5 gebraucht ab EUR 19,99

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 1,98 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Sarah Silverman Program - Season 1


Erhältlich bei diesen Anbietern.
5 gebraucht ab EUR 19,99
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Laura Silverman, Brian Posehn, Steve Agee, Jay Johnston, Zach Galifianakis
  • Regisseur(e): Steven K. Tsuchida
  • Komponist: Adam Berry
  • Künstler: Rhet W. Bear, Todd Barry, Sarah Silverman, Paula Elins, Dora Rosas, Michael Whetstone, Noelle Shelley, Gary S. Mann, John Benson, Erin O'Malley, Dan Harmon, Rob Schrab, Adam Weiss, Mark Satterlee, Heidi Herzon, Dan Sterling, Amy Vuckovich
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 4. Juni 2009
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 128 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0023GBQ66
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 78.479 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Movieman.de

Diese neue Serie mit Sarah Silverman ist so etwas wie der Geheimtipp im Programm von Comedy Central. Sie dreht sich oftmals um nichts, sondern lebt ganz und gar von den Figuren, die allesamt etwas abseits der Normalität stehen. Und so sind auch die einzelnen Folgen, bei denen das Geschehen immer abstruser wird, etwa dann, wenn Sarah einen alten High-School-Kollegen wiedertrifft, dieser aber nun ein Obdachloser ist. Vor ernsten Themen schreckt die Show nicht zurück, sondern versucht, auch den unangenehmen Dingen im Leben ein (boshaftes) Lächeln abzugewinnen. Fazit: Humor, der sicherlich nicht jedermanns Sache ist, aber direkt insSchwarze trifft.

Moviemans Kommentar zur DVD: Das Bild ist oberflächlich betrachtet ganz gut, lässt jedoch an und für sich einiges zu wünschen übrig. Die Farben sind etwas rotstichig, was man in Gesichtern sehr gut sehen kann. Überhaupt erscheinen Gesichter sehr unscharf und weich. Der Kontrast hat Probleme mit Konturen (Haare bei 00:13:07). Die Dialoge sind in beiden Sprachfassungen sehr gut verständlich. Da es sich um eine Dialoglastige Serie handelt, gibt es surroundtechnisch nuicht viel zu erwarten. Neben verschiedenen Gesangseinlagen der Hauptdarstellerin gibt es auch noch ein paar Karaokestücke zum Mitsingen. Außerdem hält die DVD drei alternative Titelsequenzen für die Show bereit. Die mit Abstand Irrsinnigste davon ist die zweite. --movieman.de

Synopsis

Schon in der ersten Folge springt Gott für Sarah in die Bresche, als sie Batterien aus einem Supermarkt klaut. Doch das ist erst der Anfang. In ihrer neuen Show spielt Sarah Silverman ihr fiktives Ich und treibt mit ihrer egozentrischen Art Freunde und Familie an den Rand des Wahnsinns. Spektakuläre Unfälle, unerklärliche Rauschzustände und eine ordentliche Portion Fäkalhumor sorgen dafür, dass man entweder absolut fasziniert oder endgültig davon überzeugt ist, dass im Kopf dieser Frau das Chaos regiert...

Episoden:
01 Officer Jay
02 Menschenfreundin des Jahres
03 Postitiv Negativ
04 Nicht ohne meine Tochter
05 Lesbenstress
06 Batterien

Kundenrezensionen

3.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde TOP 1000 REZENSENT am 10. Juni 2009
Format: DVD
Inhalt
Schon in der ersten Folge springt Gott für Sarah in die Bresche, als sie Batterien aus einem Supermarkt klaut. Doch das ist erst der Anfang. In ihrer neuen Show spielt Sarah Silverman ihr fiktives Ich und treibt mit ihrer egozentrischen Art Freunde und Familie an den Rand des Wahnsinns. Spektakuläre Unfälle, unerklärliche Rauschzustände und eine ordentliche Portion Fäkalhumor sorgen dafür, dass man entweder absolut fasziniert oder endgültig davon überzeugt ist, dass im Kopf dieser Frau das Chaos regiert...

Bildbewertung:
Mit "The Sarah Silverman Program" kommt eine von der Kritik in den höchsten Tönen gelobte und mit Komplimenten geradezu überschüttete Comedyserie, mit ihrer ersten Staffel, durch Paramount Home Entertainment in die Veröffentlichung. Bereits bei ihrer TV-Premiere in den USA am 1. Februar 2007, erreichte das Sendeformat beachtenswerte Einschaltquoten und war für den ausstrahlenden Sender einer der besten Serienstarts seit vielen Jahren überhaupt. Das deutsche Publikum konnte diese Serie dann erstmals am 23. Oktober 2008 auf Comedy Central Deutschland erleben.

Das Konzept und die inhaltliche Gestaltung dieser Comedyserie mit der Hauptakteurin und zugleich Ideengeberin der Reihe, Sarah Silverman, sind bewusst provokativ angelegt und scheinen keinerlei Grenzen oder Tabus zu kennen. Schon längst genießt sie den Ruf Amerikas weibliche Variante des britischen Komikers "Borat" zu sein, eben nur viel schöner und auf jeden Fall viel, viel härter in ihrer Art der Sicht der Dinge und einer recht herben und oft mit starken Fäkalhumor durchsetzten Komik.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mr. Pseudonym am 10. April 2010
Format: DVD
Natürlich werden es viele Leute hassen. Und doch, es zeigt es uns eine Frau, deren Blick auf die Welt so infantil ist, dass man entweder lachen, oder kotzen muss. Man darf sie halt nicht zu ernst nehmen, aber ich liebe diese Sendung einfach, sie ist meine absolute Lieblingssendung, es gab noch keine Ausgabe bei der ich mich nicht auf dem Boden mit Tränen in den Augen gekrümmt habe, für Statements wie "Ich werde aus einem obdachlosen Menschen einen richtigen Menschen machen" oder "Was ist eine Lesbe? Was ist irgendwas? Was ist ein Einhorn? Ein Pferd mit nem' Horn auf der Stirn das zaubern kann, und ne' Lesbe ist halt ne Frau mit nem' Horn auf der Stirn, das zaubern kann..." kann man sie doch einfach nur lieben oder? Oder für die Fähigkeit aus alles einen Song zu machen. Danke für diese Serie, und danke für diese Frau!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schmitt am 12. Juni 2009
Format: DVD
Diese Frau ist genial. Sie ist die schon lange überfällige Antwort auf die ganzen Püppchen aus Hollywood. Sarah Silverman vereint Witz, Charme und Originalität.
Mag sein, dass die Stories der einzelnen Episoden manchmal etwas zu absurd scheinen, aber so ist das Leben ja auch oft. Einfach absurd. Und so ist eben auch diese DVD, absurd witzig. Sarah spielt mit einer herrlichen Leichtigkeit mit den Klischees zu Homosexuellen, Afro-Amerikanern etc. und nimmt diese gekonnt aufs Korn. Der Zuschauer nimmt es ihr nicht eine sekundelang übel, zu bezaubend und erfrischend ist die gute Sarah'

Mein Fazit: Eine Comedy-Queen gibt sich zum Besten und hält uns den Spiegel vor.. "The Sarah Silverman Program - Season 1" ist ein Bekenntnis für starke Frauen, die sich trauen, so zu sein, wie sie sind'. Definitiv mein Kauftipp des Jahres.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martina Rogowki am 28. Juli 2009
Format: DVD
Sarah Silverman spielt eine ziemlich infantile, geltungsbeduerftige, egozentrische, jedoch gleichzeitig sehr sympatische "Looserfrau". Eine relativ neue Lebensform die, denke ich mal, in den naechsten Jahren an Zuwachs erfahren wird. Fuer alle, die in ihrer Welt leben oder sich ein wenig in einigen dieser Charakterzuege wiederfindet, absolut empfehlenswert. Fuer alle anderen, eher "konformeren" Leute die leicht zu verunsichern sind: Finger weg!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen