EUR 45,86 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von thebookcommunity
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 45,84
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: TIPTOP EU
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 3,96

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Plague
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Plague Single

6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 45,86
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch thebookcommunity. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 45,84 3 gebraucht ab EUR 3,08

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Plague + (If) (Ltd.Edition)
Preis für beide: EUR 67,18

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. September 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Single
  • Label: Accession (Indigo)
  • ASIN: B000V75I7C
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 91.145 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. the Plague (Vers.N41) 3:51EUR 0,99  Kaufen 
  2. the Plague (Vers.N4-4) 4:46EUR 0,99  Kaufen 
  3. Allocution 5:18EUR 0,99  Kaufen 
  4. Traumtänzer (Memorial Version 07) 4:41EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Vor bald 3 Jahren erschien mit "MenschFeind" das letzte vollwertige musikalische Lebenszeichen aus dem Hause Diary of Dreams.

Man hat sich also Zeit gelassen, den Nachfolger der Nigredo-Trilogie zu einem weiteren Paukenschlag werden zu lassen und das Warten hat sich bei dieser Kultband wie immer mehr als gelohnt! "the Plague" heißt der gewaltige Vorbote auf das Ende Oktober folgende 9. Album, und schon das Cover verrät, daß es inhaltlich wie optisch da anknüpft, wo "MenschFeind" uns im Ungewissen zurückließ.
Der Titelsong wird in zwei sehr unterschiedlichen Versionen präsentiert, welche abermals die Wandlungsfähigkeit der Band unter Beweis stellen. Das dann folgende "Allocution" zeigt auf, mit welchen Extremen wir auf dem Album rechnen dürfen, denn diese einfühlsame und ergreifende Ballade ist das emotionale Gegenteil des brachial-dominanten "the Plague". Den Abschluß dieses silbernen Appetitmachers bildet eine "memorial version" des DOD Klassikers "Traumtänzer", der hier erneut einen Platz gefunden hat um als Danksagung an alle Fans zu fungieren; Dank für die unglaublich erinnerungsreiche Nigredo-Tour, auf der dieses Lied weltweit gefeiert wurde! ... und es versteht sich fast von selbst, daß eine erneut umfangreiche Tour nicht lange auf sich warten lassen wird...


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Reher am 30. September 2007
Format: Audio CD
Voran: Das Cover ist genau das, was sich jeder DOD-Fan erhofft hat...ein erneutes Aufgreifen der MenschFeind-Thematik. Wenn auch diese inhaltlich weder auf der Single noch (nach Aussagen der Band) auf dem Album fortgeführt wird. Graphisch und vom Design natürlich genial umgesetzt!

Zur Musik: Ich persönlich finde die neue Variante des "Traumtänzers" nicht überflüssig, da sie ein "Geschenk" für die Leute ist, die die Nigredo-Tour besuchten. Die Version wurde der Live-Version angenähert, was man bei genauem hinhören auch nachvollziehen kann. Natürlich klingt sie damit der auf "Alive" vorhandenen Live-Version sehr ähnlich. Man sollte sie jedoch eher mit der "Freak Perfume" -Version vergleichen.

18 Minuten für eine MCD, 4 Lieder. Das ist der Standard und sollte nicht als Kritikpunkt (weder positiver noch negativer Art) in Betracht gezogen werden.

Zu den anderen Liedern: "Allocution" ist ein sehr emotionales Stück, welches (meiner Meinung nach) durch die Klaviermelodie und den schönen Text zu einem besonderen Lied wird. Es deutet im Kontrast zu der "harten" und schnellen Elektronik "The Plagues" auf die zu erwartenden "Extreme", die Adrian Hates in mehreren Interviews bereits ankündigte, hin, da es eine für DOD relativ typische (wenn man bei der einzigartigen Kreativität der Band überhaupt von "typisch" sprechen kann) Ballede im mittleren Tempo ist.

"the Plague" ist, wie bereits angesprochen, das ziemliche Gegenteil.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von silence am 24. Oktober 2007
Format: Audio CD
Wenn es um Melancholie geht, ist Diary Of Dreams sicherlich Ansprechpartner Nummer 1. Adrian Hates’ sonore Stimme, dazu die sinistren Elektroteppiche und schleppenden Beats lassen eigentlich kaum noch Hoffnung auf Besserung aufkommen. Nach einer kleinen kreativen Pause geht es nun weiter: „The Plague“ ist ein Vorgeschmack auf das, was den Fan auf dem neuesten Album erwarten wird. Der Titelsong ist in zwei sehr variierenden Versionen vertreten, zum einen eher düster-schleppend und bedrohlich, und zum anderen clubtauglich. Gerade diese Version wird sicherlich wieder Einzug in die Clubs finden. Der nächste Song auf der Single ist „Allocution“, das einmal mehr die Hoffnungslosigkeit und das Fatalistische von Diary Of Dreams deutlich macht. Abgerundet wird die Scheibe mit einer neuen Version vom Klassiker „Traumtänzer“, die allerdings dem Original nicht das Wasser reichen kann. Trotzdem belegt „The Plague“, dass Diary of Dreams immer noch eine Menge Energie besitzt, um den Hörer zu fesseln. Musikalisch wird zwar nichts Neues geboten, aber allein die Energie und die Kraft, die in jedem der vier Songs innewohnt, macht Diary of Dreams einfach zum Aushängeschild des melancholischen Darkwaves.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cornelia Perez am 16. November 2007
Format: Audio CD
Schon das Cover ist Gänsehaut! Der "Menschfeind" ist groß geworden, muss immer noch diese Maske tragen? Sehr beeindruckend. Der kraftvolle Beginn von The Plage Vers.N41 zog mich sofort in seinen Bann und der Eindruck hielt und hält das ganze Lied durch an. Ein gelungenes Stück durch und durch. The Plague Vers. N4-4 ist elektronischer gehalten, konzentriert sich mehr auf einen durchgängigen guten Rhythmus. Kontrastprogramm dazu dann Allocution. Dieses Lied finde ich wunderschön, Melodie und Text führen die Seele durch Emotionen und berühren ungemein. Die memorial Version von Traumtänzer ist nicht meine Lieblingsversion dieses schönen Liedes, hat sich aber einen Platz auf der CD verdient. Da ja die The Plague Version auf der Nekrolog 43 auch wieder eine andere ist als auf der Maxi, kann ich diese Maxi CD mehr als empfehlen, die Aufmachung und meine beiden Lieblingslieder darauf möchte ich nicht in meiner Sammlung missen. :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen