The Psychology of Terrorism: Four Volume Set und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von The Psychology of Terrorism auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

The Psychology of Terrorism [4 Volumes]: 4 Vol Set (Psychological Dimensions to War and Peace) [Englisch] [Gebundene Ausgabe]

Chris E. Stout
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 316,98 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Dienstag, 23. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 204,76  
Gebundene Ausgabe EUR 316,98  

Kurzbeschreibung

30. Dezember 2002 Psychological Dimensions to War and Peace
Responding directly to the events of September 11, 2001, an outstanding interdisciplinary group of academics, clinicians, and activists from around the world united to produce this clear exploration of terrorism. Contributors, including Pulitzer Prize-winner Dr. John E. Mack, present an enormous range of terror-related factors in this important multivolume set. Following a foreword by Professor Klaus Schwab, president and founder of the World Economic Forum, chapters address terror and violence perpetrated by children, compare terrorists to cultists, and separate the fact, fiction, and hysteria surrounding bioterrorism. Other topics include: *Historical contexts *Group dynamics *Social and behavioral issues *Psychological and psychopathological issues *Evolutionary issues *Forensics Also presented are global perspectives on issues such as: *Understanding and empathy *Bias, prejudice, and racism *Hate *Sexism Additional subjects include state terrorism, countering international terrorism using perspectives from international psychology, and the role of resilience in terror's aftermath. Forged with a combination of talents and viewpoints rarely seen in the worlds of academia and activism, these volumes advance knowledge and understanding as a framework for considering responses to terrorism.

Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 4 Seiten
  • Verlag: Praeger Frederick a (30. Dezember 2002)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 0275977714
  • ISBN-13: 978-0275977719
  • Größe und/oder Gewicht: 23 x 18 x 9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 757.336 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"The Psychology of Terrorism presents us with crucial thinking and analysis at a critical time in world history. Chris Stout has organized some of the best minds on this topic in a manner that makes the book accessible and useful to a wide array of disciplines, policy makers and practitioners. Dr. Stout's mission of enriching and broadening important social and political debates with insights and knowledge base of Psychology is brought to fruition in this important book."-Michael Horowitz, Ph.D. President, Chicago School of Professional Psychology

Synopsis

This four-volume set provides a mixture of opinions and perspectives from academics, thinkers, activists, and clinicians on factors related to terrorism. The four volumes focus respectively on a public understanding, clinical aspects and responses, theoretical understandings and perspectives, and programs and practices in response and prevention. C

In diesem Buch (Mehr dazu)
Einleitungssatz
South Africa's violent history of colonization and apartheid rule is well known, but relatively little analysis of the significant role that terrorism has played in that history has been published in mainstream literature. Lesen Sie die erste Seite
Mehr entdecken
Wortanzeiger
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Buch Psychology of Terrorism ist nicht nur sehr aufschlussreich, sondern behandelt den Terrorismus aus der Perspektive der Psychologie umfassend und erschöpfend. Die vier Bücher gliedern sich gut und die einzelnen Beiträge nehmen aufeinander Bezug. Das Buch kann in einem Zug gelesen werden, oder einzelne Artikel zu den Aspekten des Terrorismus können nachgeschlagen werden. Deshalb eignet es sich auch hervorragend als Nachschlagewerk.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar