In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von The Power of Less auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Power of Less: The 6 Essential Productivity Principles That Will Change Your Life [Kindle Edition]

Leo Babauta
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,49  
Gebundene Ausgabe EUR 12,95  
Taschenbuch EUR 10,99  
Audio CD, Audiobook EUR 14,41  


Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Certainly one of the best and most practical books of its kind. The Scientific & Medical Network Review Just the thing when you're feeling overwhelmed, his strategies for organising stuff (email, admin, life generally) are easy to follow. Red Magazine

Kurzbeschreibung

With the arrival of the 21st century we have encountered a mental and material explosion in the Western world: we have near-unlimited information at our fingertips, we can have children who are healthy and safe, and we have wealth and possessions beyond what most of the world can dream of.

However, this is not a boast. We are more stressed than we have ever been: the majority of us are profoundly unhappy. Despite the potential of prosperity, our fears are undiminished: we are stuck with cars and computers and houses and mobiles and hundreds of other tiny apparent “needs” that, when all combined, build to something unsustainable. Though we are surrounded by what we want, our desire to keep and still get more creates a pressure that we cannot tolerate.

But we do not need to “keep up with the Joneses”. The flip side of our society's growth is that we can choose what to accept, and what not to accept: what to keep, and what to lose, joyfully and consciously. With this handbook of simplicity, Leo Babauta shows us:

  • why less is powerful
  • how to know what you want, and what you need
  • how to choose what is essential, and clear out the rest

With The Power of Less, you will be able to start a complete shift from wanting everything to needing nothing, be able to live your life simply without compromise, and discover that though we cannot have everything we want, we can obtain anything we will ever need. With this book, you will find how to go through life not carefully, but care-freely.


Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
23 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Weniger ist mehr 17. Januar 2009
Von Don Camillo VINE-PRODUKTTESTER
Format:Gebundene Ausgabe
Bevor ich auf den Blog von Leo Babauta, ZenHabits.net, stieß und einer der mehr als 85.000 Abonnenten geworden bin, war ich auf der Suche nach dem PERFEKTEN Zeitmanagement-System, das mir helfen sollte, meine immer länger werdenden ToDo-Listen abzuarbeiten und noch mehr in den 9 Stunden Arbeitszeit erledigt zu bekommen. Trotz aller Bemühungen und Optimierungsversuche bin ich kläglich gescheitert: Je mehr ich arbeitete und von der Liste strich, desto mehr neue Aufgaben kamen hinzu, ich kam mehr als einmal wie in einem Hamsterrad vor.

In dem vorliegenden Buch geht es aber um das komplette Gegenteil von dem, was ich früher suchte: Anstelle permanent vier Aufgaben gleichzeitig zu erledigen, konzentriert man sich hier ausschließlich auf eine. Ist man damit fertig, um die nächste. Wie man das in einer Welt von Blackberries, überquellenden Postfächern, RSS-Reader, Twitter und Co schaffen soll, das erklärt der Autor meiner Meinung nach sehr authentisch. Authentisch deshalb, da der sechsfache Vater mit Hilfe seiner Herangehensweise, die sich vor allem auf Gewohnheitsänderungen zurückführen lässt, in den letzten Jahren sehr viel geschafft hat. Er hat das Rauchen aufgehört, ist Marathon gelaufen, hat mehr als 20kg abgenommen (weitere 16 Beispiele finden sich im Buch).

Power of Less gliedert sich in zwei Teile: Die zugrundeliegenden Prinzipien und deren praktische Umsetzung:

Prinzipien:

1. Grenzen setzen
2. Sich auf das Wesentliche konzentrieren
3. Vereinfachen
4. Fokussieren
5. Gewohnheiten schaffen (ändern)
6. Klein anfangen

Praktische Umsetzung:

1. Einfache Ziele und Projekte
2. Einfache Aufgaben
3.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Von Donald Mitchell TOP 500 REZENSENT
Format:Gebundene Ausgabe
Increasingly, popular bloggers turn their free online product into books and products that people need to buy. Unlike a blog, a book integrates individual ideas together better. If you seek that integrated approach, you may like this book better than the blog it is based on. But be sure you check out the blog first to see if you like Mr. Babauta's approach.

If you have read other books about simplifying life, you won't find anything here you haven't read before. But you probably won't find the ideas expressed as simply and briefly as here. That's the main advantage of The Power of Less over its competitors.

Most of the good books I've read on this subject didn't pay enough attention to dealing with the Internet, BlackBerry, and cell phone. I was pleased to see that Mr. Babauta paid lots of attention to keeping e-mails under control. However, he could have done more with reducing intrusions from your BlackBerry or your cell phone.

Mr. Baubauta is at his best when he is talking about breaking bad habits and building better ones. Conversely, he isn't an expert on many of the habit-making areas so his suggestions are at the modest end of what's possible.

As an example, a great way to get more done in less time and with less strain is to do tasks in ways that they serve many purposes while remaining a simple task. Here's an example: You might want to spend more time with your children, get lots of fix-up projects done at home, and learn some new skills. By picking the right fix-up project and organizing it to involve your children and some new learning, you can learn together and accomplish something that will endure and remind you of a good experience.

Aware of this limitation in the book, Mr.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Selbstbeschränkung als Weg zum Erfolg 25. Januar 2009
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Leo Babauta stellt dar, dass der Weg zum Erfolg nicht darin liegt immer mehr zu tun, sondern sich konsequent selbst zu beschränken, doch die Dinge, die dann verbleiben konsequent und konzentriert zu tun.
Diesen überraschenden Ansatz erläutert Leo Babauta im ersten Teil des Buches theoretisch um dann im zweiten Teil des Buches praktische Folgerungen aus diesem Ansatz abzuleiten.
Erfreulicherweise verliert sich Leo Babauta nicht in Einzelheiten, wie ich es häufig in anderen Büchern gefunden habe, die einen ähnlichen Ansatz haben.
Der Leser erhält mit diesem Buch ein "Gerüst", das ihm hilft, in allen seinen Lebensbereichen weiter zu "bauen" und sich weiterzuentwickeln.

Das Buch ist nicht nur angenehm zu lesen, weil es vom Layout sehr leserfreundlich gestaltet ist, sondern es sieht mit seinem weißen Umschlag auf dem in blauer, grauer und schwarzer Schrift geschrieben wurde, auch noch sehr schön aus.

Dieses Buch sollte von allen studiert werden, die sich häufiger fragen, wie sie es schaffen können, dass sie sich auf das Wesentliche in ihrem Leben konzentrieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Viele Trivialitäten - neu verpackt 26. April 2009
Format:Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
Das Buch wird in vielen Blogs über alle Maßen gelobt - meiner Meinung nach völlig überbewertet: Dutzende von Autoren haben zum Thema "Zeitmanagement" das Thema ausführlicher und besser behandelt (z.B. der m.M.n. geniale Michael LeBoeuf, Alan Lakein, Lothar Seiwert und viele andere).

Babauta gibt mir zuviele Tipps, die jedermann mit kurzem Nachdenken
auch selbst finden kann: "Hast Du zuviel zu tun, beschränke Dich auf Weniger."

Was mir in diesem Buch zu kurz kommt, ist Bababuta's (wirklich gute) Pragmatisierung von "Getting Things Done", die er als "Zen-to-Done" im Internet frei veröffentlich hat...

Fazit: Nicht kaufen, sondern lieber "Working Smart" oder "Getting Things Done" oder "Zen To Done" lesen...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?
Waren diese Rezensionen hilfreich?   Wir wollen von Ihnen hören.
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Einfachheit ist nicht einfach zu erreichen, eine Anleitung
Gut strukturiert gibt Babauta eine Schritt-für-Schritt-Anleitung Herr über seinen Alltag zu werden. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Tido Bajorat veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Funktioniert!
Großartige Ideen und viele praktische Tipps, sich von Überflüssigem zu befreien. Hatte erst "Zen to Done" gelesen - was hierin größtenteils... Lesen Sie weiter...
Vor 23 Monaten von minimalist veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen good read
this is a good read with handy tips and trix to break the daily sometimes ineffective routines we have come accustomed to in our modern and hectic life style
Veröffentlicht am 16. März 2012 von dion
5.0 von 5 Sternen One of the most useful Books, I've ever read...
This Book is by no means a perfect one... But, it contains a few rules/concepts, which can surely change your whole life...Thank you, Leo!!!
Veröffentlicht am 13. Oktober 2011 von Art Fuego
4.0 von 5 Sternen In der Mitte zwischen Produktivitätssteigerung und Minimalismus
Das Buch von Babauta besteht aus zwei Teilen: Den zugrundeliegenden Prinzipien sowie Ausführungen zur Umsetzung in der Praxis. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Dezember 2010 von Denkerfürst
2.0 von 5 Sternen Selbstgestrickt mit altbekanntem Kern
Die Tipps und Hinweise aus "The Power of Less" sind sicher nicht verkehrt. Deswegen dieses Buch zu kaufen, lohnt sich allerdings kaum: Die Inhalte kann man anderswo deutlich... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 24. Januar 2010 von Christian Abbe
5.0 von 5 Sternen Leo Babauta
Leo Babauta hat sich hingesetzt und die Quintessenz seines Blogs "zenhabits" in ein Buch gegossen. Das Ergebnis ist - wie zu erwarten - gut zu lesen, informativ und bietet neben... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Juli 2009 von Stefan Steinbauer
5.0 von 5 Sternen The Power of Less: The Fine Art of Limiting Yourself to the Essential
This book is great. It is easy to understand and very easy to follow. From the first moment on I knew this is my way to deal with all the challenges. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. März 2009 von Tinchen
5.0 von 5 Sternen Mit Leo Babauta und Sokrates von Tag zu Tag besser werden
Leo Babautas Blog "Zen Habit" ist einzigartig! Jedem zu empfehlen, der wie ich ständig darum bemüht ist, sein Leben zu verbessern und auch gerne laut ins Sokrates-Horn... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Januar 2009 von Rudi Lehnert
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden