oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Sons of Odin/Ltd. (CD-EP + DVD) [CD+DVD, Limited Edition]

Manowar Audio CD
4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 30,00 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Hausmusik und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen


Manowar-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Manowar

Fotos

Abbildung von Manowar
Besuchen Sie den Manowar-Shop bei Amazon.de
mit 44 Alben, 6 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Sons of Odin/Ltd. (CD-EP + DVD) + Manowar - Hell on Earth Part 4 + Manowar - Hell on Earth III (2 DVDs)
Preis für alle drei: EUR 64,82

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (6. Oktober 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD, Limited Edition
  • Label: Magic Circle Music (SPV)
  • ASIN: B000GPI394
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (9 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 94.100 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. The ascension (Live Version)
2. King of kings (Live Version)
3. Odin
4. Gods of way
5. The sons of odin
Disk: 2
1. Fan Convention documentary (short Version) - 32 min.
2. Heart of Steel rehearsal in czech Republic - 6 min.
3. Earthshaker Fest DVD-Trailer -6 Min.
4. Slideshow with Fan Conventionphotos (from fans) and live ph
5. The Ascension (Live version)-audio in 5.1 surround sound
6. King Of Kings (Live version)-audio in 5.1 surround sound
7. Odin-audio in 5.1 surround sound
8. Gods of war-audio in 5.1 surround sound
9. The Sons Of Odin-audio in 5.1surround sound

Produktbeschreibungen

titolo-the sons of odin (+ dvd)artista-manowar etichetta-spv recordings---braniascolta 30''1.the ascensionascolta2.king of kingsascolta3.odinascoltaascolta 30''4.gods of warascolta5.the sons of odin

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.9 von 5 Sternen
4.9 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder Gänsehaut! 13. Oktober 2006
Format:Audio CD
Bei wenig anderen Bands der Welt ist Stagnation so wertvoll und wichtig wie bei MANOWAR. Sein wir uns ehrlich, die Nummern die uns Joey De Maio und Co. seit Jahren präsentieren sind sich ähnlich wie zwei benachbarte Hoden, sind immer nach bewährten Mustern gestrickt und gewinnen spätestens seit "Kings Of Metal" - der Perfektion der "neuen" MANOWAR Phase - sicherlich keinen Innovationspreis. Warum aber auch? Wie viele Musiker können schon von sich behaupten, fast ausschließlich Hits kreiert zu haben, welche Band kann schon damit protzen, dass ihr Strickmuster über Jahrzehnte funktioniert und dennoch selbst den abgebrühtesten Fan immer wieder aufs Neue vom Hocker reißt. MANOWAR können dies, haben zeitlebens noch kein schwaches Album veröffentlicht (abgesehen von den ca. 36 verzichtbar unnötigen DVDs) und genau das beweist auch diese EP eindrucksvoll.

Episch erhabene, eingängige und unter die Haut gehende Metal Hymnen und Schlachtgebete voll fett pumpender Rhythmen sind es neuerlich, die den Metal Warriors dieser Erde einmal mahl die Arschfalte glatt bügeln und die einfach jeden, der sich einmal MANOWAR auf die Kutte genäht hat in die Knie zwingen werden.
Neben einer fetten live Version von "King Of Kings", das durch "The Ascension" sehr stimmungsvoll eingeleitet wird, gibt's mit "The Sons Of Odin", "Gods Of War" und "Odin" gleich mal drei neue Songs (die aber wohl allesamt auch auf der LP landen werden) , die herrlich episch tönen, mit altbewährt dichter Atmosphäre und üblicher Warrior-Thematik rundum voll ins Schwarze treffen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Die Welt ist im Wandel..." 7. Oktober 2006
Format:Audio CD
Ich habe die neue EP heute bekommen, und ich muss sagen, dass sie mich schlichtweg umgehauen hat. Die drei neuen Songs ("The Ascension" und "King of Kings" waren ja bereits als Promo-CD auf der "Hell on Earth IV" DvD enthalten) sind einfach genial, und übertreffen nochmals die einmalige Qualität, die sich Manowar als Standart setzt.

Dass Joey DeMaio ein großer Fan von Richard Wagner ist, sollte man spätestens nach der Instrumentalnummer "Odin" gemerkt haben.

Überhaupt scheinen sich Manowar immer weiter in Richtung des "Orchestralen Bombast Metals" zu entwickeln, was wie ich finde auch hervorragend zur Musik passt.

Als Sprecher für einige Textpassagen hat man übrigens Christopher Lee alias Saruman aus HdR engagiert, der schon auf einigen Rhapsody (of Fire) Alben zu hören war, und dessen sonore Stimme auch gut zum Flair passt.

Außerdem ist die Aufnahme-Qualität bestechend gut, und klingt, ein entsprechendes System vorausgesetzt, einfach phantastisch.

Dass sich einige Leute jetzt wieder künstlich über den, für eine EP, angeblich zu hohen Preis aufregen, halte ich nicht nur, den Umfang betreffend, für unfair, sondern schlichtweg für lächerlich.

Da kann ich nur noch sagen : "Whimps and Posers, leave the Hall !"
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Metal 17. April 2014
Von Paul
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Eine super Metal Scheibe, ich bin halt Manowar Fan und diese Art meloschen Metal mit Hymnen, ist sch saugeil was die Band da spielt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
19 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zuversichtig! 15. September 2006
Format:Audio CD
Drei neue Songs sprechen für sich."The Sons Of Odin", "Gods Of War" und "Odin"! Endlich kommt wieder Nachschub und ich bin zuversichtig, dass die Songs wieder mal Überflieger werden. Dazu gibt es noch 2 Live Songs nämlich das geniale "King Of Kings" und das schöne Intro "The Ascension", die, soweit ich weiß, auf dem Earthshaker 2005 aufgenommen wurden. Schon diese 5 Songs kommen locker auf EP länge aber das ist noch lange nicht alles was geboten wird ...

Die zweite Disc ist eine DVD mit einer 32 minütigen Dokumentation der Fan Convetion und sollte jeden Fan glücklich machen. Dazu gibt es noch den Song "Heart Of Steel", aufgenommmen in Tschechien und einen Trailer zur demnächst erscheineden DVD "Live At The Earthshaker 2005", die über 6 Stunden Material bieten wird!

Wenn man die DVD noch mit einbezieht kann man hier nur von einem fairen Preis sprechen, den ich für eine weiteres geniales Manowar Meisterstück gerne bezahle. Jetzt sind es nurnoch wenige Tage bis zur Veröffentlichung und die Spannung steigt mehr und mehr auf das neue Material.

Natürlich wird es wieder die Leute geben die Manowar, sowie das neue Material kritisieren werden und Leute, die voll und ganz hinter der Musik stehen ... So war es immer und so wird es wohl auch immer bleiben. Joey ist bestimmt kein Unschuldslamm, das kann man nicht behaupten aber die Musik bleibt unübertroffen und das ist es schließlich worauf es ankommt ...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein weiteres brilliantes Meisterwerk... 4. Oktober 2006
Von Patroclus
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Das ganze Negative was einige Manowar-Gegner über die EP schreiben ist völlig nachvollziehbar - das sind ja auch keine Manowar-Fans...

Ich kann mich auch dermassen negativ über Katja Epstein oder Wolfgang Petry äussern, nur weil deren Musik mich nicht einen klebrigen Furz interessiert...

Dass Mr. deMaio etwas "anders" als die anderen ist, ist bekannt und möchte ich nicht abstreiten. Was diese EP jedoch musikalisch und dokumentarisch von sich gibt ist ein weiteres geniales Meisterwerk der Kings of Metal.

Die neuen Songs sind absolut und 100% episch. Die Ausschnitte von "Gods of War" die ich bisher hörte machen mir wieder ein mal Gänsehaut (wie bei Swords in the wind, Courage, Heart of steel, Warriors of the world, Nessun Dorma etc pp...)

Jeder der behauptet, dass Manowar geldgeil sind, hat unrecht. Ich war letztes Jahr auf'm Shaker Festival. Was da abgeht kann man in Worten nicht beschreiben. Oder habt ihr schonmal ein Metal-Konzert mit einem 100-köpfigen Chor LIVE (!) erlebt. Oder alle drei Drummer der bisherigen Band-Geschichte mit 3 Drum-Sets live gespielt haben. Des Weiteren, ist Manowar die erste Metal Band, die ein Metal-Album als SACD veröffentlich haben. Auch sind die Songs der neuen EP wieder einmal in 5.1 aufgenommen...

Zum Thema Manowar fällt mir nur der aktuelle Jamba-Slogan ein: LOVE IT, OR HATE IT !!
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar