Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

The Return of the Native [Gebundene Ausgabe]

T Hardy
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe
  • Verlag: The Folio Society (1971)
  • ISBN-10: 0850670365
  • ISBN-13: 978-0850670363
  • Größe und/oder Gewicht: 23,4 x 15,2 x 3,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.107.809 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hardys grandiose Heide-Saga 22. Mai 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Die Romane des britischen Naturalisten Thomas Hardy sind hierzulande fast völlig in Vergessenheit geraten. Ich bin duch die Verfilmungen von Herzen in Aufruhr mit Jude Law und Kate Winslet sowie Das Reich und die Herrlichkeit mit Peter Mullan und Nastassja Kinski auf das herausragende Werk des Romanciers aufmerksam geworden. Mit Tess versuchte sich auch Roman Polanski (ebenfalls mit N. Kinski) erfolgreich an einer Adaption eines Hardy-Romans.
Alle seine Plots sind hervorragend komponiert, voller facettenreicher Charaktere, Überraschungen und tragischer Wendungen und daher nie vorhersehbar. Allein das schon empfiehlt sein Werk auch für den heutigen Leser. Während die meisten Kritiker Tess von den d'Urbervilles und Herzen in Aufruhr für die besten Bücher des Autors halten, hat mich dieser Roman um einen Stadtrückkehrer und die ehrgeizig-entschlossene Farmerin Eustacia Vye am meisten fasziniert. Durch die Beschreibung der kargen Heidelandschaft, der Seelenabgründe der Figuren (vor allem von Eustacia Vye, die schon Holden Caulfield im Fänger im Roggen bewunderte) und das sich immer wieder auf tragische Weise gegen die Protagonisten wendende Schicksal gelingt Hardy hier eine Geschichte von unglaublicher Intensität und emotionaler Tiefe. Das furiose Finale im Regen sucht seinesgleichen in der europäischen Literatur. Hardys Heide-Saga: grandios!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar