In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Skull Throne: Book Four of The Demon Cycle auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

The Skull Throne: Book Four of The Demon Cycle (The Demon Cycle Series) [Kindle Edition]

Peter V. Brett
3.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 14,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 10,55  
Kindle Edition, 31. März 2015 EUR 14,99  
Gebundene Ausgabe EUR 18,95  
Taschenbuch EUR 9,60  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 0,00 im Audible-Probeabo

Bücher in dieser Reihe (3 Bücher)
Komplette Reihe

  • Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

    Seite von Zum Anfang
    Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

    Produktbeschreibungen

    Pressestimmen

    Praise for Peter V. Brett’s novels of The Demon Cycle
     
    The Warded Man
     
    “There is much to admire in Peter Brett’s writing, and his concept is brilliant. There’s action and suspense all the way.”—Terry Brooks
     
    “[A] fast-paced and thoroughly enjoyable dark fantasy.”The Miami Herald
     
    The Desert Spear
     
    “Inspired, compelling, and totally addictive: the most significant and cinematic fantasy epic since The Lord of the Rings.”—Paul W. S. Anderson, director of Resident Evil: Afterlife
     
    “Fans of epic fantasy in the tradition of Robert Jordan and George R. R. Martin will enjoy the arrival of a strong voice in multivolume epic fantasy.”Library Journal
     
    The Daylight War
     
    “Highly entertaining, fast-paced, and action-packed.”—SF Site
     
    “[Brett is] at the top of his game.”—Tor.com

    Kurzbeschreibung

    NEW YORK TIMES BESTSELLER

    The first three novels in Peter V. Brett’s groundbreaking Demon Cycle series—The Warded Man, The Desert Spear, and The Daylight War—set a new standard for heroic fantasy. The powerful saga of humans winnowed to the brink of extinction by night-stalking demons, and the survivors who fight back, has kept readers breathless as they eagerly turned the pages. Now the thrilling fourth volume, The Skull Throne, raises the stakes as it carries the action in shocking new directions.
     
    The Skull Throne of Krasia stands empty.
     
    Built from the skulls of fallen generals and demon princes, it is a seat of honor and ancient, powerful magic, keeping the demon corelings at bay. From atop the throne, Ahmann Jardir was meant to conquer the known world, forging its isolated peoples into a unified army to rise up and end the demon war once and for all.
     
    But Arlen Bales, the Warded Man, stood against this course, challenging Jardir to a duel he could not in honor refuse. Rather than risk defeat, Arlen cast them both from a precipice, leaving the world without a savior, and opening a struggle for succession that threatens to tear the Free Cities of Thesa apart.
     
    In the south, Inevera, Jardir’s first wife, must find a way to keep their sons from killing one another and plunging their people into civil war as they strive for glory enough to make a claim on the throne.
     
    In the north, Leesha Paper and Rojer Inn struggle to forge an alliance between the duchies of Angiers and Miln against the Krasians before it is too late.
     
    Caught in the crossfire is the duchy of Lakton—rich and unprotected, ripe for conquest.
     
    All the while, the corelings have been growing stronger, and without Arlen and Jardir there may be none strong enough to stop them. Only Renna Bales may know more about the fate of the missing men, but she, too, has disappeared. . . .
     
    Praise for Peter V. Brett’s novels of The Demon Cycle
     
    The Warded Man
     
    “There is much to admire in Peter Brett’s writing, and his concept is brilliant. There’s action and suspense all the way.”—Terry Brooks
     
    “[A] fast-paced and thoroughly enjoyable dark fantasy.”The Miami Herald
     
    The Desert Spear
     
    “Inspired, compelling, and totally addictive: the most significant and cinematic fantasy epic since The Lord of the Rings.”—Paul W. S. Anderson, director of Resident Evil: Afterlife
     
    “Fans of epic fantasy in the tradition of Robert Jordan and George R. R. Martin will enjoy the arrival of a strong voice in multivolume epic fantasy.”Library Journal
     
    The Daylight War
     
    “Highly entertaining, fast-paced, and action-packed.”—SF Site
     
    “[Brett is] at the top of his game.”—Tor.com

    The Skull Throne
     
    “Heart-thumping, adrenaline-pumping . . . The crescendo is near perfect.”—Book Frivolity
     
    “As soon as we dive into The Skull Throne, it quickly becomes obvious that Brett knows exactly what he’s doing. . . . Brett is setting up his world and the characters in order to tell his epic fantasy tale in a way that is both personal and global. It’s a page-turner, and quite possibly the best so far.”Starburst Magazine


    From the Hardcover edition.

    Produktinformation


    Mehr über den Autor

    Nach dem Studium der Kunstgeschichte und der Englischen Literatur zehn Jahre als Lektor für medizinische Fachliteratur zu arbeiten, das muss hart gewesen sein für Peter V. Brett. Was liegt da näher, als sich eine andere Welt zu träumen, sich Geschichten auszudenken - und aufzuschreiben? Und genau das hat Brett, geboren am 8. Februar 1973 in New Rochelle bei New York, auch sehr erfolgreich getan. Sein Fantasyerstling "Das Lied der Dunkelheit" erschien 2008, und seitdem widmet sich Peter V. Brett, der mit seiner Familie in New York lebt, ganz dem Erschaffen seiner magischen Welten voller Dämonen und Abenteuer.

    Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    22 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen 700 pages - no progress in the main story line 9. April 2015
    Von Benny
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    I'm a pretty big fan of the series. The first book blew my mind, enabling me to fully immerse myself in this colorful, new world. The freshness of the concept and the sense of exploration I got from following the main character around the world were addictive, and the story developed in ways that I found made sense and at a pace I was comfortable with.
    Then came the second book, and with it a shift in focus from Arlen to his Krasian counterpart. The long telling of his back story bothered me a bit at first, but it also gave depth to his character, and since he plays such a big role later on, it made sense to me. It also allows a deeper understanding of the Krasian society, something that did not happen in the first book where the reader had Arlen's outsider's perspective.
    The third book was -for me, at least- the first letdown of the series. There were some interesting developments, and the story continued to progress, but quite a few things started to irritate me. Most prominently, the heavy focus on Inevera and the full telling of her back story. I'm sorry, but I do not need every single side character's life story in excrutiating detail.

    On to this book, then. Be warned - I will have to spoiler a little to argue a few of my points! I'll try to stay vague, though.
    To be quite honest - it's the worst of the series for me. Immediately after finishing it, I thought to myself "Wow. Seems like he's trying to copy Game of Thrones now!". The most obnoxious thing in this book is the utter lack of progress where Arlen and Jardir are concerned. Guessing, I would have to say that their part covers maybe 15% of the pages, if that.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen Viel Filler, wenig Killer 9. April 2015
    Von KriKu
    Format:Kindle Edition
    Leider verfällt der Author hier endgültig in endlosen Plattitüden, die man noch aus Zeiten Robert Jordan kennt.

    Was zusätzlich noch nervt ist die Breitseite an Kunstwörter "dama'thing" und zig andere - ersetzt leider keine interessante Geschichte und macht jetzt die Kultur auch nicht automatisch plastisch - Was aber auch wieder an Jordan erinnert.

    Fazit: Stellenweise nur quer gelesen erträglich.

    Wer was frisches lesen möchte, dem empfehle ich "The Red Knight" von Miles Cameron oder, wer's nicht kennt: Die Hexer Serie von Sapkowski. Letzteres unbedingt auf Deutsch lesen, da die englische Übersetzung murks ist....und mann, der kann wirklich schreiben, der Sapkowski (oder zumindest sein Übersetzer ;-)
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen Völlig neue Richtung 28. April 2015
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    Ich habe die Reihe vom ersten bis zum aktuellsten Buch gelesen und war bisher ein riesiger Fan.
    Doch spätestens in diesem Buch ist klar geworden, dass der Autor seit dem ersten Buch einen völlig neuen Weg eingeschlagen hat.
    Besonders das erste Buch bezog seinen Reiz aus der besonderen Einfachheit der Welt, der Isoliertheit der menschlichen Gesellschaft(en) und den ungeahnten Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, dass ein einziger (Arlen) den Mut hatte, daran etwas zu ändern.
    Diese Romantik ist den Bücher völlig abhanden gekommen.
    Stattdessen hat man das Gefühl, Peter V. Brett versucht einen völlig neuen Weg einzuschlagen ... mehr in Richtung George R.R. Martin. Die eigentliche Geschichte, mit der die Reihe begann, ist völlig in den Hintergrund getreten und stattdessen stehen Kulturkämpfe zwischen Krasianern und Grünländern, Intrigen, politische Ränkeschmiede, Mord und Verrat im Vordergrund, ohne dass diese dabei jedoch immer schlüssig nachvollziehbar sind.
    Ich bin ziemlich enttäuscht. Ich habe schnell gemerkt, dass ich mich ziemlich durch das Buch durchkämpfen musste. Ich werde das nächste Buch kaufen, aber eher, um die Reihe fertig zu bekommen, als weil ich noch großartige Erwartungen hätte.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    Bottom line: Buy this book and skip the boring storylines

    Whether because the publisher wants to milk this series for all its worth commercially or the author simply wanted to hold back none of his ideas, I don't know. Fact is, the pace, the suspense and excitement continually decreased with each volume. Which is hard to bear, because the series started out so great and Mr Brett being such a good writer.
    I only read 10% of the ebook of Skull Throne and am close to putting it down. The main plot has still so much potential, but is unbearably watered down and held back by already too many and yet another newly introduced secondary storyline. I already loathed the storyline of Inevera in Daylight War, because it focused too much on culture and political intrigue without adding a lot of useful insight to the story.
    I hate to do it and hate to recommend it, but you can probably skip some of the secondary storylines completely without missing out on any important information or well written scenes. That goes for Daylight War as well.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen Er lässt ganz schön nach... 5. Mai 2015
    Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
    Das Buch hat mich ein wenig enttäuscht.

    Die Haupthandlung stagniert und von Arlen, Renna und Jardir sieht man nur sehr wenig. Im Fokus stehen Nebencharaktere. Diese sind zwar teilweise auch interessant, aber beim Lesen hat man immer den Eindruck, dass man die Seiten auch sinnvoller hätte füllen können. So finde ich z.B. mehrere Kapitel über Thamos oder Jayan überflüssig und teilweise auch sehr langweilig.

    Fazit:
    Kann man lesen, wenn man sonst nichts anderes zu tun hat,
    hat mich aber nicht gefesselt.

    P.s.: Vorher habe ich Brandon Sanderson's brilliantes "Words of Radiance" gelesen und mich beim Lesen vom Skull Throne danach zurückgesehnt. Sowohl Schreibstil als auch Handlung fand ich bedeutend besser.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
    Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
    Die neuesten Kundenrezensionen
    3.0 von 5 Sternen Utter lack of progress!
    There is absolutely no progress regarding the main story line. I have finished the first 3 books of the series and liked them on many things. Lesen Sie weiter...
    Vor 4 Tagen von Quirin veröffentlicht
    3.0 von 5 Sternen Weakest one of the series!
    I have read the first three books of the series and enjoyed them all. After finishing the previous books, I started to read the fourth installment. Lesen Sie weiter...
    Vor 5 Tagen von Axel Lemmer veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen Always the same trap for fantasy cycles...
    ...losing focus on the main storyline by adding too many secondary plot elements. Think on A Feast for Crows by G. R. R. Martin and the successive volume A Dance with Dragons. Lesen Sie weiter...
    Vor 24 Tagen von Patronus Petyr veröffentlicht
    3.0 von 5 Sternen Langatmig...
    Ich bin erst bei 25% muss mich aber einfach jetzt schon zu diesem Buch äußern. Die Bewertung ist sicher sehr subjektiv und ich bitte darum, sie auch dementsprechend... Lesen Sie weiter...
    Vor 1 Monat von ak4004 veröffentlicht
    2.0 von 5 Sternen weak story
    ....I'm really dissapointed, I was so much looking foreward to the release, but now the the reading is more fight than joy....What a pity :(
    Vor 1 Monat von "maren_sliwka" veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Und der Kampf geht weiter
    Der vierte Teil der Serie geht weiter wie die anderen. Es gibt unerwartete Wendungen, und einen Climax am Ende des Buches der dafür sorgt dass man am liebsten gleich den... Lesen Sie weiter...
    Vor 1 Monat von Judith Postler veröffentlicht
    3.0 von 5 Sternen Zwischen 1 und 5 Sternen...
    Ach ja, der 4. Teil der Demon Cycle Reihe, der Skull Throne... Ich bin mir immer noch nicht sicher, was ich von dem Buch halten soll. Lesen Sie weiter...
    Vor 1 Monat von Fabian Leeske veröffentlicht
    3.0 von 5 Sternen It's going down
    Ich mag Bretts Schreibstil nach wie vor sehr, und habe das Buch in wenigen Tagen durchgelesen - es läst sich daher aus meiner Sicht nicht bestreiten, das Brett nach wie vor... Lesen Sie weiter...
    Vor 3 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen exited for the final
    As a fan of the demon cycle i was not disappointed by brett's latest novel. Especially since the "deliverers" took a backseat and the focus was on the other caracters.
    Vor 3 Monaten von Ludwig Häring veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Misterious and fascinating.
    Thrilling, fascinating, very livid - "desert rats" against "chin" - women's rights - everyone against the alagai - and the mysterious "warded man" Arlen -... Lesen Sie weiter...
    Vor 3 Monaten von weidauerin veröffentlicht
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Noch keine Diskussionen

    Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
    Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden