Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: 711games
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Singles


Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
38 neu ab EUR 4,08 6 gebraucht ab EUR 3,49

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Weitere Top-Titel und Musik-Tipps finden Sie im Into Music-Shop.


Goldfrapp-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Goldfrapp

Fotos

Abbildung von Goldfrapp

Videos

Artist Video

Biografie

Nach fünf veröffentlichten Studioalben, zwölf Jahren Bandgeschichte, nach einem breiten Exkurs durch die Weite des Synthie-Pops sowie ersten filmkompositorischen Aktivitäten, ist es für das britische Duo Goldfrapp nun an der Zeit Bilanz zu ziehen. Knapp zwei Jahre nach Veröffentlichung ihres fünften Studioalbums "Head First" werden Alison Goldfrapp ... Lesen Sie mehr im Goldfrapp-Shop

Besuchen Sie den Goldfrapp-Shop bei Amazon.de
mit 57 Alben, 17 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Singles + Tales of Us + Felt Mountain
Preis für alle drei: EUR 23,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (6. Februar 2012)
  • Erscheinungsdatum: 6. Februar 2012
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Pias UK/Bmg Rights Management/Mute (rough trade)
  • Spieldauer: 54 Minuten
  • ASIN: B006JXW1CC
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.328 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Ooh La La
2. Number 1
3. Strict Machine (Single Mix)
4. Lovely Head
5. Utopia (Genetically Enriched)
6. A & E
7. Happiness (Single Version)
8. Train
9. Ride A White Horse (Single Version)
10. Rocket
11. Believer
12. Black Cherry
13. Yellow Halo
14. Melancholy Sky

Produktbeschreibungen

Nach fünf veröffentlichten Studioalben, zwölf Jahren Bandgeschichte, nach einem breiten Exkurs durch die Weite des Synthie-Pops sowie ersten filmkompositorischen Aktivitäten, ist es für das britische Duo Goldfrapp nun an der Zeit Bilanz zu ziehen. Knapp zwei Jahre nach Veröffentlichung ihres fünften Studioalbums "Head First" werden Alison Goldfrapp und Will Gregory über Mute Records eine Single-Collection herausgeben, die alle wichtigen musikalischen Etappen des Duos versammelt.

Unter dem Namen "The Singles" darf man sich neben den großen Hits wie "Oh La La", "A&E" oder "Utopia", auch auf zwei neue Tracks gefasst machen: Yellow Halo ein sich langsam aufbauendes Synth-Pop-Wunder und die introspektive und zugleich freche New-Wave-Ballade Melancholy Sky . Ersterer wurde gerade erst mit einem Video versehen, das Regisseurin Lisa Gunning während Goldfrapps kurzer Südamerika-Tournee mit dem iPhone aufnahm. Wo Goldfrapp sonst eher auf einen künstlerischen Anspruch in ihren Videos beharren, zeigen sie sich in Yellow Halo erstmals ganz privat und sehr natürlich. Es ist nicht zu übersehen, dass Lisa Gunning, als Lebensgefährtin Alison Goldfrapps, ein besonderes Gespür für die einfachen, schönen Momente besitzt, die sie nun leichtfüßig und nahezu fabelhaft schön, mit uns teilt.

The Singles ist die erste Compilation der Band und bewegt sich vom Electronica-Sound ihres erfolgreichen Debutalbums Felt Mountain durch den Electro-Glam von Black Cherry , den Grammy-nominierten Dance-Pop von Supernature , den heidnischen Electro-Folk von Seventh Tree bis zum letztjährigen retro-futuristischen Top-10 Album Head First .


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stefan am 4. Februar 2012
Format: Audio CD
Schon wieder stolze 12 Jahre ist es her, dass Goldfrapp mit ihrem grandiosem Debutalbum "Felt mountain" begeisterten. Nun nach insgesamt 5 Studioalben ist es dann auch einmal an der Zeit dieses Schaffen Revue passieren zu lassen und eine Zusammenfassung zu veröffentlichen. Clever war es dieses Album schlicht "The Singles" zu nennen, denn "Best of" oder dergleichen wäre etwas vermessen. Goldfrapp haben so viele großartige Titel erschaffen und ob die Singles immer das Beste des jeweiligen Albums waren ist fraglich.

Nun also "The Singles", natürlich erhebt auch diese Zusammenstellung mit 14 Titeln keinen Anspruch auf Vollständigkeit. So fehlen so großartige Titel wie "Human" oder "Twist". Doch die Mischung passt: Goldfrapp spannen den Bogen vom grandiosem und düsterem "Felt mountain" über das überdrehte und heftige "Black cherry" bis zum verträumtem "Seventh tree" und dem discotauglichem "Head first". Und so zeigt sich auf diesem Album die Vielseitigkeit von Goldfrapp. Klassiker wie "Utopia", "Ooh la la" und "Train" stehen neben Highlights wie "A&E", "Happiness" und "Strict machine".

2 neue Songs haben Goldfrapp dann auch noch drauf gepackt. Beide Titel sind ruhig und verträumt. "Yellow halo" besticht durch die gefühlvolle Stimme von Alison Goldfrapp und eine zauberhafte Melodie, der Sound schwingt auch einmal etwas schneller, aber immer dermaßen dezent im Hintergrund, dass der ruhige und wunderschöne Gesang die Oberhand behält. Bei "Melancholy sky" ist der Name Programm: Melacholisch schönes Rührstück mit leisem aber feinem Sound.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jason Bond am 9. Februar 2012
Format: MP3-Download
Hier liegt ein Album vor das "The Singles" heisst. Nun gut, es fehlen aber so einige Singles, also unvollständig. Dann hätte man es besser The Best Of genannt.

5 Sterne muss ich aber einfach geben, da alle Songs inkl. den 2 Neuen, einfach genial sind.

Goldfrapp ist für mich mit Ladytron so ziemlich das Beste was die Nuller Jahre hervorgebracht haben.

Während Ladytron aber eine sensationelle 2CD Collection veröffentlicht haben vor einem Jahr mit Singles und ausgewählten sonstigen Lieblingssongs, wird hier eine einfache CD veröffentlicht, bei der nur das Cover wirklich gut gewählt ist, da es sich um ein Patchwork der diversen Album Cover von Goldfrapp handelt.

Trotzdem, wie gesagt, 5 Sterne, denn schlussendlich muss die Musik bewertet werden und nicht die Veröffentlichungsstrategie der Plattenfirma.
Die Motivation hinter diesem Album ist wohl nochmals Kohle zu machen (seitens der Plattenfirma). Immerhin könnte so ein Album dafür sorgen, dass die Goldfrapp Fan Gemeinde nochmals anwächst.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Stella Carrier am 12. Februar 2012
Format: Audio CD
"The Singles" by Goldfrapp are a great collection of musical tracks that display diverse life themes. There are sixteen songs in this edition, and each of them show deep and candid emotion. I have multiple favorite songs in this collection. However, "Happiness" and "Utopia" (Genetically Enriched) are the two musical gems that are a joyful balm to my soul. "The Singles" by Goldfrapp is best for those who like greatest hits collections from the electronica music genres.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Bausch am 4. Februar 2012
Format: Audio CD
Goldfrapps erste Singles Collection ist eine schoene Auswahl ihrer besten Stuecke, und als Goodies zwei neue Songs. Diese sind zwar ruhig aber sehr atmosphaerisch. Kurz und knapp toll. Insgesamt haette die Auswahl auch als Doppel oder DreifachCD erscheinen koennen, da Goldfrapp sehr viele super Songs geschrieben haben. Auch waere es fantasisch gewesen, fuer die Fans nicht veroeffentlichte Songs auf eine ExtraCD zu stellen.Dann muss man auf naechste Mal warten. Sonst aber alles prima und fuer Nicht-Goldfrapp-kenner ein guter Start um in das Universum von Alison und Will einzutauchen, um ggfs. Lust auf mehr zu bekommen.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden