Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Toxic Touch

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

God Dethroned Audio CD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 9,99
Jetzt: EUR 7,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 2,02 (20%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 29. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 9,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Hinweise und Aktionen


God Dethroned-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von God Dethroned

Fotos

Abbildung von God Dethroned
Besuchen Sie den God Dethroned-Shop bei Amazon.de
mit 12 Alben, Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Toxic Touch + The Lair of the White Worm + Into the Lungs of Hell
Preis für alle drei: EUR 23,91

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (20. Oktober 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Metal Blade (Sony Music)
  • ASIN: B000INAUYK
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 96.126 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Faithless0:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Hating Life 4:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. 2014 4:06EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Falling Down 3:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. On Wings Of Pestilence 4:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. The Day You Died 4:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Away From Emptiness 3:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Macabre World 4:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Typhoid Mary 5:49EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Fail To Exist 4:43EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Keine Ahnung, warum es God Dethroned noch nicht so richtig in die allererste Reihe des Death Metal gepackt haben und im Vergleich zu Bolt Thrower oder Amon Amarth deutlich kleinere Brötchen backen müssen. Denn spätestens seit dem 2004er Album The Lair Of The White Worm gehören die Holländer zu den eigenständigsten, schlicht besten Death-Metal-Combos Europas. God Dethroned verbinden Raserei mit Midtempo, Groove mit unwiderstehlichen Melodien, Hass mit Melancholie - und sie überzeugen in jedem Bereich. Das Beste ist aber: Mit ihrem brandneuen Brocken The Toxic Touch setzen Henri Sattler und seine Mannen noch mal einen drauf: Die mittlerweile achte (!) CD ist die beste der Bandkarriere und enthält NUR Hits. Stücken wie „Fail To Exist“, „Typhoid Mary“ oder „The Day You Died“ kann man sich als Metal-Fan unmöglich entziehen - übrigens auch nicht, wenn das eigene Steckenpferd im Normalfall kaum „Death Metal“ ist. The Toxic Touch ist ein durch und durch gelungenes Album, das der Band endlich zum verdienten Durchbruch verhelfen sollte.

-- Boris Kaiser


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Death Metal-Scheibe, die alles hat !!! 20. Januar 2007
Von kwichybo TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Und wieder mal eine CD aus der Kategorie "1.000 mal berührt...1.000 mal ist nichts passiert!". Denn ich habe wirklich unzählige Hördurchläufe gebraucht, bis ich endlich die Klasse des neuen Albums von GOD DETHRONED erkannt hatte. Asche über mein Haupt...und Schande über mich. Aber besser spät als nie.
Denn auch auf "The toxic touch" bieten die vier Niederländer jedem eingefleischten Death/Thrash-Fan, was er verdient. Im Vergleich zum Albumvorgänger "The lair of the white worm" hat sich eigentlich nichts großartig an der musikalischen Marschrichtung von GOD DETHRONED geändert. Naja, zumindest fast nichts !!! Denn man ist einfach noch ein kleines Quäntchen besser geworden. Und das in jederlei Hinsicht. So einfach ist das...
Denn auch neue Übersongs wie z.B. der Opener "Faithless / Hating life" , "Macabre world" oder "Falling down" sind reinrassige Thrash-Granaten, wie sie KREATOR oder DEFLESHED nicht besser hätten komponieren können. Unbarmherzig, pfeilschnell und mordsmäßig heavy !!! Doch auch auf "The toxic touch" ist Tempo nicht alles. Denn es sind vor allem die abwechslungsreichen Songs, die gekonnt zwischen Speed und groovigem Mid-Tempo hin und herpendeln. Hierbei seien vor allem die geilen "Away from emptiness" , "2014" und "On wings of pestilence", welches übrigens mit einer dezenten Black Metal-Harmonie aufwartet, genannt. Auffallend ist aber zugleich auch, wie viel Melodien GOD DETHRONED mittlerweile in ihre Songs einfließen lassen. So findet sich unter den insgesamt 10 Songs kein einziger, der nicht irgendwann durch eine ausgefeilte Gitarren-Melodie "aufgepeppt" wird. Dies wird besonders offensichtlich, wenn die Band etwas vom Gaspedal geht , wie z.B.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die besten God Dethroned aller Zeiten! 8. November 2006
Format:Audio CD
Und das sage ich nach dem ebenfalls schon bärenstarken Vorgänger "The Lair of the white worm"! Im Vergleich zu dem hat sich aber nun noch einmal einiges geändert, denn das Material ist zum einen melodischer geworden, ohne jedoch gleich in kinderfreundliches Gedudel auszuarten, zum anderen aber auch brutaler, da die Akzentuierung zwischen den immer noch reichlich vorhandenen schnellen Parts und den beschriebenen Melodien noch feiner ist.

Zudem gibt es hier die absoluten Killerrefrains zu bestaunen, die noch auf keinem anderen God Dethroned Album so stark waren...man höre sich nur mal das fantastische "2014" oder das für mich beste Stück der Platte, "On wings of pestilence", an.

Der langen Rede kurzer Sinn: Ein mit etlichen Killerriffs und nahezu ausschließlich Hits bestücktes Death Metal Album, das in diesem Jahr sicher zu den besten seines Genres zählt. Und in der Limited Edition noch eine gute, wenn auch nicht bahnbrechende DVD, was will man da mehr? Kaufen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen death metal album des jahres 6. November 2006
Format:Audio CD
nachdem mir schon das 2004er werk "The Lair of the White Worm" gut gefallen hat musste ich "Toxic Touch" natürlich anschecken und war total von den socken. auf der scheibe bolzen die jungs nochmal um einiges besser als auf dem vorgänger und setzten damit ihre eigene messlatte um einiges höher. wenn man sich mal so richtig abreagieren möchte dann muss diese scheibe in den player und alles was nicht mehr zu gebrauchen ist in reichweite um es dem erdboden gleich zu machen. für mich das death metal album des jahres. absolut brutales drumming trifft auf fette gitarren und hyperagressiven gesang und bläst dich förmlich weg. dabei bekommt man wirklich einen toxischen touch und muss aufpassen das man nicht zu sehr vergiftet wird. hammer hammer hammer
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geile (Melodic) Death-Metal Scheibe!! 20. November 2006
Von Metaller
Format:Audio CD
Also ich kann dieser Platte nur 5 Sterne geben. Sie ist êinfach der Oberhammer!

Also ich kannte God Dethroned bevor ich diese Platte hat eigentlich nur vom Namen her. Aber als ich The Toxic Touch in einem Metalshop anhörte war ich sofort Fan! Vor allem das Lied "Hating Life" mit dem langsamen groovigen Intro und dann den schnellen Moshparts hat es mir angetan!

Aber im Grunde ist jeder Track dieser Scheibe ein Hit.

God Dethroned verbinden brutalen Death-Metal mit eingängigen Gitarrenmelodien.

Die Platte ist den Kauf wirklich Wert. Also ran îhr Metalheads da draußen ;)

Anspieltipps: Hating Life,2014,Falling Down,Fail to Exist
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar