EUR 9,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von urmann_records

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
empire-music In den Einkaufswagen
EUR 14,95
all-my-musi... In den Einkaufswagen
EUR 15,99
dutchtoni In den Einkaufswagen
EUR 22,36
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 14,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Ravages of Time-the Best of [Doppel-CD]

Threshold Audio CD
4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch urmann_records. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Hinweis: Dieser Titel kann Neuaufnahmen enthalten
Dieser Titel enthält möglicherweise Neuaufnahmen der Originaltitel, sog. Re-Recordings.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 14,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Threshold-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Threshold

Fotos

Abbildung von Threshold

Videos

Artist Video
Besuchen Sie den Threshold-Shop bei Amazon.de
mit 30 Alben, 4 Fotos, Videos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Ravages of Time-the Best of + March of Progress (Ltd. Digipak) + Hypothetical (Definitive Edition)
Preis für alle drei: EUR 35,83

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (16. November 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Inside Out (SPV)
  • ASIN: B000VO8O12
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 230.377 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Slipstream (radio Edit) [Explicit] 3:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Light And Space (edit) [Explicit] 5:24EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Mission Profile [Explicit] 8:16EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Falling Away [Explicit] 6:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. The Ravages Of Time [Explicit]10:16EUR 2,39  Kaufen 
Anhören  6. Phenomenon [Explicit] 5:29EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Pressure (radio Edit) [Explicit] 3:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Fragmentation [Explicit] 6:34EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Oceanbound [Explicit] 6:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. The Art Of Reason [Explicit]10:19EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. Pilot In The Sky Of Dreams (radio Edit) [Explicit] 3:51EUR 1,29  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. The Latent Gene [Explicit] 8:03EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. A Tension Of Souls [Explicit] 7:08EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Eat The Unicorn [Explicit]10:05EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Consume To Live [Explicit] 8:13EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Innocent [Explicit] 4:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Exposed (radio Edit) [Explicit] 4:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Sanity's End [Explicit]10:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. The Whispering [Explicit] 7:53EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Voyager II [Explicit] 9:02EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

THRESHOLD The Ravages Of Time - Best Of 2CD

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.3 von 5 Sternen
4.3 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Es fehlt Essentielles! 18. Februar 2008
Format:Audio CD
Im Grunde gibt "The Ravages of Time" eine nette Übersicht über das geniale Schaffen einer Band, die zweifelsfrei über viele Alleinstellungsmerkmale in der Szene verfügt; so ist Threshold dem Proggy weder zu heavy, noch dem Heavy zu proggy - und das gelingt den Wenigsten. Mehr als eine nette Übersicht bleibt indes nicht, denn im Grundsatz kann diese Compilation nur als Appetizer für Einsteiger dienen; Die-Hard-Fans finden wenig (eigentlich: gar nichts) Neues und die sog. Radio-Edits (die ja ohnehin nie im Radio laufen) sind einfach gnadenlos verstümmelt. Speziell "Pilot in the Sky of Dreams" als Edit gewährt allenfalls einen kurzen Blick auf den eigentlichen Mördertrack - und der ist runde 10 Minuten lang! Offen bleibt zudem die Frage, warum das Debut der Band (das war nämlich mitnichten "Psychedelicatessen", sondern "Wounded Land" anno 1993) fast komplett übergangen wurde, zumal gerade die letzte Tour mit Ur-Fronter Damien Wilson nochmals unterstrichen hat, wie gut Songs vom Kaliber "Paradox" (KULT! Hätte dringends auf diese CD gemußt!) oder "Sanity's End" - um nur mal 2 Stücke zu nennen - auch heute noch funktionieren. Statt eben jenen unverzichtbaren Perlen fungiert hier als "Alibistück" das für Thresh-Verhältnisse eher durchwachsene "Consume to live", was ich als Fan der ersten Stunde für eine äußerst lieblose Wahl halte. Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll! 26. Juni 2011
Von Sicman
Format:Audio CD
Diese Doppel- CD ist jedem zu empfehlen, der auf eingängigen, melodischen Prog Metal steht. Sie ist die perfekte Einstiegsdroge für eine der besten britischen Bands der letzten 20 Jahre.
Disc 1 behandelt die 00er Jahre, während Disc 2 sich auf die 90er konzentriert.
Sicher, es fehlen bestimmt ein paar wichtige Nummern, und die Radioedits hätten auch nicht sein müssen, aber den Zweck unmissionierte in die Musik von Threshold reinschnuppern zu lassen erfüllt diese Silbertorte allemal.
Und wer bei den wahnsinnig genialen Melodiefeuerwerken wie "Light and Space", "Mission Profile" oder "Ravages of Time" keine meterdicke Gänsehaut bekommt ist entweder depressiv oder Death Metaller.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen gute best OF 20. September 2011
Von Thorsten TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Quizfrage: Woran merkt man in der Musikbranche das bald Weihnachten ist? Antwort: Viele Labels bringen Best Of Kompilationen ihrer Bands heraus. In diesem Fall ist es eine gelungene! Threshold waren immer der Geheimtipp der Prog Metaller. Geliebt von den Medien wie dem Rock Hard, aber nie die Großverkäufer. Nachdem Ex-Sargant Fury Sänger, Andrew MacDermott 1998 eingestiegen ist ging es in kleinen Schritten aufwärts für die Band. 2007 wechselte man von langjährigen Label Inside Out zum Brachenmoloch Nuclear Blast, was das Ex Label als Anlass nahm mit "The Ravages Of Time - The Best Of Threshold" eine Best Of herauszubringen, auf der auch Songs vom neuen Album "Dead Reckoning" enthalten sind. Sehr löblich! Das ist ja bei anderen Kompilationen nicht immer so. Auch die Aufmachung ist genial. Wie so oft gibt es ein wunderschönes Cover, diesmal sogar ein Klappcover und Linernotes, viele Bandbilder aus allen Zeiten und über 140 Minuten Musik.
Für eine Band, die 10 reguläre CDs inklusive zwei Livealben plus einige selbstveröffentlichte Fanclub CDs gemacht hat eine nicht ausreichende, aber gute Spielzeit. Da auch die Band in die Songauswahl einbezogen wurde, kann ich nur den Daumen heben! Unveröffentlichtes Material gibt es bei den 20 Songs nicht zu bestaunen, dafür sind vier Songs wahrscheinlich wegen der Länge als Radioedits vertreten. Auf der ersten CD sind die letzten Jahre mit Sänger Mac vertreten, während sich CD 2 ("The Former Years") mit den älteren Veröffentlichungen der Briten beschäftigt, wo der seit kurzem wieder eingestiegene Sänger Damien Wilson sang. Mac ist ja ausgestiegen, da er seiner Freundin nicht auf der Tasche liegen will!
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar