In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Pursuit of Happyness auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
The Pursuit of Happyness
 
 

The Pursuit of Happyness [Kindle Edition]

Chris Gardner , Quincy Troupe
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 4,61 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 4,61  
Gebundene Ausgabe EUR 18,90  
Taschenbuch EUR 10,40  
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 23,48  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktbeschreibungen

From Publishers Weekly

Gardner's inspiring rags-to-riches memoir of his transformation from homeless single father to philanthropic owner of a multimillion-dollar brokerage house somehow has less of an impact in audio than on paper. Blake has an excellent, manly voice, perfect intonation and excellent streetwise cursing abilities (a crucial part of Gardner's account of his relationship with his stepfather). Yet as good as the narrator is, by the third CD listeners may not be able to shake the feeling that he's an actor reading someone else's words. Since Gardner's love of jazz is a running theme, the evocative jazz trumpet music at the beginning and end of each CD is appropriate; even more between-tracks music might have been effective where the narrator's pauses are not long or dramatic enough (say, between one sentence where he is with his biological father in Louisiana and the next, at work in his brokerage office). This is a moving story whose audio version might have been better served with more dramatic devices.
Copyright © Reed Business Information, a division of Reed Elsevier Inc. All rights reserved.

Kurzbeschreibung

The astounding yet true rags-to-riches saga of a homeless father who raised and cared for his son on the mean streets of San Francisco and went on to become a crown prince of Wall Street

At the age of twenty, Milwaukee native Chris Gardner, just out of the Navy, arrived in San Francisco to pursue a promising career in medicine. Considered a prodigy in scientific research, he surprised everyone and himself by setting his sights on the competitive world of high finance. Yet no sooner had he landed an entry-level position at a prestigious firm than Gardner found himself caught in a web of incredibly challenging circumstances that left him as part of the city's working homeless and with a toddler son. Motivated by the promise he made to himself as a fatherless child to never abandon his own children, the two spent almost a year moving among shelters, "HO-tels," soup lines, and even sleeping in the public restroom of a subway station.

Never giving in to despair, Gardner made an astonishing transformation from being part of the city's invisible poor to being a powerful player in its financial district.

More than a memoir of Gardner's financial success, this is the story of a man who breaks his own family's cycle of men abandoning their children. Mythic, triumphant, and unstintingly honest, The Pursuit of Happyness conjures heroes like Horatio Alger and Antwone Fisher, and appeals to the very essence of the American Dream.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 813 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 320 Seiten
  • Verlag: HarperCollins e-books (17. März 2009)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0060744871
  • ISBN-13: 978-0060744878
  • ASIN: B000GCFX72
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #148.310 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
25 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bewegende Geschichte 2. Mai 2007
Von A. Berthy
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Das Buch ist absolut anders als der Film, bewegt aber das Gemüt genauso. Im Buch erfährt der Leser eine Menge Hintergrund über die Kindheit und Jugend von Chris Gardner. Wie er gequält und misshandelt wurde von seinem verrückten Stiefvater, dass seine Mutter wegen nichtiger Vergehen zwei Gefängnisstrafen absitzen musste und eine ganze Menge anderer Details aus den 1950er und 1960er Jahren in Milwaukee.

Die Episoden, die den Film ausmachen, sind am eindrucksvollsten, weil Gardner einen Traum hat, der im deutlichen Gegensatz zu seinem damaligen Leben - obdachlos und alleinerziehender Vater in San Fransisco - steht. Er träumt von Erfolg, Wohlstand und Sicherheit, aber sein tägliches Leben besteht daraus, seinen Sohn zu versorgen, eine Schlafstelle zu finden.

Am Ende schafft er es irgendwie aus diesem Leben zu entkommen. Es ist eine Geschichte von Arbeit und trotzdem arm, aber auch eine Inspiration für den Leser, zu verfolgen, wie sich Gardner gegen alle Widerstände seinen Traum von einem besseren Leben verwirklicht. Das Buch liest sich einfach und fliessend, Gardner verzichtet auf komplizierte Wörter und Satzbau.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen einfach erstklassig 3. März 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Meine anfängliche Befürchtung, meine Englischkenntnisse könnten nicht ausreichen, um wirklich alles zu verstehen, war völlig umsonst. Mr. Gardner erzählt in einem sehr verständlichen Englisch - und das auch noch in einer Form, bei der man einfach nicht mehr aufhören kann, zu lesen. Ich war völlig gefesselt und mitgerissen von diesen Erzählungen. Ich kannte vorher den Film (den fand ich super), aber das Buch ist einfach weltklasse. Ich kann es nur jedem empfehlen; großartig!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen American Dream 23. Juni 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Vorweg, die vier Sterne gibt es nur, weil es sich nicht um einen literarischen Leckerbissen handelt, sondern um guten Durchschnitt. Der Film, der auf dem Buch basiert, weicht ein bisschen von der Originalgeschichte ab, aber das macht die Lektüre nach dem Film umso unterhaltsamer. Ab und zu wird ein bisschen durch das Leben gehetzt, aber das ist verständlich, will man keine 600 oder mehr Seiten füllen (siehe Steve Jobs - und selbst da kommt die Person oft zu kurz, was an den Produkten liegt). Was vollkommen fehlt, ist eine kritische Einschätzung des eigenen Berufs (Broker), insbesondere gegenüber den (zumindest theoretisch) deutlich altruistischeren anderen Karrieremöglichkeiten (Mediziner). Ich empfehle die Lektüre.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4.0 von 5 Sternen gutes Buch... 3. September 2012
Von C. Reiner
Format:Kindle Edition|Verifizierter Kauf
Ich liebe die Verfilmung mit Will Smith und deshalb habe ich mir das Buch gekauft. Es ist eine wahnsinnige Geschichte, jedoch ist der Film. Das Buch ist sehr detailliert (gerade in seiner Jugend) und dies ist manchmal doch ein wenig langweilig. Der Film geht schön durch jeden Lebensabschnitt und man sieht seinen Erfolg. Das Buch beschreibt aber mehr seine Jugend und das fand ich dann doch ein wenig zu viel. Ich würde es nicht noch einmal lesen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Hervorragender Lesestoff 20. Dezember 2011
Von J
Format:Taschenbuch
Ein wirklich zu recht hoch bewertetes Buch. Motivierend und mitreissend. Was dieser Mann geschafft hat ist unglaublich. Da kann man nur den Hut ziehen. Jederzeit zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Chris Gardeners Erfolgsgeschichte 23. April 2010
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
The Pursuit of Happyness- eine wirklich packende Lebensgeschichte von Chris Gardener, der sich aus der sozialen Unterschicht zum erfolgreichen Aktienhändler hochgearbeitet hat.

Gut verständlich, nachempfindbar und lebendig erzählt.

Wirklich zu empfehlen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen HERVORRAGEND
Das Buch kam wie beschrieben an, nur leider mit leichter Verzögerung. Es beinhaltete jedoch ein echtes Autogramm des Autors, was für Leute eine Ehre ist, die von der auf... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 17. April 2012 von Amazon Customer
2.0 von 5 Sternen Nette Geschichte, schlechter Autor
Chris Gardener mag einiges durchgemacht haben und die Verfilmung seines Aufstiegs zum Börsenmakler und schließlich zum Multimillionär ist gut gelungen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. März 2011 von Robert Kuhlmann
1.0 von 5 Sternen Anders als der Film
Vielleicht sollte ich auch dem Film einen Stern geben. Seine Biographie ist jedenfalls deutlich anders, er hat sich nicht so sehr durchschlagen müssen, wie im Film... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 30. Oktober 2010 von Clemens Lode
5.0 von 5 Sternen Wahre Geschichte schonungslos beschrieben
Nachdem ich den Film gesehen habe, wollte ich unbedingt das Buch lesen.
Das Buch ist teils im Strassen American Englisch geschrieben, aber mit ein bisschen LEO Hilfe gut... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Januar 2010 von Adelin
5.0 von 5 Sternen Das beste Buch seid "Die Asche meiner Mutter"
Habe das Buch gekauft, nachdem ich den Film gesehen habe (macht man ja normaler weise nicht). Da der Film aber nur einen sehr kleinen Ausschnitt aus dem Leben von Chris Garner... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. September 2009 von B. Sagmeister
5.0 von 5 Sternen Fantastisch
Das Buch stellt ohne jeden Zweifel den Film in den Schatten, obwohl dieser absolut sehenswert ist.
Veröffentlicht am 11. April 2009 von Sascha Urbauer
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Beliebte Markierungen

 (Was ist das?)
&quote;
Walk that walk and go forward all the time. Dont just talk that talk, walk it and go forward. Also, the walk didnt have to be long strides; baby steps counted too. Go forward. &quote;
Markiert von 15 Kindle-Nutzern
&quote;
This is your worth, who you really are, your degree that can go with you wherever you go, that you bring with you the moment you come into a room, that cant be manipulated or shaken. Without that sense of self, no amount of paper, no pedigree, and no credentials can make you legit. No matter what, you have to feel legit inside first. &quote;
Markiert von 13 Kindle-Nutzern
&quote;
As long as I kept my mental focus on destinations that were ahead, destinations that I had the audacity to dream might hold a red Ferrari of my own, I protected myself from despair. The future was uncertain, absolutely, and there were many hurdles, twists, and turns to come, but as long as I kept moving forward, one foot in front of the other, the voices of fear and shame, the messages from those who wanted me to believe that I wasnt good enough, would be stilled. &quote;
Markiert von 11 Kindle-Nutzern

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden