newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch ssvpatio Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
The System of Events ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The System of Events
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The System of Events

2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 21,37 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 4. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 21,37
EUR 12,21
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
25 neu ab EUR 12,21

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • The System of Events
  • +
  • The Greatest Show on Earth (Ltd.Edition)
Gesamtpreis: EUR 42,35
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. Oktober 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Gentle Art of Music (Soulfood)
  • ASIN: B00DU3YGN6
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 139.426 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Chasing Better Days
2. As Heaven Dies
3. Beautiful Nightmare
4. Green Way
5. Sleepless
6. Stunned By The Silence (R.I.P. Little Angels)
7. Breathe
8. System Of Events

Produktbeschreibungen

Das Album zeichnet sich durch mutiges Songwriting, intelligente Arrangements und einen fesselnden Leitfaden aus, der den Hörer vom ersten bis zum letzten Song mit auf eine spannende Reise nimmt (…) Auch auf The System of Events erinnern Crystal Palace an ihre Vorbilder wie Marillion, Dream Theater oder Genesis – und gehen doch ihren ganz eigenen Weg. Zuallererst möchten die Vier mit ihrer Musik nämlich Menschen erreichen. Dass es sich um ein Werk handelt, das aus Leidenschaft entstanden ist, kann man von der ersten Sekunde an hören. Um die Mammut-Aufgabe dieses ambitionierten Projekts umsetzen zu können, haben Crystal Palace eine Mannschaft um sich geschart, die jedem Fan den Puls in schwindelerregende Höhen treibt: für den Sound zeichnet sich RPWL-Mann Yogi Lang verantwortlich, der sich in die Dimensionen der Musik hineingelebt und es geschafft hat, die subtile Komplexität hörbar zu machen, welche den unverwechselbaren Charakter der Songs ausmacht. Ferner hat man sich mit Colin Edwin von Porcupine Tree ein echtes Schwergewicht der Szene als Gastmusiker ins Boot geholt. Komplettiert wird das Team von RPWL-Gitarrist Kalle Wallner.
Rock Hard schreibt „das beste Progrock-Album des bisherigen Jahres“, während der Metal Hammer konstatiert dass dies „keine Scheibe für neurotische Hektiker, sondern ein Album voller Wohlklang und Genießer ist“. Eclipsed bescheinigt dass „Deutschland endlich wieder einen Neuzugang in der Liga ambitionierter Artrocker zu verzeichnen hat.“


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frankie Eyes am 12. Januar 2014
Format: Audio CD
Mit Crystal Palace möchte sich nun auch die deutsche Hauptstadt in die Landkarte des Neoprog-/Artrock eintragen. Schützenhilfe bekommen sie von jenseits des Weißwurstäquators. Keine Geringeren als RPWL's Yogi Lang und Kalle Wallner nahmen die Berliner Jungs unter ihre Fittiche. Und da haben wir auch schon den ersten Orientierungspunkt: Nicht nur der Gesang erinnert an die Freisinger Vorzeigeprogger. Bei den härteren Gitarrenriffs schimmern auch Riverside durch. Die ersten beiden Songs - sind auch die kürzesten - geben schon eine gute Visitenkarte ab. Song Nummer drei (Beautiful Nightmare) ist sehr atmosphärisch, aber bei 11+ Minuten auch zu wenig variiert. Da hat man doch mehr erwartet. So zieht es sich fast durchs ganze Album. Erst das Gefühl, ja das gefällt, dann die Enttäuschung, daß da nicht mehr passiert. Natürlich gefällt "Green Way" gerade durch seine Eingängigkeit, "Sleepless" rockt richtig gut, und beide Songs sind nicht zu lang, und Gitarrist Nils Conrad zeigt die richtige Balance zwischen Riffing und Melodie. Erinnert manchmal an Ronnie Montrose (R.I.P.). Besonders bei den Über-10-Minuten-Stücken vermißt man aber die Raffinesse, die die vorgenannten Bands sowie z.B. Transatlantic so locker aus dem Ärmel schütteln.

Als Fazit bleibt: Ein gutes und hörenswertes Album für alle Progfans, aber ausbaufähig! Potential ist genug da, um in ein paar Jahren zu den ganz Großen des Prog/Artrock zu gehören. Knappe vier.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von E.O. am 12. Juli 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Crystal Palace haben jetzt schon, inklusive "The Systems of Events", sechs CD auf den Markt gebracht, wobei diese hier am kommerziellsten ist. Warum, die Melodien sind eingängig und haben ein Hauch von Hitverdächtigkeit, na gut das ein oder andere. Aber sonst sind die Jungs völlig frickelfrei, spielen schöne Solis und der Gesang, Englisch, ist passend. Wen es nicht stört das zwischen den außergewöhnlich guten Stücken auch mal ein Ohrwurm drin ist, macht hier nichts falsch.

Tracklist
1. Chasing Better Days 4:53
2. As Heaven Dies 6:22
3. Beautiful Nightmare 11:56
4. Green Way 7:28
5. Sleepless 8:20
6. Stunned By The Silence 7:54
7. Breathe 10:16
8. System Of Events 13:05

Gesamtlaufzeit

70:14

Aufnahme der CD ist sehr gut, druckvoll, klar

Band/Mitwirkende
Yenz - Vocals, Bass
Frank Köhler - Keys
Frank Brennekam - Drums
Nils Conrad - Guitars
With:
Yogi Lang (RPWL) - Keys
Colin Edwin (Porcupine Tree) - Bass
Kalle Walner (RPWL, Blind Ego) - Guitar

Vergleichbare Bands
England, Sound of Contakt, Millenium (Polen-Band!!), Iluvatar, Ajalon, Cosmograf, Cosmos
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden