Neu kaufen

Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Sehr gut Informationen anzeigen
Preis: EUR 5,98

oder
 
   
Alle Angebote
hifi-media-... In den Einkaufswagen
EUR 7,95
hifi-max In den Einkaufswagen
EUR 7,95
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Union

Elton John, Leon Russell Audio CD
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version im Amazon Cloud Player zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
3 CDs für 15 EUR
Wählen Sie aus rund 8000 Titeln: Versandkostenfrei.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

The Union + The Diving Board
Preis für beide: EUR 19,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • The Diving Board EUR 11,98

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (22. Oktober 2010)
  • Erscheinungsdatum: 22. Oktober 2010
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Polydor (Universal)
  • ASIN: B003WE9KNE
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (46 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 22.720 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. If It Wasn't For Bad
2. Eight Hundred Dollar Shoes
3. Hey Ahab
4. Gone To Shiloh
5. Jimmie Rodgers' Dream
6. There's No Tomorrow
7. Monkey Suit
8. The Best Part Of The Day
9. A Dream Come True
10. When Love Is Dying
11. I Should Have Sent Roses
12. Hearts Have Turned To Stone
13. Never Too Old (To Hold Somebody)
14. In The Hands Of Angels

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Elton Johns neues Album The Union ist eine Kampfansage an den seelenlosen globalisierten Pop, dessen Wiege meist an Dutzenden von Orten zugleich steht und somit überall und nirgends beheimatet ist. Es ist eine grandiose Hommage an Gospel und Blues, die ihre Wurzeln im gelebten Leben haben, anstatt in einer Marketingabteilung. Nicht 'Retorte' ist hier angesagt, sondern 'Reserve', -ein Begriff, der bevorzugt im Zusammenhang mit Edelmetallen verwendet wird, aber auch als Qualitätsmerkmal eines besonders hochwertigen Weins mit langer Lagerung von zuweilen 20 bis 50 Jahren. In diesem Fall trägt die spezielle Reserve den Namen Leon Russell, der eingeschworenen Fans noch immer ein Begriff ist, auch wenn es heute im Großen und Ganzen still um den amerikanischen Sänger, Songwriter, Gitarristen und Pianisten geworden ist. Bereits in den 60er Jahren spielte er in der Gruppe um Phil Spector, sowie in Folge mit Legenden wie Jerry Lee Lewis, B.B. King, Bob Dylan, Eric Clapton und den Rolling Stones. Weitere Höhepunkte seines Schaffens waren 1971 sein Auftritt auf dem legendären Konzert für Bangladesh und 1972 sein Soloalbum "Carny", das immerhin Platz 2 der US-Charts stürmte.

Was dabei herauskommt, wenn sich ein Star wie Elton John auf seine alten Tage der eigenen musikalischen Anfänge samt Vorbildern und Wegbereitern entsinnt, lässt sich auf The Union bewundern. Zuvor hatte er auf dem iPod eines Freundes alte Songs von Leon Russell gehört. Die bestürzte Frage, wie er ihn nur hatte vergessen können und der Griff zum Telefonhörer waren eins. Elton John fand den Weltklassemusiker chronisch krank und in kleineren Clubs gastierend. Das war im Jahr 2009. Inzwischen konnte der renommierte Produzent T-Bone Burnett gewonnen werden, sowie zahlreiche Gastmusiker, darunter Drummer Jim Keltner, der schon früher in Russells Band mitgespielt hatte, sowie ein grandioser Gospel-Chor, aber auch Gitarrist Marc Ribot, Neil Young und Brian Wilson, auf dessen Beach Boys-Alben Russell oft mit von der Partie war. The Union bietet 14 brillante Songs in ihrer Vielseitigkeit zwischen Gospel, Rock 'n' Roll und Blues und einer Anmutung, die nur als klassisch bezeichnet werden kann. "Never Too Old To Hold Somebody" ist nicht nur eines der schönsten hier vertretenen Stücke, sondern zugleich Credo des gesamten Albums, auf dem sich zwei Legenden zusammenfinden, um gemeinsam an Klavier und Flügel eine längst versunken geglaubte Welt wieder zum Klingen zu bringen! Andreas Schultz

Produktbeschreibungen

The Union

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
63 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rückkehr zu alter Größe 22. Oktober 2010
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Als Fan von Elton John's Siebziger-Werken war ich recht unruhig, ob die Vorabrezensionen mit ihren Vergleichen mit Geniestreichen wie "Tumbleweed Connection" oder "Honky Château" recht haben würden. Gleich vorab: Haben sie.

Mit den letzten drei Alben ab "Songs From The Westcoast" war Elton John bereits zu seinen Wurzeln im Blues und Soul zurück gekehrt. "The Union" aber kann noch mehr. Die Zusammenarbeit mit seinem alten Idol und Mentor Leon Russell ist wie eine Frischzellenkur für Elton John. Eine derartige Spiellaune, einen solchen Enthusiasmus hat man schon lange nicht mehr erlebt; fast sieht man wieder den energiegeladenen jungen Mann vor sich, der in den Seventies die Musikwelt von hinten aufrollte. Im Mix mit der dazugekommenen Reife ist das eine unwiderstehliche Mischung. Auch hat Elton John wieder eine Gesangstechnik gefunden, die besser zu seiner in den Bariton gesunkenen Stimmlage passt.

Nicht vergessen werden sollte hier aber der Musiker, den auch Elton als Star dieses Albums sieht: Leon Russell. In den USA eine Legende, hierzulande zu Unrecht nur Insidern bekannt. Seine sehr eigene, nasale Stimme ist sicher gewöhnungsbedürftig. Allerdings weiß er sie perfekt einzusetzen, und gerade im Zusammenspiel mit Elton's Bariton erzeugt das wirklich Gänsehaut. Ebenso wie das Klavierspiel der beiden. Jeder hat seinen eigenen virtuosen Stil, beide zusammen sind einfach unschlagbar. Die Chemie ist hörbar, nicht zuletzt, weil die meisten Klavierpassagen live gemeinsam im Studio eingespielt wurden. Gospelchöre und Bläsersätze runden das Ganze ab.

Die Kompositionen sind in der Qualität durchweg erstklassig, wie bei diesen Vollblutmusikern kaum anders zu erwarten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dem Album ist ein großes Publikum zu wünschen 2. November 2010
Von Orpheus
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
Elton John wollte sich - wie er es auch selbst gesagt hat - auf seine musikalischen Wurzeln zurückbesinnen, an die Zeit von Rocket Man.

Das ist ihm auch vollkommen gelungen. Eine Abkehr von den Mainstream-Hits der vergangenen Jahre, vom König-der-Löwen-Sound. Mit Mr. Russell an seiner Seite sind ihm wunderbare Songs gelungen. Eine Mischung aus Blues, Gospel und seinem eigenen Sound aus den 70er Jahren. Klangqualität sehr gut. Nur schade, dass auch dieses Album, wie fast kein Album aus dem "Nicht-Klassik-Bereich" nicht mehr als SACD erscheint.

Sehr empfehlenswert, diesem Album ist ein großes Publikum zu wünschen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Glück gehabt 2. Oktober 2011
Von Frankie
Format:Audio CD
Persönlich ist es mir vollkommen egal, ob EJ-Alben den Massenzuspruch genießen, wie in den 70ern. Das letzte Studio-Album das weltweit über Wochen und das vollkommen zu recht, in den Charts vertreten war und damit ein wenig an den Erfolg der 70er Dekade erinnerte, ist "The One". Und das ist nun fast 20 Jahre her.
Die Qualität der Musik ist bis auf einige Ausnahmen gut geblieben. So ist es auch bei "The Union". Ein puristisches, in Noten gefasstes Kleinod. Die Union mit Russel trägt noch dazu bei. Wirklich eine gute Idee von Elton, diesen in Vergessenheit geratenen, wohl ziemlich kranken Mann, dessen Kopf beinahe zu 100% aus Zuckerwatte zu bestehen scheint, nach erfolgreicher Reanimation auch noch zu reaktivieren. Russels Beitrag zu "The Union" ist gelinde gesagt, großartig!
Und diese Klasse scheint auch EJ beflügelt zu haben. Sein Talent Töne aneinander zu reihen und diese dann seinem Yamaha-Flügel, wie immer mit sehr viel Gefühl, zu entlocken, ist nur wenigen beschieden (Billy Joel konnte das auch mal ganz famos). Aber eigentlich ist das RockŽn Roll-Piano die große Stärke von Elton. "Hey Ahab" unterstützt meine Behauptung sehr eindrucksvoll.
Die Bewertung einzelner Lieder erspare ich mir und allen Lesern. Es ist bei Studioalben eher das Große und Ganze, das zählt. Und in diesem Fall ist das Ganze wirklich Groß!!! Haben wir Elton John Fans mal wieder Glück gehabt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
24 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mitten ins Herz... 29. Oktober 2010
Von H. Kück
Format:Audio CD
Eines am besten gleich vorweg: ich war bisher nie ein großer Fan von Elton John. Ich mochte einige seiner Lieder, aber im Großen und Ganzen war mir das, was ich von ihm kannte, immer zu sehr Mainstream, zu glatt und zu oft auf allen Radiosendern durchgenudelt.
Als ich vor kurzem von der CD "The Union" und der Geschichte dahinter erfuhr, wurde ich jedoch neugierig. Leon Russell sagte mir zwar nichts (sorry), aber allein die Beschreibung der live eingespielten Musik ließ mich die CD auf gut Glück kaufen. Beim ersten Mal durchhören dachte ich: okay, kann man gut hören. Haut mich zwar nicht vom Hocker, war aber auch kein Fehlkauf.
Beim zweiten Mal nahm ich mir mehr Zeit, mehr Aufmerksamkeit und Kopfhörer. Und dann hat mich die Scheibe schlichtweg umgehauen und lässt mich seitdem nicht mehr los. Was für eine grandiose "Union" ist das denn? Ich entdecke bei jedem Hören neue Nuancen. Bei einem Song summe ich mit, beim nächsten wippe ich mit, dann verursacht ein Gesang Gänsehaut und bei "I Should Have Sent Roses" steigen mir Tränen in die Augen. Letzteres ist ein harmlos klingender Titel, doch das Lied hat dermaßen viel Tiefgang und ist mit soviel Überzeugung aus der Tiefe des Herzens gesungen, dass für mich allein dieses Lied schon den Kauf der CD wert war. Da Leon Russell manchmal etwas nuschelt: unbedingt die Lyrics besorgen und dann mit Text zuhören...
Ich habe mir dieses Jahr so einige CDs geholt und da waren viele gute Werke bei, aber für mich selbst völlig überraschend ist "The Union" mein persönliches "Album des Jahres" geworden. Absolut hörenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Sir John und Mr. Russell, geht das ?
Und ob das geht. Gleichwohl ich äußerst skeptisch war, als Ende 2008 in der englisch-sprachigen Musikpresse ein gemeinsames Projekt zwischen dem britischen Sir und dem... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Bullfrog veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Elton John und Leon Russell - ein tolles Duo
Eigentlich war ich nur an Monkey Suite interessiert, weil ich diesen Song als LIVE-Version im Internet entdeckt habe. Bei einem Konzert im Beacon Theatre - NYC - Oct. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von B. Hayek veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Unerwartet gut gelungen
Zusammenarbeiten von gestandenen Cracks sind immer ein bisschen Glückssache. In diesem Fall ist es ein wirkliches Glück und fürwahr keine Pflichtübung. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von E. J. Bucher veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Erste Sahne
Als Elton John Fan seit über 25 Jahren bin ich schier begeistert hoch 10!
Aus diesem Album spricht die Leidenschaft zweier Legenden. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Katja W. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gut
alles toll
der sound
die qualität
bin sehr zufrieden
werde immer wieder hier kaufen
würde noch mehr sterne geben

georg
Vor 11 Monaten von Georg Stichter veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Top
Gute Musik von zwei klassen Sängern. Wer Elton John mag wird es sich anhören und genießen. Ich höre sie in meinem Cab.
Vor 13 Monaten von Schönfelder veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen The Union
Das ist eine echt super gelungene CD geworden.
Ein super Duettpartner.
Unterschiedliche Melodien. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Ich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einmalig gut
Diese Scheibe ist einfach fantastisch. Schade nur, dass dafür sowenig Werbung gemacht wird. Es ist nicht immer der typische Elton, doch im Gegenteil keine schlechtere Musik... Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von cheetah veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Easy
Man hört den zweien wirklich gerne zu, die Musik ist sehr schön,die Arrangements machen Freude,
hier haben sich zwei gefunden, nein eigentlich sinds drei. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. Januar 2012 von caulfield
5.0 von 5 Sternen Was für ein Paar! ...
Elton John lässt sich ungern in Schubladen pressen, ebenso gilt das für den famosen Leon Russel. Fast 70 Jahre und stets hochkreativ. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Januar 2012 von isberner
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xacf7b1b0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Frage zu DVD bei Elton John - The Union Deluxe Edition 1 27.10.2010
Welche Version? 6 22.10.2010
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar