The Stand und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,30 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von The Stand auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

The Stand: Expanded Edition: For the First Time Complete and Uncut (Signet) [Englisch] [Taschenbuch]

Stephen King
4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (500 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,48 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,70  
Gebundene Ausgabe EUR 36,30  
Taschenbuch EUR 3,89  
Taschenbuch, 7. Mai 1991 EUR 6,48  
Audio CD Bibliothekseinband EUR 87,44  

Kurzbeschreibung

7. Mai 1991 Signet
The ultimate battle between good and evil...


Hinweise und Aktionen

  • Amazon Trade-In: Tauschen Sie Ihre gebrauchten Bücher gegen einen Amazon.de Gutschein ein - wir übernehmen die Versandkosten. Mehr erfahren


Wird oft zusammen gekauft

The Stand: Expanded Edition: For the First Time Complete and Uncut (Signet) + The Shining + 'Salem's Lot
Preis für alle drei: EUR 17,48

Einige dieser Artikel sind schneller versandfertig als andere.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • The Shining EUR 5,50
  • 'Salem's Lot EUR 5,50

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 1168 Seiten
  • Verlag: Signet; Auflage: Reissue (7. Mai 1991)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0451169530
  • ISBN-13: 978-0451169532
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 18 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 4,5 x 10,5 x 17,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (500 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 89.547 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

"Carrie", "The Shining", "Misery" - es gibt wohl nur wenige Leser oder Kinogänger, die nicht zumindest eine dieser drei Horrorgeschichten von Stephen King kennen. Einen internationalen Bestseller nach dem anderen legt der 1947 in Maine geborene Autor vor. Und nicht wenige davon wurden auch erfolgreich verfilmt. So spektakulär die Geschichten sind, so bürgerlich klingt Kings Werdegang. Nach Schule, Universität und früher Heirat arbeitete er zunächst als Englischlehrer. Seiner Passion fürs Schreiben ging er abends und am Wochenende nach, bis ihm der Erfolg seiner ersten großen Geschichte, "Carrie", erlaubte, ausschließlich als Schriftsteller zu leben. Der Rest ist Legende. King hat drei Kinder und bereits mehrere Enkelkinder und lebt mit seiner Frau Tabitha in Maine und Florida.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

In 1978, science fiction writer Spider Robinson wrote a scathing review of The Stand in which he exhorted his readers to grab strangers in bookstores and beg them not to buy it.

The Stand is like that. You either love it or hate it, but you can't ignore it. Stephen King's most popular book, according to polls of his fans, is an end-of-the-world scenario: a rapidly mutating flu virus is accidentally released from a U.S. military facility and wipes out 99 and 44/100 percent of the world's population, thus setting the stage for an apocalyptic confrontation between Good and Evil.

"I love to burn things up," King says. "It's the werewolf in me, I guess.... The Stand was particularly fulfilling, because there I got a chance to scrub the whole human race, and man, it was fun! ... Much of the compulsive, driven feeling I had while I worked on The Stand came from the vicarious thrill of imagining an entire entrenched social order destroyed in one stroke."

There is much to admire in The Stand: the vivid thumbnail sketches with which King populates a whole landscape with dozens of believable characters; the deep sense of nostalgia for things left behind; the way it subverts our sense of reality by showing us a world we find familiar, then flipping it over to reveal the darkness underneath. Anyone who wants to know, or claims to know, the heart of the American experience needs to read this book. --Fiona Webster

Pressestimmen

"The Stand...is a book that has everything. Adventure, romance, prophecy, allegory, satire, fantasy, realism, apocalypse."
-- The New York Times Book Review

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
Hapscomb's Texaco sat on Number 93 just north of Arnette, a pissant four-street burg about 110 miles from Houston. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Taschenbuch
I have been an avid fan of Stephen King's for some time now andI have only one regret: that I hadn't read this book until justrecently. It has been lying in my bookcase for three years now in the Stephen King "section", doing nothing more than gathering dust. Little did I know that this tome of a novel would turn out to be one of the best books I have ever read, both of Stephen King's and of any other author.
King's tale of a government-produced superflu gradually "cleansing" the world of 99.4% of it's population and then leaving the few survivors to combat an even greater evil and take a last stand in their lives was both chilling and fantastic at the same time.
His truest talent is his command of his characters. I raced my way through this 1141 page story in less than two weeks, (something that should be considered nothing short of a miracle for me,) and it got to the point that I was so into the story where I would actually root for some characters and cry when others perished. King's knack for giving heavy background behind his characters and making them so as the reader can identify with them and truly believe they are, in fact, not characters at all but real people, is great and never better in any of his other stories, (with the exception of "It", still my personal favorite.)
The story and the way it is told is superb, (even at page 1141 I didn't want the story to end.) The characters are ones you'll remember long after you finish the story, and the case King is trying to make about humanity, and it's savage tendency to separate into good and evil, is thought-provoking. Yes, the world still goes on and changes, but do human beings ever learn anything from these changes? I don't know...and I don't think I want to know.
Stephen King is a treasure of the literary world and, in my opinion, often overlooked and scoffed at because of the nature of his writing at times and the genre of which he writes...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Original 7. März 2007
Format:Taschenbuch
Wenn man sich des Stoffs von "The Stand" annimmt, dann sollte man das unbedingt auch in Form der "uncut edition" tun. Gerade die Teile, die in den anderen Ausgaben fehlen, machen den Charme dieser Version aus. Sie sind es, die das Gesamtkunstwerk erst abrunden. Wenn man erst mal angefangen hat, dann legt man das Buch so schnell nicht mehr aus der Hand.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Spassprediger TOP 1000 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Er schreibe so, "wie Hitchcock zu seiner besten Zeit filmte", hat mal jemand über Stephen King geschrieben. Jemand anders hat mal festgestellt, King habe gewissermaßen eine neue Art von Fans von Horrorgeschichten geschaffen - nämlich solche, die Schauergeschichten eben nur dann lesen, wenn sie auch wirklich von King sind.

Und der Autor selbst? Hat seine Werke in einer oft zitierten Aussage mal als das literarische Äquivalent eines Hamburgers mit Pommes Frites bezeichnet.

Ich finde, diese Aussagen beschreiben Kings Oeuvre schon ganz gut. Ich würde allerdings noch gern etwas hinzufügen: Das Schlechteste an Stephen Kings Romanen, die von der Kritik nicht immer zu Recht gescholten werden, sind in Wirklichkeit ihre Adaptionen für die Leinwand. Bei einigen der in meinen Augen schlechtesten Verfilmungen hat der Meister sogar selbst seine Hand im Spiel gehabt: Der unsäglich grottige "Rhea M - Es begann ohne Warnung" (basierend auf Kings Kurzgeschichte "Trucks") sowie eine vor geraumer Zeit fürs Puschenkino produzierte Verfilmung von Kings Roman "Shining" führen eindrucksvoll vor Augen, dass ein guter Autor nicht zwangsläufig auch schon ein guter Drehbuchautor sein muss.

Das Enttäuschendste am Buch fand ich den TV-Mehrteiler, den man daraus gemacht hat
Auch "The Stand" (deutsch: "Das letzte Gefecht") hat man dereinst so aufbereitet, dass auch ein bibliophobes Publikum etwas davon hat, und auch in diesem Fall zeichnet Mister King nicht nur für die Romanvorlage verantwortlich, sondern auch fürs Drehbuch.

Die Mini-TV-Serie habe ich mir, als irgendein Sender sie ausgestrahlt hat, angesehen. Wenn ich mich recht erinnere, war die sogar vergleichsweise manierlich geraten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen King's most overrated novel 21. Juni 1999
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
I've never understood why The Stand is held in such high regard. It is not very original; it is way too long; it is boring; the characters, for the most part, are not interesting; and it has the worst anti-climax of any of his books.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen tossing it! 26. März 2011
Von Karina
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
I got this book upon seeing all these great reviews. I have never been a Stephen King fan but I appreciate a good thriller (not sure I consider this horror genre really). I am now half way through and I am struggling to continue to read this. It dwells so much in the character's backgrounds/childhoods/traumas I forget where the main story left off or the other people's names when it does get going! I keep waiting for the story to get moving and I am still stuck in chapter upon chapter of character development I am bored to tears. So half way through I am tossing it. Gave it two stars-story had potential but became a flop for me.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen dull,dull,dull,dull,dull,dull,dull and overall boring 2. Dezember 1998
Von Ein Kunde
Format:Taschenbuch
This is the only book to have the distinction of being hurled down my back yard. In frustration. I've never been beyond chapter 5 in four attempts although I have flicked through and read parts to see if it improves and it just DOESN'T !! It's turgid from beginning to end and instead of adding all the edited bits they should have hacked another 300 pages out of the damn thing. King's problem, especially in his recent works is he rambles on and on, giving you the background details of every single character who says anything, whether they have anything to do with the plot line or not and I say "enough already!". And all the characters have perfectly dreadful lives too, spot someone who's bright and cheerful in this book I defy you. These people exist, I'm one myself but they don't ever exist in King's world. He's written much, much better than this and only serious King fans rave about it, the rest of you if you get your hands on it - try hurling it down your back yard too.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen unvergleichbar
Ich muss zugeben, dass es einige Passagen gab, die sich ziemlich in die Länge gezogen haben. Trotz allem beschäftigt mich das Buch heute, ein Jahr, nachdem ich es gelesen... Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von Iris222 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wie immer ein gelungener King!
Bin zwar erst auf Seite 800, kann aber jetzt schon sagen, dass King Fans auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen.
Vor 21 Tagen von Linda Kupczyk veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Immersive apocalypse fiction
Few can doubt the sheer scope and scale of The Stand. If nothing else, it is a book of terrifying vision. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von M Sockel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen eigentlich muss man dazu nix weiter sagen,
denn "The Stand" ist hinlänglich bekannt und nicht umsonst ein Internationaler Bestseller. Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Seelow veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Best book I've read
My first Stephen King book and I wasn't disappointed. I love the story, the idea. And even more how it goes.
Vor 6 Monaten von Darian Reck veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen tolles buch
lest sich echt gut, spannend und interessant. auch wenn es 1400 seiten hat :) is meine erstes stephen king buch und wird nicht mein letztes sein
Vor 11 Monaten von Gernot Schroll veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Mein 1. King - Meisterwerk
The Stand. Ein Meisterwerk.

Ich lese gern Endzeit-Thriller. Aber ich erfuhr erst über die Kindle-EN-Bestsellerlisten, dass ein Stephen King mal ein Buch in dieser... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Pseudo Nymphe veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gewaltige Story
Die Geschichte von The Stand erzählt von nichts geringerem, als dem Ende der Welt. Ein Virus bringt die Menschheit um, wobei auch höhere Mächte ihre Finger im Spiel... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von J. Petersen veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein tolles Buch
Ich bin begeisterte Stephen King Leserin, dieses Buch hatte ich aber bislang nicht gelesen, weil ich dachte, es reiche, den Film gesehen zu haben. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von R.Sp. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend!
Dieses Buch hat mir die ein oder andere zu kurze Nacht eingebracht! Ich konnte es teilweise einfach nicht aus der Hand legen.
Trotz des düsteren Szenarios empfehlenswert.
Vor 17 Monaten von angela b. veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar