8 Angebote ab EUR 4,49

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 13,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Ring/The Ring Two Soundtrack


Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 neu ab EUR 36,96 5 gebraucht ab EUR 4,49

Hans Zimmer-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Hans Zimmer

Fotos

Abbildung von Hans Zimmer

Videos

Man of Steel
Besuchen Sie den Hans Zimmer-Shop bei Amazon.de
mit 138 Alben, 7 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (4. April 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Decca (Universal Music)
  • ASIN: B0007TFGWQ
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 162.410 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. The Well11:24Nur Album
Anhören  2. Before You Die You See The Ring 7:09EUR 1,79  Kaufen 
Anhören  3. This Is Going To Hurt 2:47EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Burning Tree10:13Nur Album
Anhören  5. Not Your Mommy 3:59EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Shelter Mountain 4:10EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. The Ferry 3:15EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. I'll Follow Your Voice 6:28EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. She Never Sleeps 2:17EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Let The Dead Get In 3:59EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Seven Days 3:24EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Television 4:00EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Ein typischer, durchschnittlicher Horrorfilm-Score zwischen angespannter Ruhe und pulssteigernden Bombast-Eruptionen. Zu einer solchen Achterbahnfahrt der Gefühle lädt die vorliegende CD, welche die Filmmusik der beiden Gänsehaut-Thriller in einer nicht von einander getrennten Version auf einem Silberling enthält. Deswegen bleibt für alle, die den zweiteiligen Grusel-Hit nicht gesehen haben, völlig unklar, welcher Track aus welchem Film stammt!

Das amerikanische Remake des nach Koji Suzukis Roman gedrehtem Ringu (1998) bot für Hans Zimmer (Gladiator) die Chance, sich wieder einmal im Horror-Genre zu betätigen, in dem er in der ersten Hälfte seiner Karriere tätig war. Sein offensichtliches Anliegen scheint dabei gewesen zu sein, Großmeister Christopher Young (Hellraiser, Nightmare On Elm Street) Paroli zu bieten. Aber nach Abspielen der 126.Filmmusik des gebürtigen Frankfurters bleibt dem kritischen Rezensenten nur festzustellen: Versuch gescheitert! Dass dies auch Andere so sehen, zeigt sich daran, dass erst anlässlich des Startes von Ring 2 (2005) auch der Score des bereits drei Jahre zuvor erschienenen Filmes "in einem Aufwasch" veröffentlicht wurde.

Was genau gibt es nun auf jenem Album zu hören, welches binnen 63 Minuten dreizehn Sekunden mit einem Verschnitt der Musik aus beiden Filmfolgen aufwartet? Da sind einerseits jene Stücke aus The Ring (1), die zum Großteil von einem Pianisten, Violinisten und zwei Cellisten bestritten werden. Die Sounds, die Klavier und Geige erzeugen, spiegeln die Fürsorge und investigativen Aktivitäten der Reporterin Rachel Keller wider, deren Sohn Aidan vom rachsüchtigen Geistermädchen Samara bedroht wird. Ein kleines Streichensemble plus ein paar Synthesizerklänge sowie pointierte Percussion präsentieren die Spannungsmomente, kommen dabei aber über konventionelle, klischeeartige Soundeffekte nicht hinaus. Für Gänsehaut sorgen somit nur die beiden Cellisten, die gegen einander anspielen. Erstaunlich, dass Zimmer diesmal quasi die gesamte Laufzeit der CD braucht, damit sich sein musikalisches Thema herauskristallisiert! Von Ring 2, bei dem übrigens der Original-Ring-Meister Hideo Nakata Regie geführt hat, stammen indes die letzten vier Instrumentals. Sie sind weitestgehend in die Kategorie Synthie-Pop einzuordnen.

Bleibt noch die Klangqualität zu erwähnen: Sie ist, verglichen mit den vorher in Soundtrack-Sammlerkreisen kursierenden Bootlegs dieser Filmmusik, klar, präzise in der Abbildung und voller Dynamik, also sehr gut! Dennoch kann es für The Ring nur folgendes Fazit geben: Hätte der Streifen selbst nicht Kultstatus und wäre der Score nicht von einem solch prominenten Komponisten, würde keiner darüber ein Wort verlieren!Thomas Hammerl

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vincent Maloy am 25. März 2005
Format: Audio CD
Auf diese Score CD habe ich mich sehr lange gefreut. Schon im Film fand ich die Musik von Hans Zimmer, Henning Lohner, Martin Tillman, James Dooley und Trevor Morris (um sie alle zu nennen) berauschend und interessant. Für mich als Freund von finsteren, gruseligen Partituren haben die dunklen Streicher und polternde Klaviere den Charakter einer Droge, ein Festschmaus für die Ohren, wie es ihn immer seltener zu hören gibt. Hinzu kommt, dass "The Ring" mit sehr präsenten Themen aufwarten kann. Auch das wird heutzutage immer seltener. Ganz besonders der erste Titel auf der CD, "The Well", ist eine kompakte Reise durch die Welt des "Ringes".
Für meinen persönlichen Geschmack waren die viel umschwärmten Werke Zimmers, wie "Gladiator", "Hannibal" oder "Last Samurai" enttäuschend belanglos. Kurios, dass es das Remake eines japanischen Horror Schockers schafft, so gigantisch dichte und tiefgründige Musik aus dem musikalischen Boss von Dreamworks und seinen Schergen herauszuquetschen. Für Fans ein absolutes Muss. Ein kleiner Wermutstropfen sind lediglich die wenigen Stücke aus "The Ring Two", die Themen und die Atmosphäre des ersten Teils zwar aufgreifen, sie aber doch zu sehr im Remix Stil verramschen. Glücklicherweise überwiegt der Anteil der Musik des ersten Teils auf der CD.
Nachdem es Paul Anderson gelungen ist, "Resident Evil" in jeder, auch in musikalischer Hinsicht abzuschlachten und zu zerstören, könnte dieses Album das Trostpflaster für alle sein, die gerne gute Musik genießen und sich dabei ein bisschen fürchten wollen.
Allerdings ist dieses Album KEINE Doppel CD. Es enthält zwar Musik aus beiden Filmen, allerdings nur auf einer CD mit etwa 63 Minuten Spielzeit.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Kunde am 22. März 2005
Format: Audio CD
Dieser erstklassige Soundtrack von uA Hans Zimmer vermittelt wie selten auf anderen Soundtracks gehört die Stimmung des Films. Entgegen meinen Erwartungen wurden im zweiten Teil auch verzerrte Gitarren und Schlagzeug eingebaut. Das erinnert (mich zumindest) an zB Resident Evil oder Ghost Ship. (Nur ohne Vocals)
Stimmungsvolle Sounds aus den Filmen "The Ring" und "The Ring 2" machen dieses Sounderlebnis rund.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Simon Kraus HALL OF FAME REZENSENT am 21. April 2008
Format: Audio CD
Nachdem ich den den 1. Teil auf DVD gesehen habe, war ich von der tollen Musik mit dieser
grandiosen Stimmung bzw. Feeling begeistert. Leider gab es damals noch nicht den Soundtrack
zum Film und daher habe ich auch nicht mehr daran gedacht. Durch Zufall bin ich nun auf die CD
aufmerksam geworden und bin wieder hin und weg. Schon der 1. Track lässt wieder Erinnerungen
an den ersten Teil auferstehen. Im Großen und Ganzen sind eigentlich alle Tracks (bis auf die
letzten 4) ziemlich ruhig und spannend gehalten. Ab und zu wird es mal lauter aber das ist eher
selten. Die letzten vier Tracks sind etwas anders. Mehr Gitarre sowie Gesang (toll für Halloween)
und auch etwas rockiger kommen diese Tracks rüber. Zum Glück habe ich endlich den Soundtrack zu
"Ring & Ring 2" gefunden. Selten konnte mich ein Horror-Soundtrack so überzeugen. Die Aufmachung
ist normal mit einigen Bildern und einem sehr ansprechenden Cover :). Für Fans von guter Musik,
sollten hierzuschlagen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Tobias Knapp am 30. September 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die CD ist sehr spannend, zB zum Auto fahren bei Regen im Dunkeln oder nachts zuhause. Sehr schöne Stocke mit Geige.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen