Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 0,84
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Promise [Soundtrack]

Klaus Badelt Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.


3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 0,84 bei Amazon Musik-Downloads.


Klaus Badelt-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Klaus Badelt-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Produktinformation

  • Audio CD (28. April 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Soundtrack
  • Label: Scl (Sony Music)
  • ASIN: B000EHSNCQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 270.312 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Freedom of the Wa - Album Version
2. Wuji-Main Theme - Album Version
3. Love Theme - Album Version
4. Kunlun, the Slave - Album Version
5. Qingcheng, the Princess - Album Version
6. Guangming, the General - Album Version
7. Wuhuan, the Duke - Album Version
8. Princess Kite - Album Version
9. The Promise - Album Version
10. Snow Country - Album Version
11. The Robe - Album Version
12. Save the King - Album Version
13. Guilang, the Assassin - Album Version
14. Saving a Princess - Album Version
15. Feather Fight - Album Version
16. Waterfall - Album Version
17. Stampede - Album Version
18. Come Back - Album Version
19. Birdcage - Album Version
20. Wuhuan's Plan - Album Version

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"WU JI - Die Reiter der Winde" (engl.: "The Promise"), Hongkong, China, USA 2005, erzählt die märchenhafte Liebesgeschichte der königlichen Konkubine Qingcheng, die durch die Liebe eines Sklaven die Kraft für eine außergewöhnliche Entscheidung findet. Regie dieses Fantasyabenteuers und farbenprächtigen Martial Arts-Spektakels führte Chen Kaige, der 1993 als erster Chinese die Goldene Palme gewann. Der beeindruckende Score-Soundtrack stammt von Klaus Badelt, der sich vor allem durch die Musik zu "Fluch der Karibik" einen Namen gemacht hat. Die Musik lebt von dramatischen Orchesterklängen, aber auch ruhigen, einfühlsamen Sequenzen, die geschickt mit asiatischen Klangelementen verbunden sind. Der Film ist mit einem Budget von 35 Millionen Dollar der teuerste chinesische Film aller Zeiten.In China hatte er einen Rekordstart und schlägt alle bisherigen chinesischen Boxofficerekorde. Der Film wurde 2006 für den Golden Globe in der Kategorie "Bester ausländischer Film" nominiert und als chinesischer Oscarkandidat für den "Besten ausländischen Film" eingereicht. Die Europapremiere fand bei der Berlinale 2006 statt.

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intensive, einfühlsame Musik 6. Juni 2006
Format:Audio CD
Ich habe selten so eine intensive, einfühlsame Musik gehört. Der Soundtrack zu ?The Promise? besitzt eine in die Tiefe gehende emotionale Qualität, die seinesgleichen sucht. Schon der erste Track ?Freedom of the Wa? besticht mit einem Mix aus dramatischen Orchesterklängen und gesungenen Melodieparts aus dem Ethno-Bereich. Diese Musik ist wie ein Sog: sie zieht einen mit den traurigen-asiatischen Gesangslinien in emotionale Gefühlswelten, die der Seele gut tun. Dem Komponisten Klaus Badelt, der auch schon verantwortlich für den überaus erfolgreichen 'Fluch der Karibik' Soundtrack war, ist mit diesem Werk ein wirklich faszinierendes und emotional-berührendes Musikspektakel gelungen. Die Tracks sind allesamt von

einer so intensiven Melancholie und Traurigkeit geprägt, sodass man ab und an glaubt, gar die Schönheit der menschlichen Seele erkennen zu können. Die Streicherelemente im klassischen Orchester-Stil setzen immer wieder dramatische Akzente und die bezaubernden-subtilen Klänge asiatischer Seiteninstrumente geben dem Klangbild eine magisch-exotische Aura. Das Tolle: jeder Track baut sich emotional langsam auf, sodass die Musik eine intensive Spannung besitzt. Bei einem so wunderbar zerbrechlich-emotionalen Sound würde es mich nicht wundern, wenn beim intensiven Zuhören sogar Tränen fliesen. Absolut empfehlenswert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandios! 23. April 2006
Von Hahn
Format:Audio CD
Klaus Badelt hat einen der besten Scores der letzten Jahre geschrieben. Ein abwechslungsreicher und sehr farbenreicher Soundtrack, mit großartigen Themen. Außerdem Badelts bester Score seit "Time Machine". Ganz große Empfehlung, da er jetzt endlich auch hier zu haben ist (bislang nur als Taiwan Import vorhanden gewesen).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Die Musik ist einfach genial.

Vom ruhigen Liebesthema bis hin zum Kampfthema einfach atemberaubende mit chinesischen Instrumenten gespielte Topleistung. Mit der Spielzeit von fast 80 Minuten und 20 Titeln ist für langen Hörgenuss garantiert.

Nachdem ich von Badelts Time Machine Soundtrack gefesselt war, wartet ich gespannt auf dieses Werk, was nach seiner eigenen Aussage nach sein bester Score ist, und das ist er auch!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wu Ji - sensationell 3. April 2010
Von hetenkind
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Ich liebe diesen Film und ich liebe diese Musik! Man muss natürlich Fan für die asiatische Art von Film bzw. Musik sein oder einfach offen für eine andere Art der Sicht der Dinge! Im Lexikon des internationalen Films kommt der Film sehr schlecht weg. Wahrscheinlich hatte der Bewerter keine Lust und hat sich nicht die Mühe gemacht, auf die Untertöne zu lauschen. Und man muss eben diese Art des asiatisches Spektakels mit all den Farben und Übertreibungen lieben.

Wie auch immer, die Musik zum Film Wu Ji ist sehr schön. Vor allem Titel 1 und 2.
Klaus Badelt hat die Musik bestimmt nach der Geschichte und den Bildern des Films gemacht - sie ist wunderbar romantisch und auch kraftvoll. Wenn ihn die Bilder oder Szenen zu dieser Musik inspiriert haben, hat die Geschichte sein Herz erreicht. So wie dann seine Musik mein Herz erreicht hat.

Über Musik kann man nicht viel schreiben, die sollte man lieber anhören und sich eine eigene Meinung bilden.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar