischer Ebene
Im Mittelpunkt der Handlung von „Die üblichen Verdächtigen“ befindet sich der Protagonist Verbal Kint, der während eines Verhörs eine brutale Schießerei... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von DarkKnight veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar