Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: berlinius
In den Einkaufswagen
EUR 15,99
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: scheuss68-cd-dvd-berlin
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 30,39

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Sound of the Smiths
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Sound of the Smiths Doppel-CD, Original Recording Remastered


Preis: EUR 11,00 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
48 neu ab EUR 6,61 7 gebraucht ab EUR 6,20

The Smiths-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von The Smiths

Fotos

Abbildung von The Smiths
Besuchen Sie den The Smiths-Shop bei Amazon.de
mit 63 Alben, 7 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Sound of the Smiths + Greatest Hits + World Peace Is None of Your Business (Deluxe Edition)
Preis für alle drei: EUR 39,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. November 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD, Original Recording Remastered
  • Label: Warner Music International (Warner)
  • ASIN: B001ECE4D2
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (19 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.678 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Hand In Glove 3:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. This Charming Man 2:43EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. What Difference Does It Make? [Peel Session - BBC] 3:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Still Ill 3:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Heaven Knows I'm Miserable Now 3:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. William, It Was Really Nothing 2:11EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. How Soon Is Now? 6:47EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Nowhere Fast 2:39EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Shakespeare's Sister 2:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. Barbarism Begins At Home [7" Version] 3:51EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. That Joke Isn't Funny Anymore 3:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. The Headmaster Ritual 4:55EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. The Boy With The Thorn In His Side 3:18EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Bigmouth Strikes Again 3:14EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. There Is A Light That Never Goes Out 4:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. Panic 2:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Ask 3:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. You Just Haven't Earned It Yet, Baby 3:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Shoplifters Of The World Unite 2:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. Sheila Take A Bow 2:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören21. Girlfriend In A Coma 2:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören22. I Started Something I Couldn't Finish 3:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören23. Last Night I Dreamt That Somebody Loved Me 3:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören24. Jeane 3:04EUR 1,29  Kaufen 
Anhören25. Handsome Devil [Live at Manchester Hacienda 4/2/83] 2:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören26. This Charming Man [New York Vocal] 5:36EUR 1,29  Kaufen 
Anhören27. Wonderful Woman 3:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören28. Back To The Old House 3:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören29. These Things Take Time 2:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören30. Girl Afraid 2:46EUR 1,29  Kaufen 
Anhören31. Please, Please, Please Let Me Get What I Want 1:52EUR 1,29  Kaufen 
Anhören32. Stretch Out And Wait 2:45EUR 1,29  Kaufen 
Anhören33. Oscillate Wildly [Instrumental] 3:28EUR 1,29  Kaufen 
Anhören34. Meat Is Murder [Live at Oxford Apollo 18/3/85] 5:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören35. Asleep 4:10EUR 1,29  Kaufen 
Anhören36. Money Changes Everything 4:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören37. The Queen Is Dead / Take Me Back To Dear Old Blighty [Medley] 6:25EUR 1,29  Kaufen 
Anhören38. Vicar In A Tutu 2:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören39. Cemetry Gates (2008 Remastered Version) 2:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören40. Half A Person 3:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören41. Sweet And Tender Hooligan [BBC Version] 3:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören42. Pretty Girls Make Graves [Troy Tate Version] 3:35EUR 1,29  Kaufen 
Anhören43. Stop Me If You Think You've Heard This One Before 3:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören44. What's The World? [Live in Glasgow 1985] 2:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören45. London [Live at National Ballroom, Kilburn, London 23/10/86] 2:39EUR 1,29  Kaufen 

Produktbeschreibungen

THE SMITHS The Sound Of The Smiths (2008 UK Deluxe Edition 45-track digitally remastered 2-CD album set - The Smiths were the definitive British independent band of the eighties releasing a remarkable series of singles and albums between 1983and 1987 that were both commercially and critically successful and which laid down a marker for guitar pop-rock that remains unsurpassed. This double CD edition of The Sound Of The Smiths presents a 23-track collection including genuine classics such as Heaven Knows Im Miserable Now How Soon Is Now Panic & Girlfriend In A Coma and much more plus a Bonus 22-track CD featuring rare b-sides tracks that were exclusive to 12 releases and selected live recordings such as the Troy Tate produced Pretty Girls Make Graves and Whats The World a cover of a track from the fellow Manchester band James recorded live at Barrowlands Glasgow. Presented in a sealed fold-out digipak picture sleeve)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von globe-alone am 16. März 2009
Format: Audio CD
Machen wir's kurz: THE SOUND OF THE SMITHS ist nach zwei missglückten "Best-Of"-Zusammenstellungen (1992 und 2001) die beste Compilation der legendären britischen Indieband um Morrissey und Johnny Marr. Nicht nur bietet sie in der einfachen Ausführung quantitativ gleich viel wie "The Very Best Of" (2001) und ist in der Deluxe-Version mit 46 Tracks unschlagbar. Abgesehen von der Menge der hier versammelten Musik bestechen die Art der Auswahl und die Soundqualität. CD 1 bietet einen nahezu makellosen Überblick über die wichtigsten zwischen 1983 und 1987 veröffentlichten Songs - alle 18 Singles, dazu einige essenzielle Albumtracks wie "Still Ill" oder "The Headmaster Ritual". CD 2 vertieft die Werkretrospektive und stellt neben weiteren qualitativ hochwertigen Songs (drei Tracks vom besten Album THE QUEEN IS DEAD sowie ehemalige Single-B-Seiten wie "Girl Afraid", "Please please please..." oder "Half A Person") erstmals auf einer Smiths-Compi Raritäten bereit. Darunter findet sich das kuriose, posthum als Single veröffentlichte "Sweet And Tender Hooligan", die wichtigen Frühwerke "Jeane" und "Wonderful Woman", die Liveversion von "Handsome Devil" und eine packende Liveaufnahme von "Meat Is Murder", die die Albumfassung an Intensität übertrifft.

Nicht aber nur für Einsteiger lohnt sich der Sampler. Der Titel der Compilation kommt nicht von ungefähr: Die größte innovative Leistung der Zusammenstellung betrifft eben den SOUND. Als Fan der Band - ich besitze sämtliche Alben - habe ich mich selbst überzeugt und bin ich voll des Lobes über das hervorragende Remastering, für das Johnny Marr und Frank Arkwright gemeinsam verantwortlich zeichnen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ananasfighter89 am 13. Juli 2009
Format: Audio CD
Wow. Wenn ich ehrlich bin, vor einer Woche kannte ich diese Band nur vom Namen her. Mit dem Namen Morrissey konnte ich auch nur wenig anfangen. Erst in den letzten Tagen habe ich mich richtig mit der Band, die vom NME noch vor den Beatles zur besten Band aller Zeiten gewählt wurde, auseinander gesetzt. Dabei fiel mir auf das die Band in ihrer fünfjährigen Schaffensphase sämtliche Stilmittel verwendete die heute von unzähligen Bands wieder aufgenommen werden. Zum Beispiel Morrisseys melancholischen, "langgezogenen" (sorry, kanns nicht besser ausdrücken) Gesang und vor allen Dingen das melodiöse, geniale Gitarrenspiel von John Marr. Was heute bei den ganzen Indiebands gang und gebe ist war in den 80er Jahren noch etwas völlig neues. Kein Wunder also das die Band bis heute (gerade in Großbrittannien) absoluten Kultstatus genießt.
Ich selber bin eigentlich nicht so der Fan von "Indie" und "Britpop" und kann mit den Sachen die heutzutage unter dem Namen verkauft werden wenig bis gar nichts anfangen. Da trifft es sich gut das The Smiths immer noch etwa 1000 mal besser als der heutige Chartbrei sind. Das Original ist halt am besten.
Die vorliegende Compilation ist vollgepackt mit vielen der besten Songs der Band. Die erste CD beeinhaltet unter anderem Singles und Hammersongs wie "Hand In Glove", "This Charming Man", "Still Ill", "How Soon Is Now", etc. Auf der zweiten (die ich sogar noch besser finde) befinden sich eher B-Seiten und unveröffentlichtes Material wie die Live-Versionen von "Handsome Devil", "Meat Is Murder" oder die Demo-Version von "Pretty Girls Make Graves".
Für Fans die alles haben vielleicht nicht so interessant, weil es von The Smiths schon unzählige Best-Ofs und was nicht alles gibt, doch für Neueinsteiger und vor allem für die die denken der heutige Britpop sei alles, ist diese Compilation mehr als nur empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von RK, Germany am 14. Februar 2011
Format: Audio CD
Kompilationen haben immer einen Knackpunkt - sie wollen möglichst viele Hörer eines Künstlers zufrieden stellen, ein Unterfangen, das natürlich nie zur Gänze gelingen kann. Was dem einen zuviel, ist dem anderen zuwenig. Mir persönlich unverständlich ist, dass hier, wie schon auf der "Best ...", wieder mal das schöne und wichtige "Suffer Little Children" (mit der essentiellen Textzeile "Manchester, so much to answer for") übergangen, dafür aber die völlig überflüssige New York Vocal-Fassung von "This Charming Man" draufgepackt wurde.

Womit die Mehrheit der Rezensenten hier kein Problem zu haben scheint (im Gegenteil, es wurde sogar ausdrücklich gelobt), ist die Art des Remastering, das hier vorgenommen wurde. Angeblich war Marr beteiligt (ich habe seinen Namen nicht in den Remaster-Credits gefunden), wenn dem so sein sollte, umso schlimmer, denn dann scheint auch Marr im "Loudness War" mitzumischen. Der Bass wurde derart extrem verstärkt dass ich bei einigen Stücken das Gefühl hatte, nicht Andy Rourke sondern Jah Wobble von Public Image Limited (die ich sonst sehr schätze) hätte hier inkognito in die Basssaiten gegriffen. Zum Vergleich höre man sich nur zwei Beispiele an: "What Difference Does It Make (Peel Session)" und "How Soon Is Now". Was sich auf den LP- und früheren CD-Versionen zu einem harmonischen Gesamtbild fügte, klingt hier aufdringlich und aggressiv. Das sind nicht die Smiths, wie sie einst geklungen haben und klingen sollten!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden