oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
The Traveling Wilburys Collection
 
Größeres Bild
 

The Traveling Wilburys Collection

8. Juni 2007 | Format: MP3

EUR 11,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 17,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:19
30
2
3:29
30
3
2:59
30
4
3:51
30
5
3:24
30
6
3:29
30
7
3:36
30
8
3:16
30
9
5:27
30
10
3:27
30
11
2:49
30
12
3:32
30
13
3:15
30
14
3:35
30
15
3:13
30
16
3:18
30
17
3:16
30
18
3:16
30
19
3:04
30
20
3:34
30
21
3:17
30
22
3:18
30
23
2:56
30
24
3:27
30
25
2:30


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 18. Oktober 1988
  • Erscheinungstermin: 18. Oktober 1988
  • Label: Rhino
  • Copyright: 2007 T. Wilbury Limited
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:24:37
  • Genres:
  • ASIN: B001S22M8M
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (32 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.057 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

58 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Michael Stoker auf 21. Juni 2007
Format: Audio CD
Als im Video zu End of the Line Roy Orbisons Gitarre den Platz des Meisters im Schaukelstuhl einnehmen mußte, schien es wirklich so als hätte man das "Ende" erreicht. Die Geschichte der Traveling Wilburys ist ebenso phantastisch, ja fast unglaublich, wie leider auch kurz. Nach Roy Orbisons frühem Tod im Dezember 1988 schien auch die Super Group gestorben, doch 1990 legten die verbliebenen Bandmitglieder George Harrison, Tom Petty, Jeff Lynne und Bob Dylan nach, veröffentlichten etwas anachronistisch das Volume III und beschränkten sich in den Folgejahren nur auf unverbindliche Angaben, doch gerne mal wieder gemeinsam arbeiten zu wollen, wie George Harrison immer wieder sagte. Nach Harrisons Tod 2001 ist eine Fortsetzung nun wohl endgültig unmöglich, aber letztlich auch unnötig.

Ich kann meinen Vorrednern nur uneingeschränkt zustimmen und will daher den Werdegang der Band nicht erneut nachzeichnen, sondern nur noch ein paar persönliche Gedanken beistreuen.

Das Album ist für mich nicht vorrangig ein mit Erinnerungen besetztes Stück Musik, was aber wohl einfach daran liegt, daß ich zu Zeiten des Erscheinens gerade mal 10 Jahre alt war und die Gruppe sowie die Mitglieder erst in den folgenden Jahren kennen und liebengelernt habe. Wie so viele andere habe auch ich mich in den 90er Jahren auf die Jagd nach den Vinyls auf Schallplattenbörsen begeben und bei ebay teures Geld für bootlegs angelegt. Man muß dem label danken, daß diese Tage nunmehr beendet sind und der Charme der Wilburys für eine große Allgemeinheit zugänglich ist. Dickes Dankeschön!!!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Lorentschk, Andre auf 6. Juni 2007
Format: Audio CD
Es gibt auf der ganzen Welt (bis dato) nur ein 7-Sterne Hotel in Dubai. Warum ? Weil es außergewöhnlich ist und allen anderen Nobelherbergen der Welt überlegen ist.

So ist das auch mit den Wilburys! Außergewöhnliche Musiker, außergewöhnliche Spielfreude, außergewöhnlich gute handgemachte Musik und außergewöhnlich zeitlose Melodien. Ich kenne nur ganz wenige Platten mit annähernd hohem musikalischem Potential. Man stelle sich vor - 5 Mann (bei Vol.1) - jeder für sich schon eine Legende- treffen sich und musizieren mehr oder weniger fast unplugged. Kein Neid unternander, keine Eifersüchteleien, reine Lust an der Musik.Das hört man, das spürt man. Normalerweise drückt hier jeder automatisch die Wiederholungstaste. Ja, es sind Ohrwürmer, sie gehen ins Ohr und bleiben im Kopf. Und das zu Recht. Nun sind aber nicht alles nur schöne seichte Liedchen. Beispielsweise erschien "Nobodys Child" 1990 als Headline-Song auf gleichnamigen Album zugunsten der Waisenkinder Rumäniens. ("Romanian Angel Appeal", Warner Bros Records Nr.7599-26280-2).

Nicht zu vergessen auch die Mitwirkung von Jim Keltner, Ray Cooper, Gary Moore und Anderen auf beiden Alben. Sowohl diese, wie auch die verbliebenen 3 Wilburys konnte man auch beim "Concert For George" anlässlich des Todes von George Harrison nochmals bewundern.Ich kann die vorliegende Collection nur rückhaltlos empfehlen. Auch, weil es durch die Tode zweier Wilburys nie mehr zu so einer Traumconstellation kommen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Peters auf 12. Juni 2007
Format: Audio CD
Die Entstehungsgeschichte ist zu schön um wahr zu sein - und das Ergebnis auch. Fast jedes Lied ein Ohrwurm.

Und in diesem Package auch noch eine DVD mit einer interessanten Dokumentation.

Besonders berührend: Das Video zu "End of the line", das kurz nach Orbisons Tod entstand. Er ist aber trotzdem dabei: Auf einem Foto. Und seine Gitarre schaukelt im Schaukelstuhl im Kreise der anderen. Einfach gut.

Absolute Kaufempfehlung, gehört in jeden CD Schrank - und der Preis ist wirklich human! (wo ist der extra-Knopf für 7 Sterne?)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
47 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von DrEvil auf 16. Juni 2007
Format: Audio CD
...mit fünf Rhythmusgitarristen!" sagte George Harrison Ende der Achtziger Jahre in einem Interview über die Traveling Wilburys. In der Tat ist die Rhythmusgitarre neben einer guten Melodie die Hauptwaffe des Reisenden Wilbury, und man kann es auf der DVD wunderbar sehen: Die Wilbury-Brüder mit leckeren akustischen Gibson-Gitarren, immer gemäß der Jeff-Lynne-Maxime, warum eine einzige Gitarre aufnehmen wenn ich fünf haben kann? Das ganze garniert mit den für Lynne typischen crashigen Drumsounds, Harrisons twangigen Gretsch-Jingle-Jangle und dem lässigen Satzgesang der ganzen Truppe wirkt das Ganze wie aus dem Ärmel geschüttelt und macht es so einzigartig und angenehm. Ohne Zweifel waren die Wilburys die Vorboten der handgemachten Musik in den 90er Jahren, als junge Leute die Gitarre wiederentdeckten, nachdem die Dekade zuvor von grellen Keyboardsounds beherrscht war. Lynnes Anteil soll hier nicht unterschätzt werden: Noch 1986 brachte er mit ELO "Balance of Power" heraus, ein glattes (aber gutes!) Synthesizer-Album, danach dämmerte es ihm jedoch: "I hate this now!" sagte er kurz darauf in einem Interview über die damals angesagte Technik und wandte sich mit der Produktion des George-Harrison-Albums "Cloud Nine" (1987) natürlicheren Drumsounds und Gitarren zu. Die Tür war aufgestoßen, und es ging Schlag auf Schlag: 1988 Traveling Wilburys Vol. 1, 1989 Tom Pettys "Full Moon Fever", 1990 Lynne Solo mit "Armchair Theatre" und Vol. 3 der Wilburys....gute Zeiten für Lynne-Fans. Nur für Lynne-Fans? Natürlich nicht.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden