newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger UrlaubundReise Shop Kindle Shop Kindle Autorip SummerSale
The Railway Man und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 7,80
  • Statt: EUR 8,00
  • Sie sparen: EUR 0,20 (3%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Railway Man (Vintage ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

The Railway Man (Vintage War) Exp (Englisch) Taschenbuch – 3. April 2014

7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,80
EUR 5,45 EUR 8,74
Hörkassette, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 87,98
44 neu ab EUR 5,45 4 gebraucht ab EUR 8,74

Wird oft zusammen gekauft

  • The Railway Man (Vintage War) Exp
  • +
  • The Book Thief
Gesamtpreis: EUR 12,78
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 336 Seiten
  • Verlag: Vintage Classics (3. April 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0099597551
  • ISBN-13: 978-0099597551
  • Größe und/oder Gewicht: 11 x 2,1 x 17,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (7 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 40.322 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Eric Lomax, a British army soldier, was captured by the Japanese during the Singapore campaign of 1942. A railroad buff since a child, he took strange pleasure in his work as a POW on the Burma-Siam Railroad, which was later the subject of the film Bridge Over the River Kwai. When his captors discovered his detailed drawings of the railway, he was suspected as a spy and tortured for years. Fifty years later he discovered that the interpreter during his tortures was still alive. The two arranged a meeting and Lomax forgave him. Here is the exciting, moving and truthful account. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Pressestimmen

"What a great book. What a great man" (Harry Ritchie Daily Mail)

"Forget the grueling films, just read the brilliant books" (Independent)

"This beautiful, awkward book tells the story of a fine and awkward man. Here, I think, is an account that rises above mere timeliness and comes near to being a classic of autobiography" (Ian Jack Guardian)

"When I turned to the book, the complexity of Lomax's emotions came alive and burned off the page" (Independent)

"Of all the billions of words that have been written about the Second World War, with the exception of Churchill's Nobel Prize winning history, it is not an exaggeration to say there is no account of it more worth reading that this. Wistfully romantic, historically important, startling, horrifying and ultimately electrifyingly uplifting, The Railway Man is as indispensable as any book can be." (Tom Peck Independent)

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bob Dubery am 8. Mai 2000
Format: Taschenbuch
This book explores the depths and the hights of human nature.
In relating his incarceration and torture during WW2, Lomax shows just how bad people can be to each other.
But when the book moves to the meeting and then reconciliation between torturer and prisoner, and Lomax reveals how the pent-up hatred was hurting both of them, we are taken to the other extreme of the human spirit, to a compassionate and healing place.
Have a hankerchief handy for the book's climax - I promise you you'll need one.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Te am 19. Januar 2014
Format: Kindle Edition
This beautifully written and succinctly told story of Eric Lomax's war years and especially captivity by the Japanese during the Second World War in Asia is an account about life as a POW told like never before. Man's ability to fight for survival under the most horrendous of situations is portrayed so well that it comes out as a book on survival and a lot more. Eric Lomax's Railway Man is a highly recommended read. Like in the story Flash of the Sun, we learn of the so many post-war difficulties that POWs suffer.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Zeitweise unglaublich, was Menschen anderen antun können, auch wenn zu Kriegszeiten natürlich andere Gesetze herrschen.
Vieles, was geschehen ist in diesen Zeiten wird wohl nie erzählt werden, umso wichtiger sind solche Berichte wie dieser hier, damit die Welt wenigstens weiß, was vor sich gegangen ist. Eindrucksvoll auch die Schilderung, wie die Entwicklung hin zur Annäherung zwischen Opfer und Peiniger erfolgt, obwohl der Peiniger wohl ebenso ein Opfer gewesen ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
AS always WWII for one who dadn't directly experience it, looms myth-like in clearness of intent. Perhaps without extraordinary language the story shines brighter in it's testinment to our humanity. The authors objects are aways clear that he didn't undertake this voyage for a noble reason but for a precious gift of understanding oneself. I stayed up all night, granted I don't sleep well, this book make me glad of the insomnia
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen