newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Learn More praktisch HI_PROJECT Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 2 Bilder anzeigen

The Practical Beekeeper: Beekeeping Naturally (Englisch) Gebundene Ausgabe – 16. August 2012

4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 60,72 EUR 60,68
7 neu ab EUR 60,72 3 gebraucht ab EUR 60,68

Amazon Student

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 670 Seiten
  • Verlag: X-Star Publishing Company (16. August 2012)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1614760640
  • ISBN-13: 978-1614760641
  • Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 4,1 x 22,9 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 128.038 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Michael Bush ist einer der führenden Verfechter der behandlungsfreien Bienenzucht. Er hat einen vielseitigen Lebenslauf, von Schreinerei und graphischer Kunst über Konstruktion und Computerprogrammierung und verschiedene andere Stationen. Derzeit arbeitet er mit Computern. Er hält seit Mitte der 1970er Jahre Bienen, zwischen zwei und sieben Stöcke bis zum Jahr 2000. Durch Varroaprobleme sah er sich gezwungen, mit mehr Stöcken zu experimentieren und so stieg die Zahl seiner Stöcke jährlich an, bis sie 2008 etwa 200 Stöcke erreichte. Er ist auf zahlreichen Bienenzuchtforen aktiv und hat über 50 000 Posts veröffentlicht. Außerdem betreibt er seine eigene Webseite über Bienenzucht unter www.bushfarms.com/bees.htm

"Er schreibt wie er spricht, mit mehr Inhalt, Details und Tiefe, als man es bei so wenigen Worten glauben würde... seine Webseite und seine PowerPoint-Präsentationen sind der Gold Standard für verschiedene Bienenzucht-Praktiken mit gesundem Menschenverstand."--Dean Stiglitz


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Karl-Erwins Frau am 5. Mai 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Erstmal: Ja, es ist schon ein kleines Missionierungsbuch für Imker, die bisher mit konventionellen Methoden gearbeitet hatten und sich nun umorientieren möchten.
Nichts für absolute Neulinge, auch wenn Volume 1 das so suggeriert.

Inhalte:
Die Informationen wie "zurück zum Naturbau", "keine Varroabehandlung", "Drohnen nicht ausschneiden" sind ausreichend und gut formuliert.
Der Autor hat eine sehr sympatische Art zu schreiben. Man kann das ganze Buch in zwei Tagen gut durchlesen ohne sich zu langweilen.
Allerdings werden die Informationen mit zunehmender Seitenanzahl auch immer dünner. Bei Vol II wird vieles aus Vol 1 wiederholt, teilweise sogar wortwörtlich so dass man einige dèjá-vus hat.

Außerdem gibt es unglaublich viele Zitate. Seitenlang. Und die sind dermaßen pixelig gedruckt, dass es echt keinen Spaß macht sie zu lesen.

Die "Ordnung" ist ebenfalls gewöhnungsbedürftig. Es ist mehr ein Buch, in dem man sich ein Kapitel raussucht und liest, als ein Buch zum Lesen von vorne-nach-hinten.

Echte Minuspunkte:
Die Binde-, Papier- aber vor allem die Druckqualität ist jenseit von Gut und Böse. Die Zitate sind nur unter Anstrengung lesbar.
Die Bildqualität ist zu zu über 60% so schlecht, dass man von Qualität schon garnicht mehr sprechen kann.
Die Bilder sind nicht beschriftet, so dass man oft garnicht weiß was das Bild denn zeigen soll. Die Hinweise im Text ("auf dem Bild oben rechts/untenlinks/... zeige ich....") funktionieren auch nicht, da das Layout hier nicht stimmt.

Fazit: Es ist das erste Buch in meinem Leben das ich zurückgeben werde.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Koizchen am 20. Oktober 2012
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Grundsätzlich geht es hier um eine Entscheidung. Will man Raubbau an den Bienen begehen, oder will man im Einklang mit den Bienen imkern? Im Einklang bedeutet, dass man mit sehr viel weniger Aufwand und nur begleitend den Bien bei seiner Existenz beobachtet und unterstützt. Die grundsätzlichen Fehler, Bienen hielte man nur wegen Honig und die hohen Verlustraten, in jedem Jahr, gingen nur auf äußerliche Umstände zurück, wird man ganz schnell wieder in die Schublade legen. Der Faktor Mensch ist das eigentliche Problem und er kann mit diesem Buch lernen, wie man es richtig macht. Das Buch liefert Zusammenhänge, Anleitungen, Fachwissen und vor allem praktische Führung in einem Terrain, wo veraltetes Wissen und Lobbygruppen den Imker klein und unwissend halten möchten. Wer wirklich die Augen aufmachen und den alten Filz von wenig wissenden "Lehrern und Instituten" abschütteln möchte, muss hier zuschlagen. Die Englischen Wörter sind leicht mit dem Internet zu finden, wie auch Amerikanische Besonderheiten, die sehr anregend sein können.

Viel Glück mit dem neuen Wissen und der Anwendung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von MH am 17. Juli 2013
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Dieses Buch bietet eine andere Sicht auf die Bienenhaltung. Nicht der "traditionelle" Ansatz mit, wenn auch natürlichen, Säuren zur Bekämpfung der Varroa, sondern Hilfe zur Selbsthilfe.
Weiterhin beschreibt er eine Betriebsweise, die es auch "Nicht-Muskelprotzen" ermöglicht, mehrere Bienenvölker zu betreuen.
Das gesamte Buch ist auch auf seiner Homepage zu lesen, aber bei Treffen am Bienenvolk oder in einem Vereinsheim kann man ein Buch doch einfacher rumreichen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Marko am 11. Dezember 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Sehr gutes Buch. Viel Biene Biologie. Das Buch auch zeigt, das wir alle lernen und entwickeln mit Praxis von einem Niveau zum anderen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: 161 Rezensionen
40 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
the practical beekeeper 31. August 2011
Von Lonna Manthe - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
I recommend this book to anyone seeking a common sense approach to beekeeping. Written with easy to understand language suitable for experienced and new beekeepers. Especially appreciated by this reader are the methods used for those of us with backs no longer able to heft 60 lb (plus) boxes. This is a book that all beekeepers should consider adding to their librairy, especially if interested in keeping bees as natually as possible.

Thomas and Lonna Manthe
50 von 52 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Great Book! 4. September 2011
Von NVBeek - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
I have visited Michael Bush's website for quite some time and was excited when I heard that he was writing a book. Michael will tell you that you can get the same info for free from his website, which you can. I was not sure about paying $49 for a book, but after reading it the last two days I can say that it is definitely worth the money. I am a relatively new beekeeper, my first hives died even while treating them for disease. I decided that this time I would try a different approach. Michael's book offers different views and practices on beekeeping. I like the way he approaches beekeeping. I plan on running a few hives in the more traditional manner at a friend's house and use Michael's ideas on my 6 hives at my house. I am excited to put his ideas and writings into action at my place. I already started making notes on the inner cover of the book to reference. The book is well written with a ton of info. My only complaint is the quality of the pictures. Some color pictures would have been nice, but then again I can go to his website and look up whatever pics I need to see. Good job on the book Michael, I will definitely recommend this book to all of my beekeeping friends.
24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Spot on information, clunky formatting 5. Februar 2012
Von Homesteader - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
This book gets five stars for content, but three stars for format, so I settled on four. Let me complain first:

* The book has no index. Even though it's over 600 pages long, lack of an index wouldn't be so much of a problem if the tome wasn't split up into three books, with the same information presented in different levels of intricacy in all three sections. Meanwhile, the table of contents is *too* in depth. So, to find information a certain topic, I have to read the forty page table of contents, and then flip to three different parts of the book. I think I'll probably be making a quick index for myself on the inside of the back cover.

* The book is too long. I'm not saying I would have left out any of the information (well, not much of it), but I would have reduced the font to a more normal print size and at least cut out the sections where paragraphs were repeated, word for word, in different sections.

* The book meanders a lot. I understand wanting to have a "beginner" section at the beginning of the book, but I think that The Practical Beekeeper needs to embrace what it really is --- an in depth guide for the intermediate to advanced beekeeper. If all of the information on foundationless frames, for example, were in the same part of the book, it would be much, much easier to read.

Complaints aside, the book was well worth the price tag. I've been perusing Michael Bush's website for years, and am thrilled to have all of the information in book form so that I can peruse it at my leisure. His book begins where most beekeeping books stop, answering all of the questions you come up with after raising bees for a year or two. Meanwhile, Bush proves that you really can raise bees without chemicals! Although less polished, The Practical Beekeeper is a better choice than Natural Beekeeping for those of us wanting to raise bees as naturally as possible.
44 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Michael Bush's Book is Finally Here 22. Juli 2011
Von Solomon Parker - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe
It's finally here. Michael Bush has crafted and molded the information on his website into book form. I was fortunate enough to help him proof-read it a bit and got to read the first copy at his home in Nebraska. Over the years, Mike has collected an astounding amount of information. His decades of experience have given us younger beekeepers the benefit of not having to try everything for ourselves. And Mike HAS tried just about everything. Visiting his place, I was in wonder to see all sorts of beekeeping contraptions and equipment that I had never seen before.

More than all that, Mr. Bush is one of the leading and most visible proponents of treatment-free beekeeping. He shows how to keep bees without toxic chemicals, pesticides, and anti-biotics. He has years and many tens of thousands of posts under his belt in any and every online beekeeping forum. He has proven his willingness to help anyone who asks.

If you are a beekeeper or want to become one, you should not be without this book.
20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Great Book with Practical Insights 2. Dezember 2011
Von April M. Love - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
2011 was my third spring as a beekeeper. Although he may not know it directly, I adopted Michael Bush as a beekeeping mentor.

The first class I took in beginning beekeeping, spring of 2009, taught by the then Utah State Apiarist, had me so frazzled, worried about diseases (nosema and American foul brood), pests (varroa and tracheal mites), and more (Yikes!), that I spent most of my first year worrying about my "livestock" ladies, the bees. I think I pestered Michael Bush quite a bit via email as well, but he patiently answered my questions with down-to-earth advice. For the first month, I was too afraid to even open up my first 10-frame deep colony I purchased as a complete "beehive kit" from one of the local beekeeping suppliers.

In any case, now I have this book that is one of the best to add to your beekeeper's arsenal of reference texts. It answers just about any question you may have with Michael's long-time experience with the bees. The big message that I've learned is that the bees have minds of their own, and don't follow human rules, and sometimes it seems that they know our "rules" and are contrarian enough to do exactly the opposite of what we would expect. They will do what they will do. What the best beekeeper can do is to keep up with the hive-colony, pay attention to swarm control in the spring, monitor their activity, but don't bother them too much by opening their hive too often. What Michael Bush's book will give you is confidence as you pay attention to what the hive has to tell you. AND he recommends a minimal or no treatments that interfere with the natural aspect of honey bee livestock culture.

Michael Bush's concept of "Lazy Beekeeping" is what really kept me going. I've even taken the minority-route (at least for my local area) and am running 8-frame medium hive boxes, which don't weigh as much when full of honey, comb and bees as the 10-frame deep boxes.

As I said above, this is one reference book for beekeepers of all levels that we cannot do without!

Thanks Michael, for sharing your expertise with all of us.
Waren diese Rezensionen hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.