• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Prisoner - Die komple... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Prisoner - Die komplette Serie [Blu-ray]

3.1 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 22,99
EUR 19,95 EUR 9,98
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Beste Unterhaltung mit Koch Media
Beste Unterhaltung: Besondere Geschenkideen von Koch Media
Entdecken Sie Filme und Serien von Koch Media auf DVD und Blu-ray. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • The Prisoner - Die komplette Serie [Blu-ray]
  • +
  • Transit [Blu-ray]
  • +
  • Unknown
Gesamtpreis: EUR 35,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: James Caviezel, Ian McKellen, Jamie Campbell Bower, Rachel Blake, Hayley Atwell
  • Regisseur(e): Nick Hurran
  • Sprache: Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 9. März 2012
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 279 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • ASIN: B006OHZGNO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.916 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Als ein hochrangiger britischer Geheimagent seinen Job an den Nagel hängen will, wird er auf mysteriöse Weise entführt. Kurze Zeit später findet er sich an einem alptraumhaften Ort wieder, einer Art Freiland-Gefängnis, genannt das Village. Sein neuer Name: Nummer 6. Alle andern Häftlinge haben ebenfalls Nummern zugewiesen bekommen, Erinnerungen an ein früheres Leben besitzen sie nicht mehr. Unter ständiger Beobachtung versucht Nummer 6 herauszufinden, wer hinter dem geheimnisvollen Village steckt und vor allem, wie er wieder entkommen kann.

Inhalt:
Diese Single Disc enthält die 1. und 2. Folge der Serie kombiniert als Spielfilm.

VideoMarkt

Ein Manager aus New York findet sich völlig verwirrt in dem abgelegenen "Village" wieder. Alle Bewohner dieses mysteriösen Dorfes haben augenscheinlich keinerlei Erinnerung an ein früheres Leben und streiten die Existenz einer Welt jenseits der ihren ab. Jeder trägt anstatt eines Namens eine Nummer. Anführer der Dorfbewohner ist "Nummer 2". Der Neuankömmling wird "Nummer 6" genannt. Ständig unter Beobachtung, versucht "Nummer 6" herauszufinden, was es mit dem Ort auf sich hat, wer ihn kontrolliert und ob es einen Weg zurück in sein altes Leben gibt. -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: DVD.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Vorweg: Ich kenne die Serie aus den 60er Jahren nicht und hatte deswegen dahingehend auch keinerlei Erwartungen oder Voreingenommenheit.
Das Thema und die Beschreibungen (ähnlich wie "Lost", etwas von "Matrix" etc.) wirkten auf mich sehr vielversprechend, ich war daher sehr positiv eingestellt und voll freudiger Erwartung einer tollen Serie, was aber leider nur sehr bedingt erfüllt wurde.

Die erste Folge war äußerst vielversprechend, die Geschichte beginnt sehr unvermittelt und man ist sofort gefangen und sieht sich gebannt vielen Fragen gegenüber; wie kommt er hier her, wo ist "hier" überhaupt, was hat es mit den ganzen "unwissenden" Leuten auf sich, und dann scheinen doch einige etwas zu wissen, aber nichts sagen zu wollen etc.
In weiterer Folge plätschert die Handlung aber eher dahin und auch Nebenhandlungen stehen in fragwürdigem Zusammenhang. Ich bin wirklich nicht unbedingt ein Freund von action-lastigen Filmen und weiß durchaus subtile und unterschwellige Spannung zu schätzen, doch die Serie vermochte diese bei mir nicht wirklich aufrecht zu erhalten. In Summe wurden einfach zu viele (und immer wieder neue) Fragen aufgeworfen, an deren Beantwortung man aber nicht wirklich in Laufe der Zeit näher herangeführt wurde, sondern im Gegenteil wurde vieles sogar immer undurchsichtiger und das Ganze wirkte eher zusammenhanglos und wirr. Erst in der letzten Folge klärt sich das Prinzipielle auf und ließ aber (zumindest für mein Verständnis) noch immer viel zu vieles ungeklärt, so dass einfach zu viel Raum für persönliche Interpretation blieb und die Geschichte in sich nicht wirklich befriedigend geschlossen wurde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich kenn das Original noch aus Kindertagen welches ich vor dem alten Röhren-Möbelstück meines Großvaters gesehen hatte. Aufgrund dieser Erinnerung kann jedes Remake nur verlieren.
Deshalb will ich versuchen, fair zu sein. Zwei Folgen mehr im Dorf (ich kann mich immer noch nicht mit der Übersetzung "Stadt" für "Village" anfreunden, welcher ignorante Praktikant durfte da denn ans Synchronisations-Script), die das ganze Ausmaß der Hoffnungslosigkeit von Nummer 6 (keinen Namen mehr haben zu dürfen und nur noch eine Nummer zu sein und der Spielball eines Anderen) hätte noch besser herausarbeiten können, um dann zu dem versöhnlichen Abschluss der Mini-Serie zu führen.

Mich hat das ganze an "Lost" erinnert.
In Folge 1 (= Staffel 1) Innovative Ideen; Die tollen Charaktere vorstellen, Protagonist und Antagonist und Supporter; Setting definieren; nichts verraten
In Folge 2 (= Staffel 2) das ganze Skurile und undurchsichtige aus 1 noch weiter verwirren; Neue Leute und Settings einführen; immer noch keine Lösungen anbieten
In Folge 3 (= Staffel 3) was neues ausprobieren (weiterer Erzählstrang NewYork); Man hat als Zuschauer eine Ideen und glaubt das Universum verstanden zu haben
In Folge 4 (= Staffel 4) den Produzenten/Autoren fällt nichts neues ein, also das altbewährte nochmal anders verpackt darbieten.
In Folge 5 (= Staffel 5) Oh, wir kommen dem Ende entgegen; wir wissen doch selbst nicht worum es geht; jetzt schnell nen deus ex machina herbeizaubern und auf (irgend)eine Löung hinarbeiten.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 29 von 36 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Diese Serie fand ich etwas seltsam...eine Stadt, die niemand kennt, ohne Weg nach Draußen...mysteriöse Hinweise und ein Eindringling, der versucht auszubrechen...ein Gefangener der Stadt. Dann noch Doppelgänger, die auftreten...Als Serien-Fan kann ich diese Serie nur Fans von schwer durchschaubarer Mystery und Science Fiction empfehlen! Einmal angesehen und dann weg damit, da gibt es doch wesentlich spannendere Serien, wo ich mehr Spannung und Unterhaltung hatte. Echt schade, denn der Hauptdarsteller war echt sweet!
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jay am 7. Mai 2015
Verifizierter Kauf
trotz schauspielern die ich sehr schätze, habe ich ehrlich gesagt noch nie einen so sinnlosen blödsinn gesehen.
alles ergibt keinen sinn und wird folge zu folge sinnloser. besonders der große weisse ball der immer mal wieder durch bild huscht und menschen verschinden lässt.
ich bin eigentlich ein ziemlich anspruchsloser serien ansehen, aber sowas blödes habe ich noch nicht gesehen. eindeutig nichts für mich und empfehlen kann ich sowas auch nicht.
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
aufgrund der Serie im fernsehen habe ich mir die blu ray gekauft.
ich bin ein freund der Darsteller und der Story.
sie mag etwas anders sein als das original.
aber gerade das macht diesen "Prisoner" aus.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Englishen undertitel 0 03.07.2012
Wieso nur 6 Folgen? 1 19.01.2012
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen