oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Hausmusik In den Einkaufswagen
EUR 13,50
Fulfillment Express In den Einkaufswagen
EUR 15,56
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Red in the Sky Is Ours/Digi

At The Gates, ????????? Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Statt: EUR 13,78
Jetzt: EUR 13,50 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,28 (2%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 17. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Hinweise und Aktionen

  • 5-EUR-Gutschein für Drogerie- und Beauty-Artikel:
    Kaufen Sie für mind. 25 EUR aus den Bereichen PC-und Videogames, Musik, DVD/Blu-ray und Hörbücher sowie Kalender und Fremdsprachige Bücher ein; der 5-EUR-Gutschein wird in Ihrem Amazon-Konto automatisch nach Versand der Artikel hinterlegt. Die Aktion gilt nicht für Downloads. Zur Aktion| Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Mehr entdecken:Rock Schuppen - der Shop mit Rock-Highlights auf CD, DVD und Vinyl.


Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

The Red in the Sky Is Ours/Digi + With Fear I Kiss + Terminal Spirit Disease
Preis für alle drei: EUR 39,45

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • With Fear I Kiss EUR 12,84
  • Terminal Spirit Disease EUR 13,11

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (1. Oktober 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Peaceville (Edel)
  • ASIN: B0000ADYBG
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 123.598 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. The Red In The Sky Is Ours
2. Kingdom Gone
3. Through Gardens Of Grief
4. Within
5. Windows
6. Claws Of Laughter Dead
7. Neverwhere
8. The Scar
9. Night Comes, Blood Black
10. City Of Screaming Statues

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Edición limitada digipack, remasterizada digitalmente.

Produktbeschreibungen

CD

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnde Symbiose aus Death- und Blackmetal 12. März 2003
Format:Audio CD
Nach der "through gardens of grief"-Ep ist "the red in the sky is ours" der erste vollständige Longplayer der Band. Der Einfluss der Blackmetalband Grotesque, aus der At the Gates hervorgegangen sind ist auf diesem Album noch sehr präsent, nicht zuletzt durch die mittenlastige Produktion der CD. Das verleiht dem Album aber noch mehr Undergroundflair. Tomas L. (ehemals "Goatspell") brüllt die bösen Lyrics mit hingebungsvoller Verzweiflung. Extrem bemerkenswert ist aber vor allem das Gitarrenspiel des Duos Anders und Alf, das mit exakt abgestimmter Präzision zwischen abgefahrenen Riffstrukturen und zweistimmig flirrenden Harmoniepassagen in Höchstgeschwindigkeit wechseln. Eine Ausnahmeerscheinung ist auch die Rhytmussektion. Adrian (heute bei Cradle of Filth) spielt die Doublebass wie kein anderer. Ein progressives Schlagzeuggewitter mit dem Timing eines schweizer Uhrwerks. Das bedeutet nicht dass auf diesem Album nonstop geprügelt wird, die komplexen Songstrukturen sind so verwoben, dass auch sehr schöne doomig-langsame Parts ihren Platz finden. Dass At The Gates damals noch einen Geiger im Lineup hatten ist etwas eigenwillig. Vielleicht ist es ja Absicht und evil, dass das Soloviolinenoutro des Titeltracks so schief klingt, aber dem Leibhaftigen sei Dank dass sie mit dem Einsatz der Geige ansonsten sparsam waren. Es klingt an anderen Stellen auch besser. Das Album ist ein Klassiker, der sich aber erst nach mehreren Durchläufen erschließt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xabc99ee4)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar