Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,75 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

The New Sacher Cookbook (Englisch) Gebundene Ausgabe – 1. Oktober 2005


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, 1. Oktober 2005
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
4 gebraucht ab EUR 19,90
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 164 Seiten
  • Verlag: Pichler; Auflage: 1., Aufl. (1. Oktober 2005)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 3854313802
  • ISBN-13: 978-3854313809
  • Größe und/oder Gewicht: 17,2 x 12,6 x 2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 1.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 130.749 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Born in 1975, Alexandra Gürtler graduated from high school, studied at the European Training Center for Hospitality and Tourism MODUL in Vienna, and then at the College for Tourism Management. She has lived and worked in Hong Kong, the USA and France. Alexandra Gürtler has been manager of the Sacher Hotel since 2004. Christoph Wagner, born in Linz in 1954, studied Language and Literature in both German and English, as well as culture management. He is a freelance writer and a columnist for the Austrian weekly magazine “Profil”. As well as his many written contributions on cooking, the philosophy of food and cultural history, Christoph Wagner’s most recent books published by Pichler Verlag include “Köstliches Ungarn”, “Die Mittelmeerküche” and the annual culinary guide, “Wo isst Österreich?” written with Klaus Egle. Hans Peter Fink was born in Feldbach in 1974. His first training in cooking and gastronomy was received at his parents’ establishment. He then worked in the Arlberg Hospiz Hotel, in Restaurant Obauer (Werfen) and in Restaurant Fink Riegersburg. He has won numerous prizes at international cooking competitions. Since 2002 he has worked as a chef at the Hotel Sacher Vienna. Publications: “Herzhaft, g’sund und steirisch” (2000).

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

1.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
1
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Chris am 17. Oktober 2012
Verifizierter Kauf
Wir erwarteten etwas mehr als ein extrem klein formatiges (und auch dazu sehr kleinen Schriftzug) mit einem Bruchteil von Rezepten zum Vergleich von einem 15 Jahre alten deutschsprachigen Buch, betitelt Das Grosse Sacher Kochbuch (Franz Maier-Bruck). Fazit, dieses Buch dient wirklich nur als sehr kleine Vorspeise... dazu noch etwas teuer.

We expected a lot more from this book. The format (size) was rather small and the very small type set made that even more difficult. It has only a fraction of the recipes that I expected in another similarly named book we have (although only available in german, hence our purchasing this one) named Das Grosse Sacher Kochbuch (Franz Maier-Bruck). Overall, if you are looking for a lightly covered theme of true and traditional Viennese recipes, buy it. If you are looking for a more comprehensive book with real detail and background to ingredients and a bit of history (including variations of the recipe), then you are likely to be disappointed, like I was. Unfortunately, I couldn't find anywhere an english version of my original book from Franz Maier-Bruck.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Verifizierter Kauf
Wir hatten für einen englischsprechenden Freund, der bei mir "Das Große Sacher Kochbuch" gesehen und sich spontan darin verliebt hatte, ein Geschenk gesucht. Als ich jedoch heute das Päckchen auf der Post abgeholt habe ist mir wirklich das Gesicht eingeschlafen!! Ein winzig kleines Taschenbuch, vegleichsweise sehr teuer und dann noch mit gewaltigen Versandkosten die bei dem geringen Gewicht wahrlich nicht gerechtfertigt sind. Die Amazon-Beschreibung gibt aber keineswegs auch nur den leisesten Hinweis darauf daß es sich um so ein winziges Büchlein handelt. Stattdessen hat man den Eindruck man bekomme die englische Version eines großen österreichischen Kochbuchs. Wirklich enttäuschend!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 4 Rezensionen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Austrian Cooking 30. Oktober 2012
Von robyn grubmueller - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
I'm married to an Austrian man whose mother was a Chef so he has fairly high standards in cooking - although he doesnt cook himself.
I'm always on the lookout for Austrian Cookbooks written in English. I have one very good book but this book has no pictures. Of course the Sacher name has been coupled with good cooking all along so when I saw a cookbook by Sacher I had to have it.
The recipes are quite authentic, easy to read and the pictures are mouth-watering. I've tried a couple of recipes already and they both have the seal of approval from my husband so that's good enough for me.
Overpriced for what you get 7. Juni 2014
Von warbats - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
The cookbook itself is good, but it is small sized and not a lot of recipes. I have tried a couple of the recipes and they are good, but it does not overcome the disappointment that I felt compared to the price, size, descriptions of recipes.
Good Austrian dishes 11. Juli 2013
Von Antero - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
Everything it's great, but I think more photos could help to know how do a recipe looks like, and a bigger size of the book itself.
Miserable translations 18. August 2014
Von Prof. R. Paris - Veröffentlicht auf Amazon.com
Verifizierter Kauf
The contents are fine. The translation, on the other hand, is absolutely lousy; it reads as though somebody had done it it with a German-English dictionary, thus translating word by word. The publishers should pay attention to such ineptitude on the part of the translator. Reading the recipes is no less than a torture.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.

Ähnliche Artikel finden