Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
The Silent Howling ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,93

The Silent Howling

5 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Statt: EUR 14,98
Jetzt: EUR 10,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 4,01 (27%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 22. August 2008
EUR 10,97
EUR 6,99 EUR 4,99
Vinyl, 15. Oktober 2012
"Bitte wiederholen"
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
23 neu ab EUR 6,99 2 gebraucht ab EUR 4,99

Hinweise und Aktionen


Sinister-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Silent Howling
  • +
  • The Carnage Ending
Gesamtpreis: EUR 22,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (22. August 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Massacre (Soulfood)
  • ASIN: B0011NJEG6
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 423.879 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
5:29
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
6:52
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
6:15
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
10:16
Nur Album
5
30
5:57
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
6:18
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
6:36
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von mshannes VINE-PRODUKTTESTER am 6. Oktober 2008
Format: Audio CD
Asche auf mein Haupt, aber im Zuge dieses Reviews muss ich doch tatsächlich eine Wissenslücke zugeben, denn der Name Sinister war mir zwar halbwegs geläufig, aber wirklich in der Materie drin war ich nicht, genaues Wissen über die Band und ihren Sound war meinerseits also nicht vorhanden. Nun, das hat sich aber jetzt zum Glück geändert, denn da ist ein Juwel des Todesmörtels bisher völlig an mir vorbeigegangen.
Dabei gibt es die Holländer nun schon seit 19 Jahren und das bedeutet ganz schön Nachholarbeit für den Rezensenten, zu gut ist die aktuelle Scheibe der Käsköpp. Was die vier Herren hier auf 7 Songs innerhalb einer guten Dreiviertel Stunde abbrennen, ist ein Feuerwerk an nie langweilig werdendem Old School Death Metal. Die Songs sind allesamt sehr lang fürs Knüppelgenre (mit 5:29 ist der Opener das kürzeste Stück!), aber die Band schafft es geschickt, diese kleinen Prügelepen durch Tempiwechsel und kleine Soundeinlagen über das ganze Album hinweg interessant und abwechslungsreich zu gestalten. Mal geht es ganz kernig zur Sache wie beim schon erwähnten Opener, dann wieder wird zum Beispiel beim zehnminütigen Titeltrack durch akustische Einspielungen eine durchweg morbide, manchmal sogar etwas melancholische Stimmung erzeugt. Sogar ein leicht orientalisch angehauchtes Feeling ist bei 'Palace Of The Fates' zu bewundern, wenngleich man noch nicht so weit geht wie beispielsweise Nile; unterhaltsam bleibt es aber trotzdem. Die wirklich starken Songs bringen die Mannen um Röchelgurgler Adrie Kloosterwaard dann auch technisch beeindruckend an den Mann. Abwechslungsreiche Gitarrenarbeit geht Hand in Hand mit einem soliden Bassfundament.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 von 3 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden