Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
The Sound of '65 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Sound of '65
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Sound of '65

1 Kundenrezension

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
37 neu ab EUR 6,52 1 gebraucht ab EUR 6,50

3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Sound of '65 + There's a Bond Between Us
Preis für beide: EUR 16,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. Dezember 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Smd Reper (Sony Music)
  • ASIN: B0015N978W
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.228 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ede am 9. September 2011
Format: Audio CD
Das erste Album der Graham Bond Organization. "Organization" bezieht sich auf "Organ", also "Orgel", die Hammond-Orgel, die Graham Bond in Blues und Rock etablierte, wie sie Jimmy Smith zuvor schon in den Jazz eingebracht hatte. Die Organization spielt einen harten Blues mit einer für damalige Verhältnisse (1965) schon kommerziell zu nennenden Ausrichtung, mit viel Hall auf Gesang und Schlagzeug, mit einem vorwärtstreibenden Beat. In der Musik scheint der unnachgiebige Wunsch es zu etwas zu bringen hindurch. Über 365 Konzerte im Jahr spielte diese Gruppe Mitte der 1960er Jahre in den Jazz und Blues-Kellern Englands. Wie das ging? Sie spielten manchmal, wie damals nicht unüblich, zwei Konzerte am Abend.
Graham Bond sah aus wie ein dicker Chinese und sang und orgelte wie ein hungriger Wolf. Wenn er die liebliche Ballade "Tammy" intoniert, klingt er wie der große böse Wolf, der eben die Großmutter verspeist hat und nun das Rotkäppchen anvisiert.
Am Bass: Jack Bruce spielt einen treibenden Blues-Bass, bei "Train Time" brilliert er an der Harmonica. Am Schlagzeug: Ginger Baker, der auch das stimmungsvolle Großstadtsilhouetten-Cover gemalt hat. Er war auf Drogen damals aber spielte hart und gut. Sie galten als die beste Rhythmusgruppe ihrer Zeit. Beide gründeten nach der Graham Bond Organization die Gruppe Cream.
Am Saxophon: Dick Heckstall-Smith, eine Schlüsselfigur der britischen Blues-Szene, gründete 1968 die Jazzrock-Gruppe Colosseum.
Diese bisher beste CD-Ausgabe ist dankenswerterweise mit bisher nicht auf CD erhältlichen Single A- und B-Seiten angereichert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen