The Script [Explicit]
 
Größeres Bild
 

The Script [Explicit]

30. August 2013

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Gratis MP3-Song: Großstadt Freunde mit "Lass los"
Nur für kurze Zeit: Ergattern Sie jetzt den Song Lass los kostenlos und in voller Länge.
  Song
Länge
Beliebtheit  
1
We Cry (Explicit) (Album Version) [Explicit]
3:43
2
Before The Worst
3:23
3
Talk You Down
3:50
4
The Man Who Can't Be Moved
4:01
5
Breakeven
4:21
6
Rusty Halo
3:34
7
The End Where I Begin
3:34
8
Fall for Anything (Explicit) [Explicit]
4:32
9
If You See Kay
3:12
10
I'm Yours
4:15

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 19. September 2008
  • Erscheinungstermin: 19. September 2008
  • Label: Phonogenic
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 38:25
  • Genres:
  • ASIN: B001V6YEM2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 9.160 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Script - die neuen Stars am Pophimmel! 25. August 2008
Von Manuel
Format:Audio CD
Zugegeben: The Script sind hierzulande noch ziemlich unbekannt. Auch ich habe mich erst über die Band informiert, als ich hörte, dass sie die Vorband der OneRepublic-Tour in Deutschland sind, bei der ich das Konzert im September in München mit Vorfreude besuchen werde.
Doch the Script haben so oder so einiges zu bieten: Ihre Musik ist eventuell Mainstream, was wahrscheinlich schon wieder ein Großteil der Gesellschaft ablehnen wird. Aber was ist denn so schlimm daran? Ihre Musik ist toll, sie schreiben die Texte und produzieren sich selbst. Das ist heutzutage eine wahre Seltenheit im Popbusiness geworden.
Schon die 1. Single "We cry" brennt sich ins Ohr und ist ein absoluter Mitsing-Song. Leider hat wegen der fehlenden Promotion hier in Deutschland ein Großteil den Song nicht wahrgenommen und so landete er nur auf Platz 61 der Charts.
Auch weitere Songs wie "The man who can't be moved" (2. Single!), "Fall for anything", "Before the worst" oder "The End where I begin" sind tolle Ohrwürmer und eignen sich perfekt zum Träumen oder einfach Mitsingen.
Alle Texte haben eine aussagekräftige Geschichte und so gelingt Daniel (Vocals, Keyboard, manchmal auch Gitarre), Mark (Gitarre) und Glen (Schlagzeug) ein guter Mix aus GuteLauneMusik und geschichtlichen Stücken.
Für mich sind the Script die Newcomer des Jahres 2008 und ich freu mich schon sehr auf das Album und den Auftritt in München!
5 Sterne!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr guter radiotauglicher Mainstream Pop 22. August 2008
Von V-Lee TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Ja ist es, und warum eigentlich nicht? Wenn die Qualität der Songs stimmt - und das tut Sie, fast alles Ohrwürmer, die man schon nach dem ersten mal anhören mitsummt - Kunststück; sowas - können nicht viele. Die Stimme klingt sehr angenehm etwas rau, wie eine zartere Version von Kelly Jones (Stereophonics), und der Typ kann auch singen. Die Dynamik der songs ist ausgezeichnet, reisst einen mit und man hat den Gesamteindruck, als ob diese Songs alles schon uralte Kumpel wären die man schon ewig kennt - tut man aber nicht.

Vergleiche mit Maroon 5 sind durchaus legitim, übrigens: tolle Texte haben die auch, sind zuweilen richtige Geschichtenerzähler. Das einzige was man diesem Album ankreiden kann ist - es ist halt alles ein bisserl zu glatt produziert, clever aber, weil es flirtet immer so ganz leicht mit dem Indiepop, um es auch für ,alternative' Sender spielbar zu machen; allerdings müssen die Jungs verdammt aufpassen, daß ihnen der Balanceact zwischen - sagen wir mal - poppigen Stereophonics auf der einen, und der Kommerzler Partie a la James Blunt und James Morrison auf der anderen Seite auch weiterhin gelingt. Diesmal geht's grad' noch, aber bei dem songwriting Potential können sie sich zukünftig ruhig mehr Ecken und Kanten erlauben und sich durchaus mal einen Indie-Producer holen. Würde das ganze sogar noch sympathischer machen. So bleibt es in diesem Sommer aber immerhin - gemeinsam mit Jason Mraz - die süßte Versuchung im Mainstream Pop, aber ich bin mir sicher - da geht noch viel viel mehr.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Songtexte, die unter die Haut gehen 8. September 2008
Format:Audio CD
Ich bin absolut begeistert von diesem Album! Besonders die Songtexte und die Stimme des Leadsängern haben es mir angetan.

Anspieltipps: The man who cant be moved, Breakeven, If you see Kay

Auf dieser CD gibt es kein einziges Lied, das mir nicht gefällt. Und auch keines, das nach dem 20sten Mal hören langweilig geworden wäre. Man entdeckt immer neue Betrachtungsweisen in den Textzeilen.

The Script haben absolut Zukunft!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen cd kauf 8. Januar 2014
Von a.
Format:Audio CD
Nicht nochmal Artikel ist total zerkratzt. Ist sein Geld nicht wert gewesen. Falsche Artikel Beschreibung. Hätte ich das vorher gewusst das Leute so dreist sind ihren Schrott hier zu verkaufen dann hätte ich nie bestellt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Popgedudel 11. Januar 2014
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
THe Script passt eigentlich überhaupt nicht in meinen eigentlich Indie-lastigen Musikgeschmack, jedoch ist der Gruppe (nicht nur) mit dieser CD ein besonderes Meisterwerk gelungen. Zwar beruht es doch auf den immergleichen Grundklängen des modernen Pops, jedoch gelang es der Gruppe durch besondere Stimmen und ganz besonders durch starke Texte sich vom üblichen Einheitsbrei abzuheben.
Ich möchte der Gruppe hier mit für manch einen Songtext danken und kann diese und die meisten anderen CDs nur jedem interessierten empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen SILJA OLDHABER 1. September 2013
Von silja
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
the script erzählt in sehr guten texten die dramen in den USA...............besonders das erste lied TOGETHER WE CRY..........

oder MSMR: HURRICANE........the inner workings of my mind..........

ALLES IST GUT:::::::::::::::::::***
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen schöne cd 24. Juli 2013
Format:Audio CD|Von Amazon bestätigter Kauf
ein tolles album. für jeden fan zu empfehlen.wer die neueren alben kennt und mag sollte hier nicht warten und zugreifen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Band... 22. April 2013
Von Be
Format:MP3-Download|Von Amazon bestätigter Kauf
... wunderbares Album! Sehr schön zum Durchhören, alles gut aufeinander abgestimmt, wobei jedes Lied eine eigene Stimmung vermittelt und seine eigene Geschichte erzählt. Gefühlvoll, aber nicht kitschig (ok, "I'm yours" ist vielleicht etwas kitschig, aber das schadet nicht zum Abschluss).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen gut
In heutigen Zeiten von großen Festplattenkapazitäten ein Kann
für alle Musiksammlungen - macht Laune. download schnell und
einfach - GUT OK
Vor 10 Monaten von Bieni veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne für das beste The Script Album
Es ist ja nicht so, dass ich die neuen The Script-Alben nicht auch mag. Jedoch ist diese Album eindeutig mein Favorit!
Vor 13 Monaten von Jakob veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gutes Album
Titel wie "Breakeven", "The man who can't be moved", "we cry" oder "I'm yours" sind für mich typische, echt super "The Script" songs... Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Kathanari veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Tolle Musik und preiswert
Habe einige Stücke der Gruppe zuvor gehört. Mit Hall of fame ist die Neugier natürlich gestiegen. Bin vollauf zufrieden, klasse.
Vor 13 Monaten von Olaf Michels veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Gutes Album
Ein wunderschönes Debutalbum. Kann von Anfang bis Ende durchgehört werden. Hab es mir leider erst vor kurzem gekauft. Hätte ich viel früher machen sollen.
Vor 13 Monaten von Mirko veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gelungenes album
gelungenes album. leider sind die videos fast ausschliesslich die ,welche auch auf youtube zu sehen sind.ansonsten super musik
und super truppe !!
Vor 13 Monaten von roland horst veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Jeder Song ein Ohrwurm !
Mit dem Album beweisen die Jungs dass sie es echt drauf haben , das Album ist sehr empfehlenswert ! .
Vor 15 Monaten von Chris veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen The Script
Da ich mir auch bereits 'Science & Faith' gekauft habe musste auch das Album in den Einkaufswagen und auch dieses ist super. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von spooro veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden

ARRAY(0xadf159d8)