In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Scorpio Races auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
The Scorpio Races
 
 

The Scorpio Races [Kindle Edition]

Maggie Stiefvater
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,94 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,94  
Gebundene Ausgabe EUR 13,10  
Taschenbuch EUR 5,20  
Audio CD, Audiobook EUR 35,56  
CD-ROM --  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

From the #1 New York Times bestselling author of Shiver and Linger comes a brand new, heartstopping novel.

Some race to win. Others race to survive.

It happens at the start of every November: the Scorpio Races. Riders attempt to keep hold of their water horses long enough to make it to the finish line.
Some riders live.
Others die.
At age nineteen, Sean Kendrick is the returning champion. He is a young man of few words, and if he has any fears, he keeps them buried deep, where no one else can see them.
Puck Connolly is different. She never meant to ride in the Scorpio Races. But fate hasn't given her much of a choice. So she enters the competition - the first girl ever to do so. She is in no way prepared for what is going to happen.
As she did in her bestselling Shiver trilogy, author Maggie Stiefvater takes us to the breaking point, where both love and life meet their greatest obstacles, and only the strong of heart can survive. The Scorpio Races is an unforgettable reading experience.

Über den Autor

Maggie Stiefvater, geboren im November 1981 in Virginia, verlebte eine nach eigenen Worten sehr chaotische aber sehr kreative und musisch geprägte Kindheit und Jugend. Nach dem College versuchte sie u.a. als Kellnerin, Zeichenlehrerin beruflich Fuß zu fassen. Doch sehr bald schon meldeten sich ihre kreativen Talente und verlangten, ausgelebt zu werden - zunächst als Musikerin und Songwriterin, dann zunehmend als bildende Künstlerin. Für ihre künstlerischen Arbeiten wurde sie inzwischen mit einigen wichtigen Preisen ausgezeichnet. Seit 2007 hat sich Stiefvater aufs Schreiben konzentriert und zählt inzwischen zu den erfolgreichsten Autorinnen der Romantasy.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2606 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 421 Seiten
  • Verlag: Scholastic Press (18. Oktober 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B0051WIX24
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #97.071 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unerwartet, rauh, intensiv, wunderschön! 10. November 2011
Von lacrima
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Nachdem ich "Lament" and "Ballad" von Maggie Stiefvater sehr mochte und mich die "Shiver"-Reihe der Autorin regelrecht verzaubert hatte, war ich sehr gespannt auf ihr neues Buch "Scorpio Races". Zumal Maggie Stiefvater selbst auf ihrem Blog meinte, daß sie mit diesem Buch endlich das Buch beschrieben habe, das sie schon immer schreiben wollte. Entsprechend hoch waren meine Erwartungen.

"Scorpio Races" ist die Geschichte von Kate "Puck" Connolly, Sean Kendrick, ihren Pferden Dove und Corr und natürlich von ihrer Heimat, der wilden und rauhen Insel Thisby, ihren Bewohnern und den Scorpio Races.

Meine anfängliche Enttäuschung war groß, als die "Scorpio Races" sich so ganz anders "anfühlten", als "Shiver" oder "Ballad", wandelte sich jedoch bald in Verzauberung und Befriedigung über ein so überaus ergreifendes, tiefgehendes Buch. Eingestellt hatte ich mich auf eine schöne, zarte Liebesgeschichte und bekommen habe ich eine rauhe, wilde, zum Teil düstere, ernsthafte, intensive und wunderschöne, leidenschaftliche und bezaubernde - ja, was eigentlich? - mystische Pferde-Fantasygeschichte.

Die Charaktere sind glaubhaft und vielschichtig, drei-dimensional und "echt". Maggie Stiefvaters Sprache ist wieder sehr poetisch und wunderschön.

Die Romanze von Sean und Puck ist nicht vordergründig, ist aber unglaublich zart (in ihrer Entwicklung) und intensiv in ihrer Wirkung, durchdringt die Geschichte zutiefst und hinterließ bei mir ein Staunen und Wundern darüber, wie die Autorin es schafft, trotz (oder gerade mit) der knappen, "sparsamen" und konzentrierten Art, wie sich die Zusammentreffen von Sean und Puck gestalten, derartig tiefgehende Emotionen in mir zu wecken.

WOW!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Zäh, am Ende aber doch fesselnd 15. November 2011
Von Johanna
Format:Taschenbuch
Inhalt
Die Waise Kate "Puck" Connolly lebt mit ihren beiden Brüdern auf der Insel Thisby, der Heimat der legendären Water Horses. Diese Pferde sind gefährliche Raubtiere, die von Blut und Fleisch leben, und nur schwer zu zähmen sind. Kate und die Brüder stehen kurz vor dem finanziellen Ruin, daher entschließt sie sich an den diesjährigen Scorpio Races teilzunehmen. Allerdings wählt sie dafür nicht etwa ein Water Horse sondern ihr gewöhnlliches Pferd Dove. Während der Vorbereitungen zu dem Rennen lernt sie Sean Kendrick und sein Water Horse Corr kennen, 4-malige Gewinner des Rennens. Zwischen den beiden entwickelt sich eine zarte Liebe.
Schon bald weiß Kate nicht mehr, wer von ihnen beiden das Rennen eigentlich gewinnen soll und wie sie und Dove die ganze Sache überleben sollen.

Meinung
Es hat wirklich lange gedauert, bis ich mich in das Buch einfinden konnte, und ich habe mich gefragt, woran das wohl gelegen hat. Plot? Es gibt fast nur diesen einen Handlungsstrang und auch der ist vor dem eigentlichen Rennen selten spannend oder gar mitreißend. Keine gute Voraussetzung, um den Leser zu fesseln.
Setting? Ja, die Insel, das rauhe Klima und die einfachen, bärbeißigen Bewohner haben ihren ganz besonderen Charme. Nichtsdestotrotz muss es dann etwas geben, was doch das Herz erwärmen kann. Und davon habe ich auf den ersten 300 Seiten nur wenig gefunden. Charaktere? Wenn man einen Hauptcharakter schafft, der wortkarg, mürrisch und in sich gekehrt ist, dann ist es natürlich schwer, für ihn Sympathien zu wecken. Die Heldin dagegen ist eine starke, eigenwillige Person, die durchaus überzeugt. Aber auch mit ihr bin ich anfangs nicht recht warm geworden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein langsames Rennen, das überzeugt - 4,5 Punkte 14. Dezember 2012
Von Geisha X
Format:Taschenbuch
Kate „Puck“ Connolly lebt mit ihren Brüdern und ihrem Pony verarmt und verwaist in einem windschiefen Fischerhäusschen auf der Insel Thisby. Die Insel ist ein Ort an dem alljährlich im Herbst die „Wasserpferde“ den Fluten entsteigen, Pferde, die von Blut und Fleisch leben und von den Bewohnern der Insel gleichermassen bewundert und gefürchtet werden. Am ersten November jeden Jahres veranstalten die Bewohner am Strand ein gefährliches Rennen mit diesen Wasserpferden. Als Pucks Bruder droht die verarmte Insel zugunsten des wirtschaftlich reicheren Festlands zu verlassen, trägt sie sich als Teilnehmerin für das Rennen ein. Um das Haus und ihr Pony zu retten und damit ihr Bruder länger bleibt und sie Zeit gewinnt, ihm den Fortgang auszureden. Dort lernt sie Sean Kendrick kennen – den viermaligen Gewinner des Rennens, der hofft, dieses Jahr durch seinen Sieg das Wasserpferd Corr von seinem Chef abkaufen zu dürfen.

„The Scorpio Races“ ist ein langsames Buch, das nicht jedem liegen wird. Die stille Geschichte mit wortkargen, eigenbrötlerischen Charakteren, der rauhen Landschaft und den faszinierenden aber doch auch verstörenden Wasserpferden hat nicht viel in Punkto Plot und Action aufzuweisen. Erst gegen Ende des Buches wird es wirklich spannend – die Stärke dieses Romans liegt eher in einer ruhigen Kraft, der Vermittlung einer Atmosphäre, einer leisen aber doch tiefgehenden Liebesgeschichte und einem interessanten Setting bei sparsamem Gebrauch von Fantasy-Elementen. Möglich wird diese dichte Verwobenheit durch die poetisch-schöne Sprache und Erzählweise der Autorin, die eigentlich ganz schlicht erzählt und der es mit diesen einfachen Mitteln gelingt, sehr viel rüberzubringen.
Dennoch ist „The Scorpio Races“ bestimmt kein Buch für Jedermann – es gibt bestimmt eingängigere Young Adult Romane. Ich persönlich fand das Buch aber sehr bewegend und schön.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.

Beliebte Markierungen

 (Was ist das?)
&quote;
I say, I will not be your weakness, Sean Kendrick. Now he looks at me. He says, very softly, Its late for that, Puck. &quote;
Markiert von 108 Kindle-Nutzern
&quote;
Its easy to convince men to love you, Puck. All you have to do is be a mountain they have to climb or a poem they dont understand. Something that makes them feel strong or clever. Its why they love the ocean. &quote;
Markiert von 99 Kindle-Nutzern
&quote;
What I need is for your mother to have thought a little harder nine months before your birthday. &quote;
Markiert von 90 Kindle-Nutzern

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Kunden, die diesen Artikel markiert haben, haben auch Folgendes markiert


Ähnliche Artikel finden