MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Kamera16 Learn More Amazon Weinblog Siemens Waschmaschine A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket GC FS16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen13
4,6 von 5 Sternen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:5,60 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. März 2007
Ausgerechnet am Valentinstag widerfährt Kate Hamilton eine besondere Demütigung. Von ihrem Freund verlassen, den Job in Las Vegas geschmissen, wirft sie sich während eines Zwischenstopps auf dem Weg zu ihrem Großvater in einer Bar angeheitert einem wildfremden an den Hals - und bekommt nach anfänglich positiven Signalen die kalte Schulter gezeigt. Das Ego ihrer Libido ist schwer getroffen. Die ist in Idaho und Opas Supermarkt allerdings ohnehin von wenig Nutzen. Bis der Mann, der Kate die peinliche Abfuhr erteilt hat, plötzlich vor ihr steht. Rob Sutter ist ein Ex-Eishockeyprofi, der in der Kleinstadt Gospel ein Sportgeschäft betreibt. Seine letzte Affäre hat ihn seine Karriere und fast sein Leben gekostet. Deshalb hat er weiblicher Bekanntschaft eigentlich abgeschworen. Wenn da nur nicht Kate wäre.

Die romantische Komödie "The Trouble with Valentine's Day" kann auf ganzer Linie begeistern. Kate und Rob sind ein wunderbares Pärchen, das erst nach etlichen Anlaufschwierigkeiten zusammenkommt und sich selbst dabei am meisten im Weg steht. Sehr gefühlvoll ist die Nebenstory um Kates Großvater und Robs Mutter, die ein Plädoyer dafür ist, dass Liebe unabhängig vom Alter ein Grundbedürfnis ist. Ob graue Schläfen oder auch enttäuschende Erfahrungen, die Suche nach dem besonderen Menschen im Leben wird nie wirklich ad acta gelegt, sie benötigt nur manchmal einen kleinen Schubs. Bei dem Spaß, den die Akteure verbreiten, fällt das Verlassen des Provinznestes nach der viel zu schnell endenden Lektüre schwer. Rachel Gibson versteht es, ihren Lesern mit ihrer herzerfrischenden Erzählung ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. (TD)
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2005
ich liebe die Bücher von Rachel Gibson.Für"The Trouble with Valentine's Day" habe ich nur einen Tag gebraucht, konnte einfach nicht mehr aufhören weil ich unbedingt wissen musste wie es weitergeht.
Zur Story:
Die Handlung spielt in Idaho und man kennt die meisten Nebencharakter schon aus "True Confessions".Kate besucht ihren Grossvater und will ihm für eine Weile in seinem Geschäft aushelfen, da ihre Grossmutter vor 2 Jahren gestorben ist.Am Valentinstag ist sie schon auf dem Weg, muss aber wegen dem Schnee in einem Hotel übernachten; in der Bar denkt sie über ihre letzte Beziehung nach und kommt zu dem Entschluss einfach mal ein Abenteuer mit einem Fremden einzugehen.Da taucht dann Rob Sutter auf- dessen Namen sie aber nicht kennt-, der aber nicht darauf eingeht.Für Kate ist es total frustierend, aber da sie denkt sie muss ihn nie wieder sehen nicht so schlimm.Leider hat er genau gegenüber von ihrem Grossvater auch ein Geschäft das er eröffnen will und so laufen sie sich andauernd über den Weg.....
Ich fand die Liebesgeschichte zwischen Kate und Rob sehr schön, auch wenn es vorhersehbar ist, was mich aber nicht gestört hat.Die Nebengeschichte zwischen Kate's Grossvater und Rob's Mutter hat mir auch gut gefallen.Die Story ist zwar nichts besonderes, aber wie gesagt, ich liebe die Bücher von Rachel Gibson und es ist genau das richtige für ein schönes Wochenende.
0Kommentar|12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2007
it is a funny and romantic read for a rainy winter afternoon. I liked the characters and the plot. And I know that romantic novels are seldom realistic, thatis why you read them..But one thing had me wondering..how comes that Kate a 34 year-old with three elder brothers has a grandfather who is only 71 years of age??
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. November 2012
Die Geschichte wurde hier schon mehrfach zusammengefasst, weshalb ich mir das spare.

Ich habe das Buch richtig genossen. Am Anfang hat es mich nicht sofort mitgerissen, aber schon bald konnte ich es nicht mehr weglegen. Zum Teil war die Geschichte recht durchschaubar, aber das macht auch gar nichts, denn es ist so süß und kurzweilig geschrieben, dass ich es trotzdem verschlungen habe.
Die Charaktere machen Spaß, weil sie nicht "Standard" sind und weil man sie trotz ihrer Eigenheiten einfach mag.
Immer wieder wechselnde Perspektiven lassen einem auch wirklich alles verstehen und sorgen dafür, dass man sich in die unterschiedlichen Charaktere hineinversetzen kann.

Keine tiefsinnige Geschichte, aber auch nicht total oberflächlich. Eine Geschichte, die ungeheuren Spaß macht, sie zu lesen! Und die Szenen in denen sich die beiden näher kommen, sind auch toll geschrieben, nicht zu übertrieben, aber auch nicht zu harmlos. ;-)

Ich kann es nur weiterempfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2016
Total spannend. Super wie Rachel Gibson die Szenerie geändert hat und trotzdem den bezug zu den chinooks gehalten hat. Empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2006
i am a big fan of rachel gibson's work. i have read every one of her books and loved it all... except for this one. although i loved kate and rob's personalities and chemistry together, i didn't care for the actual story line. the story started great with a rob rejecting kate's proposition for a one-night stand. i was really looking forward to how the two of them would meet again and eventually fall in love. to my dismay, the story didn't develop as great as the beginning and the ending was just so-so. Despite this book, i still can't wait for her next 'bad boy hockey player' romance novel. Check my reviews for other great reads!
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2012
Ich fand die Geschichte super. Obwohl schon bei der ersten Begegnung eine gewisse Anziehung zwischen den Protagonisten besteht, dauert es einige Zeit bis sie zusammenkommen und natürlich müssen sie auch einige Probleme überwinden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2015
Ich habe dieses Buch bereits in deutscher Sprache gelesen und es hat mir sehr gut gefallen. Um mein Englisch zu verbessern, lese ich es zz in englischer Sprache. Es lässt sich mit Level B1 sehr gut lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2013
I loved this book! The characters are complex and great, it's written very well and with nice turns. Of course nobody can expect a total suprise every page, but it was never boring to read this book
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
In this one I was esecially taken by the female heroine. She is just extremely likable. A great read to pass some time while you are on the bus through Rome.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

3,60 €