In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Road Less Travelled: A New Psychology of Love, Tradit... auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
The Road Less Travelled: A New Psychology of Love, Traditional Values and Spiritual Growth (Classic Edition)
 
 

The Road Less Travelled: A New Psychology of Love, Traditional Values and Spiritual Growth (Classic Edition) [Kindle Edition]

M. Scott Peck
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (62 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 7,04 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 7,04  
Gebundene Ausgabe EUR 13,95  
Taschenbuch EUR 7,90  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 22,99  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

Amazon.de

By melding love, science and religion into a primer on personal growth, M. Scott Peck launched his highly successful writing and lecturing career with this book. Even to this day, Peck remains at the forefront of spiritual psychology as a result of The Road Less Travelled. In the era of I'm OK, You're OK, Peck was courageous enough to suggest that "life is difficult" and personal growth is a "complex, arduous and lifelong task". His willingness to expose his own life stories as well as to share the intimate stories of his anonymous therapy clients creates a compelling and heartfelt narrative.

Amazon.com

By melding love, science, and religion into a primer on personal growth, M. Scott Peck launched his highly successful writing and lecturing career with this book. Even to this day, Peck remains at the forefront of spiritual psychology as a result of The Road Less Traveled. In the era of I'm OK, You're OK, Peck was courageous enough to suggest that "life is difficult" and personal growth is a "complex, arduous and lifelong task." His willingness to expose his own life stories as well as to share the intimate stories of his anonymous therapy clients creates a compelling and heartfelt narrative.

Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Charting a path... 10. Februar 2006
Format:Taschenbuch
I first read M. Scott Peck's 'The Road Less Travelled' over 20 years ago, but it is a text to which I return again and again, as Peck's insights and observations remain a constant source of inspiration and guidance in my life. It still finds a ready home in the hands of therapists, counselors, ministers, teachers, career planners, and others as part of their resources, and is not out of place in the home of anyone who cares about the directions of her or his life.
Peck was a clinical psychiatrist - the material for this book came largely from his experiences with clients and others, seeing what worked and what didn't, what was missing and what was mis-understood. Often cases involved psychotherapy (talk therapy), but the processes here are not confined to therapists' offices. The same kinds of problem solving, processing and relationship building that takes place in psychotherapy can be used as life-long tools.
Peck resists labels such as Freudian and Jungian; he doesn't look for, nor does he offer, quick fixes or the psychotherapeutic variety of the get-rich-quick schemes. This book is not a therapy manual, but rather a guide to spiritual growth that incorporates therapeutic and psychological principles. Peck echoes the sentiments of many spiritual directors and leaders through the millennia that spiritual and personal growth are long journeys, not short leaps. It involves dedication and intention, and a willingness to accept risk and change.
Perhaps it is ironic that, given this, the first topic Peck focuses upon is Discipline. However, without discipline, change can go unchecked and uncharted, growth can become problematic, and the human soul becomes susceptible to a host of difficulties.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nachdenken lohnt sich 2. November 2003
Von Rudi Heß
Format:Taschenbuch
Das Buch spricht den intelligenten Leser an, der bereit ist zu reflektieren über sich selbst und unsere Welt heute. Peck bringt sehr originelle und gleichzeitig klassische Ideen zu den Themen Selbstbeherrschung, Liebe und Gnade.Er zeigt, daß Leben sich lohnt.Es ist ein großes Abenteuer, für jeden einmalig. The Road .. ist ein Buch, das man wiederholt zur Hand nimmt, um die Landkarte seines Lebens zu überprüfen und zu revidieren. Es ist kein esoterisches, sondern im Sinn von Platon und Aristoteles philosophisches Buch.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Two roads diverged in a wood... 15. Dezember 2003
Format:Taschenbuch
...And I took the one less traveled by...
The essence of this book is summed up in the first three words. Life is difficult. Peck shows us that our avoidance of problems and their accompanying suffering are the root of mental illness. Difficulties are a fact of life, and they never go away. By refusing to acknowledge and overcome them, we create a barrier to our spiritual growth.
When I first read this book several years ago, I was not ready to hear its message. I had created my own reality, believing that I was working at my full capacity and was on the road to achieving my full potential.
While this book was not the source of revelation, it has been a catalyst to help me realize the self-deception that kept me from being a truly loving person. There is a long road ahead, but I am now on the path of lifelong learning and growth. The Road Less Traveled has helped me identify and remove many of the barriers that up until now had held me back from being the person God created me to be.
...And that has made all the difference.
Larry Hehn, author of Get the Prize: Nine Keys for a Life of Victory
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leicht zu lesen, aber anspruchsvoll. 7. September 2009
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
"Life is difficult". So fängt dieses Buch an - ein gut gewählter Anfang, denn um diese Aussage dreht sich eigentlich das ganze Buch. "Life is difficult". Diese Wahrheit soll man akzeptieren, und die Verantwortung für sein Leben auf sich nehmen.

Ich hatte es mir gekauft, weil ich einen kleinen Vortrag darüber gehört hatte, der mich sehr neugierig gemacht hatte. Es hat meine Erwartungen nicht enttäuscht.

Das Buch ist alles andere als oberflächlich und auch nicht so schnell verdaut und zur Seite gelegt. Zwar ist es gut leserlich geschrieben, aber doch anspruchsvoll. Warum? Weil der Autor sehr hohe Ansprüche an den Leser hat (so empfinde ich es zumindest.) Nicht an den Leser als Literaten, sondern an den Leser als Menschen.

Wenn ich aus dem Buch aufgetaucht bin, dachte ich manchmal: So tiefgründig kommt mir das Leben gar nicht immer vor, und zwar manchmal schwer, aber auch nicht immer schwer. Schwer im Vergleich zu was überhaupt?

"The Road Less Traveled" ist ein wunderschönes und ehrlich geschriebenes Buch, man sollte es jedoch kritisch betrachten, und wenn man ohnehin schon ein gewissenhafter Mensch ist, muss man sich nicht davon verrückt machen lassen.
Der Haken am Buch ist nämlich, dass es den Leser abstrakt kritisiert und "weiß", was der Leser falsch macht, ohne ihn zu kennen - das macht nervös - aber allzu präzise wird das Buch nicht. Es werden nur einzelne Beispiele genannt, in denen sich nicht jeder wiederfinden muss, und die "Lektionen" des Buches lassen Spielraum für Interpretation.
Da ziehe ich persönlich doch vor, mich von Mitmenschen konkret kritisieren zu lassen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Quite lengthy ...
While I benefited considerably from Scott's book "A different Drum", I had difficulties making it through this one, despite it having been his bestseller, at the time of... Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Komplexos veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Amazing!
Amazing insights and learning shared in a practical way by explaining cases a psychoanalyst experienced in the past. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von Torsten72 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Charting a path...
I first read M. Scott Peck's `The Road Less Travelled' over 20 years ago, but it is a text to which I return again and again, as Peck's insights and observations remain a constant... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. März 2006 von FrKurt Messick
5.0 von 5 Sternen Charting a path...
I first read M. Scott Peck's `The Road Less Travelled' over 20 years ago, but it is a text to which I return again and again, as Peck's insights and observations remain a constant... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. März 2006 von FrKurt Messick
5.0 von 5 Sternen Charting a path...
I first read M. Scott Peck's `The Road Less Travelled' over 20 years ago, but it is a text to which I return again and again, as Peck's insights and observations remain a constant... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. März 2006 von FrKurt Messick
5.0 von 5 Sternen Charting a path
I first read M. Scott Peck's 'The Road Less Travelled' over 20 years ago, but it is a text to which I return again and again, as Peck's insights and observations remain a constant... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Februar 2006 von FrKurt Messick
5.0 von 5 Sternen Interessant, unverzichtbar, unglaublich, unterstützend
Das Buch ist unglaublich. Es ist ein unverzichtbarer Wegweiser sowohl für zwischenmenschlichen Beziehungen, als auch für das 'Ich'. Lesen Sie weiter...
Am 10. Juni 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ein buch das mein leben verändert hat
ein buch, das extrem mut macht, eine anleitung zum glücklich sein- wie so viele, aber da es auf nachhaltigkeit abzielt nicht so einfach zu befolgen. Lesen Sie weiter...
Am 12. Januar 2003 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen A new approach to live and grow
In many of the self improvement books available in the market today, a number of areas are stressed as relevant in our personal growth - self control, discipline, empathy and love. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Juli 2000 von Philip Khoo W H
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden