Gebraucht:
EUR 4,22
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von BluefinchMedia
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Gegründet Amazon Verkäufer Zufriedenheit garantiert. Versand aus Großbritannien innerhalb von 48 Stunden.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Professional
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Professional


Erhältlich bei diesen Anbietern.
4 gebraucht ab EUR 4,22

LOVEFiLM DVD Verleih

Léon - Der Profi auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und TV-Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Englisch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 2.0 Surround), Spanisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Englisch, Spanisch, Französisch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Produktionsjahr: 1994
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (325 Kundenrezensionen)
  • ASIN: 0767802519

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

109 von 129 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. September 2005
Format: DVD
1994 entschied sich Regisseur Luc Besson dem Cleaner aus "Nikita", auch gespielt von Jean Reno, einen eigenen Film zu geben. Jean Reno willigte ein, womit der Dreh zu einem der Meilensteine des Actiongenres beginnen konnte.
Heute fast 11 Jahre danach wird Luc Besson als Kult-Regisseur gefeiert und Jean Reno zählt zur Topliga der französischen, aber auch internationalen Schauspielerriege.
Doch was macht "Léon - Der Profi" zu einem der Meilensteine der Filmgeschichte ?
Der Auftragskiller Léon (Jean Reno) lebt zurückgezogen in der Großstadt New York. Eines Tages schlachten brutale Gangster, angeführt von dem skrupellosen Stansfield (Gary Oldman), eine benachbarte Familie ab, weil der Vater versucht hat, ihn und seine Jungs hereinzulegen. Bei dem Amoklauf wurde jedoch die mittlere Tochter Mathilda (Natalie Portman) übersehen, die beim wortkargen Léon Unterschlupf findet. Mathilda findet bald Léons Identität heraus, wehalb sie von ihm unbedingt als Cleaner ausgebildet werden möchte, um sich an den Mördern ihrer Familie rächen zu können. Léon willigt schließlich ein, was sein "geordnetes" Leben völlig durcheinanderwirft, da er nun zum ersten Mal für einen Menschen Verantwortung trägt. Mathildas Leben liegt in seinen Händen und Stansfield kann keine Zeugen gebrauchen.
Zwischen dem wortkargen, analphabetischen Auftragskiller Léon und der temperamentvollen, vom harten Leben in New York geprägten Mathilda entwickelt sich eine faszinierende Beziehung, die den Film nicht nur zu einem actionlastigen Machwerk verkommen lässt, sondern auch die Charaktere schön zeichnet.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
145 von 174 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von sww2000 am 25. April 2005
Format: DVD Verifizierter Kauf
Über den Film läßt sich nicht viel zu den bisherigen Rezensionen hinzufügen. Extrem gut.
Allerdings ein wichtiger Hinweis:
Es gab eine frühere DVD-Fassung, die miserabel war! Das ist nicht die, welche hier mit Tin Box usw verkauft wird.
Aber viele Rezensionen beziehen sich darauf! Also aufpassen!
Diese Fassung ist mit Bonusmaterial und englischem Ton usw und für den Preis fast schon ein Pflichtkauf.
4 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 7. August 2006
Format: DVD
1994 kam Luc Bessons "Léon - Der Profi" in die Kinos und wurde zum Welterfolg. Obwohl der Film in Deutschland nicht einmal eine Million Kinobesucher anzog, avancierte das Thrillerdrama innerhalb weniger Jahre zum Geheimtipp und schließlich zur Pflichtsichtung eines jeden Filmliebhabers.
Ohne Action und Spannung zu vernachlässigen, beschreitet Besson seltene Wege im Genre. Nicht der brutale Beruf Léons, nicht der gewaltbereite Stansfield, auch nicht die gefährlichen Drogengeschäfte werden in den Mittelpunkt des Geschehens gerückt, wie es für Actionfilme - denn diesen muss man "Léon" letztlich auch zuordnen - üblich ist. Und genau dieser Umstand macht den Film zu etwas Besonderem, hebt ihn hervor aus der Masse an gut gemachten Actionfilmen und lässt nur wenige andere Filme einem Vergleich standhalten.
Bessons Augenmerk liegt auf der ungleichen Beziehung zwischen Mathilda und Léon. Diese Freundschaft reift langsam zu einer Liebe frei von der Banalität körperlichen Begehrens heran, entwickelt sich zur Charakterstudie zweier Menschen, die inmitten einer Großstadt doch einsam sind und sichere Häfen in ihren unsteten Leben suchen. Eine tragische Geschichte, bittersüß und melancholisch, tiefgehend und fesselnd, reißt den Zuschauer mit und lässt ihn am Ende ebenso einsam zurück, wie es die Charaktere noch zu Anfang des Films waren.
Doch was wären eine gute Geschichte und intensive Charakterausarbeitungen ohne passende Schauspieler? Luc Bessons Film, zu dem er auch das Drehbuch schrieb, wartet mit einer Riege erster Güte auf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Die kleine Ballettmaus am 3. Juli 2013
Format: DVD
"Ich denke, daß auch im tiefsten Schwarz noch eine kleine Blume wachsen kann!"--Luc Besson

Es gibt kein Kinojahr, in dem man nicht mit doch eher belanglosen Actionfilmen zugeballert wird. Ja, ich weiß, auch diese Knallchargen sind ein Bestandteil des innig geliebten Popcorn-Kinos. Aber darf die kleine Tera (das bin ich!) nicht Actionkracher mit Substanz sehen? Filme, die mich gleichzeitig zum Lachen wie zum Weinen bringen dürfen? Ein ganz besonderer Film, den ich nie wieder vergessen werde ist:

LEON - DER PROFI (hier als Directors Cut) von Luc Besson

Doch dieser Actionreisser von 1994 versetzte viele Kinogänger in einen Schockzustand; denn eine lolitahafte 12-jährige verliebt sich in einen Erwachsenen Mann und würde gerne ihr erstes Mal mit diesem Mann erleben!

Das dieser Mann dem Mädchen nebenbei auch noch das professionelle Töten beibringt, wurde von diesen Zuschauern jedoch übersehen!

Hahahahahahahahahahahahahahahahahaha

Nachdem Jean Reno (22 BULLETS), in Luc Bessons NIKITA von 1989 einen Cleaner spielte, schrieb Luc Besson extra für Jean Reno das Drehbuch LEON - DER PROFI; einem Milch trinkenden Profikiller mit einer traurigen Vergangenheit, der einen engen Kontakt nur zu seiner Topfpflanze pflegt. Doch sein Leben ändert sich, als ein 12-jähriges Mädchen eines Tages vor seiner Wohnungstür um Hilfe bittet.

Jean freute sich über Lucs Geschenk, fühlte sich geehrt und spielte Leon famos, einfach unglaublich!

Die damals 11-jährige Natalie Portman (BLACK SWAN), hatte mit diesem Film ihr Leinwanddebut und überzeugte auf ganzer Linie. Hin und -hergerissen zwischen Rache, Hass und dem Frühling in ihren Herzen!
Lesen Sie weiter... ›
37 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
wendecover? 4 21.01.2012
Amaray genau so teuer wie die steelbook version ...!? 0 26.01.2010
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden