2 Angebote ab EUR 46,95

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 10,00 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Sound of Music - Meine Lieder, Meine Träume (Music Collection)


Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 46,95 1 gebraucht ab EUR 46,99


Entdecken Sie jetzt im Family & Kids-Shop Filmspaß für die ganze Familie.

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Dame Julie Andrews, Christopher Plummer, Eleanor Parker, Richard Haydn, Peggy Wood
  • Komponist: Richard Rodgers, Irwin Kostal
  • Künstler: Richard D. Zanuck, Ernest Lehman, Ted McCord, William Reynolds, Robert Wise, Boris Leven, James P. Corcoran, Dorothy Jeakins, Howard Lindsay, Walter M. Scott, Fred Hynes, Russel Crouse, Ruby Levitt
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.20:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 25. Januar 2013
  • Produktionsjahr: 2005
  • Spieldauer: 167 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (43 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B009NRQC2Q
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.388 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

"Meine Lieder meine Träume"

Ein zeitloses Meisterwerk kehrt endlich zurück, zum immer und immer wieder erleben in brillanter DVD-Qualität: Roger Hammersteins "The Sound Of Music - Meine Lieder Meine Träume". Nehmen Sie die Trapp-Familie bei der Hand und folgen Sie den sieben Kindern und ihrem strahlenden Kindermädchen Maria auf ihrer musikalischen Reise direkt in die Herzen der Zuschauer...
Ausgezeichnet mit Oscars inklusive "Bester Film" ist "The Sound Of Music" nicht nur der beliebteste Familienfilm überhaupt, sondern vor allem ein zeitloser Klassiker, der in keiner DVD Sammlung fehlen darf!

Amazon.de

Einige Leute werden dieses Musical von 1967 belächeln, aber die Wahrheit ist, dass dieser Film seinen Status als romantisches Drama, das man sich immer wieder ansehen kann, längst unter Beweis gestellt hat. Verantwortlich dafür sind die starke, witzige Story und die einzigartige Chemie zwischen den Hauptdarstellern Julie Andrews und Christopher Plummer. Filmveteran Robert Wise (Der Tag an dem die Erde stillstand) war klug genug, diese günstigen Voraussetzungen so wenig wie möglich zu beeinflussen -- dazu gehört auch die auf Tatsachen beruhende Geschichte der österreichischen von Trapp Familie, die 1938 aus ihrem von Nazis besetzten Heimatland fliehen musste. Andrews ist eine glänzende und faszinierende Maria, die ihren Weg als jungenhafte Novizin verlässt um sich dem Erwachsenwerden zu stellen und die Oberin des mutterlosen von Trapp Klans zu werden. Plummer liefert ebenfalls eine starke schauspielerische Leistung ab und auch die Jugendlichen und Kinder, die die singenden von Trapp Kinder spielen, sind überaus eindrucksvoll. Der Film basiert auf Rodgers und Hammersteins Bühnenmusical. Die Musik beinhaltet Stücke wie "Maria" und den späteren John-Coltrane-Hit "My Favourite Things". --Tom Keogh -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD .

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

46 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Schroeter am 16. Dezember 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Kaum zu glauben, dass der Film 40 Jahre alt ist und jetzt zum ersten Mal auf DVD in Deutschland erscheint - aber gleich als Premium, Platinum, Gold, Special, Extra Edition. Und diese Doppel-DVD hat ihre fünf Sterne wirklich verdient. Obwohl die DVD-Hülle nur sehr spärlich darauf hinweist, sind tatsächlich alle Extras der internationalen Ausgabe enthalten.
Das heißt: - ein Treffen am Kamin zwischen Julie Andrews und Christopher Plummer
- Treffen der nun erwachsenen von Trapp-Kinder
- Julie Andrews' Erinnerungen an den Dreh
- ein Blick auf die Originalschauplätze
- Feature über das weltweite "Sing a-long"-Phänomen (das man übrigens mal erleben sollte)
- kurze Biografie über die originale Trapp-Familie
- der Karaoke-Modus, damit man die Lieder mitsingen kann
- Audiokommentare von dem gerade verstorbenen Regisseur Robert Wise, und von Julie Andrews und Christopher Plummer
- Fotogalerien
und, und, und...
Hinzu kommt, dass der Film selbst für die DVD restauriert wurde. Die Tonspuren kommen in Dolby Digital auch wenn die deutsche etwas schwächer ist.
Über den Film selbst muss man nicht mehr viel sagen - 5 Oscars (Bester Film, Beste Regie) und fünf weitere Nominierungen (u. a. Julie Andrews) sprechen für sich.
Ich hatte mich schwer getan, mir dieses amerikanische "Nationalheiligtum" anzusehen - wusste, dass viele Amerikaner ihr Bild über Österreich aus diesem Film beziehen - doch ich habe es gewagt und nicht bereut. Selbst nach dem 50. Ansehen ist der Film einfach nur schön.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Salem am 30. Januar 2006
Format: DVD
The sound of music in der Originalsprache - ich kann den film wirklich jedem, ob jung oder alt, wärmstens ans Herz legen. Auch wenn der Film mit der wahren Geschichte der Familie Trapp wohl nur sehr wenig zu tun hat - die Musik, die Lieder sind einfach fantastisch, die Rollen sehr gut gespielt - sowohl von den Kindern wie von den Erwachsenen, man schliesst die DarstellerInnen schnell ins Herz und Julie Andrews als Maria ist wirklich bezaubernd. Die Geschichte ist wohl manchmal etwas rührseelig aber doch einfach sehr sehr schön, ebenso die Landschaftsaufnahmen... Ein Film zum Träumen, Geniessen und - Mitsingen
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
47 von 50 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Volker Hartung HALL OF FAME REZENSENT am 25. Juli 2003
Format: DVD Verifizierter Kauf
Welch ein Film! Noch völlig überwältigt, räume ich die tränengesättigten Taschentücher weg, um dann (eine dumme Angewohnheit von mir) diverse Kommentare zu studieren. O je, schon bin ich in der Verteidigungsposition! Pauline Kael, Amerikas einflußreichste Kritikerin, fühlt sich manipuliert und in eine emotionale und ästhetische Schwachsinnige verwandelt. Sie vermißt einen Bezug zur modernen Welt, Innovation, Bedeutung. Maltin gibt zwar 3 1/2 Sterne, man fragt sich aber, in welchem Verhältnis das zu seinen vier Sternen (die Höchstwertung) für ein vergleichsweise durchschnittliches Musical wie "Seven Brides for Seven Brothers" steht. War das die Angst der Kritiker, erfolgreiche Filme zu loben ("The Sound Of Music" löste "Gone With The Wind" als größten Kassenschlager der Geschichte ab)?
Nun, etwas mehr steckt schon dahinter. Aus der Distanz betrachtet, gibt es einiges an diesem Gewinner von fünf Oscars 1966 (u.a. "Bester Film", "Beste Regie") auszusetzen. Die Geschichte ist stark idealisiert, nicht alle Handlungsstränge führen zusammen, einige Figuren erscheinen unglaubwürdig bzw. schematisch, das Grundgerüst (kleine Kinder, Nonnen) birgt einige Kitschgefahr. Der letzte Akt, die Flucht der Trapp-Familie vor dem "Anschluß" Österreichs an Hitlers Drittes Reich, zeigt einen Bruch im bislang unbeschwert heiteren Ton des Films, ohne der historischen Tragödie gerecht werden zu können. Einige Szenen wirken überzogen, z.B. der gemeinschaftliche Ausbruch von Reuetränen beim ersten Abendessen der neuen Gouvernante mit der Familie. Aber - das alles sind Details! Über all diese Schwächen konnte ich mit einem Lächeln hinweggehen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
49 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. Dezember 2005
Format: DVD
Der mit geschätzten 1,2 Milliarden Zuschauern wohl meist gesehenste Film überhaupt, gilt neben Vom Winde verweht als der phänomenalste Kinoerfolg aller Zeiten. Die auf Tatsachen beruhende Geschichte der österreichischen Trapp-Familie, die 1938 aus ihrem von Nazis besetzten Heimatland fliehen musste, wurde vom Publikum geliebt wie kein anderer Film jemals zuvor oder danach.

Die lebenslustige und musikbegeisterte Novizin Maria (Julie Andrews) verlässt das Kloster, in dem sie aufgewachsen ist, um als Kindermädchen bei dem verwitweten Kapitän Trapp zu arbeiten. Maria bringt dessen sieben Kindern ihre Liebe zur Musik und zur Natur näher und gewinnt schließlich auch das Herz des Vaters. Nach einigen Turbulenzen und Missverständnissen heiraten die beiden, bis die Nazis das junge Glück beinahe zerstören.

Mit atemberaubenden Bildern, einer Kamera die in die österreichische Landschaft verliebt zu sein scheint, ist hier jede Einstellung ein cinematographisches Meisterwerk, ergänzt durch die wohl großartigsten Songs in der Geschichte des Musicals, vom Titelsong über "My Favourite Things" bis zu "Climb Every Mountain" wird man schier überwältigt von der Schönheit der Musik. Die Schauspieler, allen voran Julie Andrews, verbreiten einen solchen Charme, eine solch geballte Lebensfreude, dass man ihnen für immer zusehen und zuhören möchte.

10-mal für den Oscar nominiert, gewann der Film schließlich 5 der begehrten Trophäen (Bester Film, Regie, Ton, Schnitt, Musik).
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden