The Piano Guys ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Piano Guys CD+DVD

4.7 von 5 Sternen 133 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD+DVD, 25. Januar 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 10,99
EUR 6,98 EUR 15,25
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
63 neu ab EUR 6,98 5 gebraucht ab EUR 15,25

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • The Piano Guys
  • +
  • The Piano Guys 2
  • +
  • Wonders
Gesamtpreis: EUR 36,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (25. Januar 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: CD+DVD
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • Kopiergeschützt (Was bedeutet das?)
  • ASIN: B009RXCIDS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 133 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.194 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Pavane - Piano Guys, The / Van Der Beek, Al
  2. Peponi (Paradise) - Piano Guys, The / Nelson, Steven Sharp / Van Der Beek, Al / Boye, Alex
  3. Concerto For 2 Celli, Strings And Continuo In G Minor Rv 531
  4. Symphony No. 5 - Piano Guys, The / Nelson, Steven Sharp / Van Der Beek, Al / Lyceum Philharmonic Orchestra / Nelson, Matthew John
  5. Simple Gifts - Piano Guys, The / Nelson, Steven Sharp / Van Der Beek, Al
  6. Duel Of The Fates - Piano Guys, The / Nelson, Steven Sharp / Van Der Beek, Al / Nelson, Steven Sharp
  7. Arwen's Vigil
  8. Beethoven's 7th Symphony - Movement 2 'Allegretto'
  9. A Thousand Years
  10. Michael Meets Mozart
  11. Unnaccompanied Cello Suite No. 1: Prelude
  12. Theme From 'Jupiter' (From 'The Planets')
  13. What Makes You Beautiful - Piano Guys, The / Nelson, Steven Sharp / Van Der Beek, Al / Schmidt, Jon
  14. Bring Him Home
  15. Without You - Piano Guys, The / Nelson, Steven Sharp / Van Der Beek, Al / Schmidt, Jon
  16. Nearer My God To Thee

Disk: 2

  1. Pavane - Piano Guys, The / Van Der Beek, Al
  2. Peponi (Paradise) - Piano Guys, The / Nelson, Steven Sharp / Van Der Beek, Al / Boye, Alex
  3. Concerto For 2 Celli, Strings And Continuo In G Minor Rv 531
  4. Symphony No. 5 - Piano Guys, The / Nelson, Steven Sharp / Van Der Beek, Al / Lyceum Philharmonic Orchestra / Nelson, Matthew John
  5. Simple Gifts - Piano Guys, The / Nelson, Steven Sharp / Van Der Beek, Al
  6. Duel Of The Fates - Piano Guys, The / Nelson, Steven Sharp / Van Der Beek, Al / Nelson, Steven Sharp
  7. Beethoven's 7th Symphony - Movement 2 'Allegretto'
  8. A Thousand Years
  9. Michael Meets Mozart
  10. Unnaccompanied Cello Suite No. 1: Prelude
  11. Theme From 'Jupiter' (From 'The Planets')
  12. What Makes You Beautiful - Piano Guys, The / Nelson, Steven Sharp / Van Der Beek, Al / Schmidt, Jon
  13. Bring Him Home
  14. Without You - Piano Guys, The / Nelson, Steven Sharp / Van Der Beek, Al / Schmidt, Jon
  15. Nearer My God To Thee

Produktbeschreibungen

The Piano Guys - die Sensation aus den USA. Ein mitreißender Sound mit einem noch nie dagewesenem Mix aus Rock, Filmmusik,Klassik & Pop-Favourites.
Mit ihrer mitreißenden Musik und ihren spektakulären Videos haben sie sich in kürzester Zeit eine riesige Fangemeinde geschaffen, die Ihresgleichen sucht. 150 Millionen Video Views auf YouTube haben sie zu verzeichnen. Ihr eigener Youtube Channel gehört zu den am schnellsten Wachsenden weltweit. 750.000 Fans sind bereits Abonnenten. Damit gehört er zu den Top 50 auf der ganzen Welt.
250.000 Facebook Fans verfolgen The Piano Guys bereits täglich online. Die Musik von The Piano Guys begeistert Millionen Menschen weltweit. Der mitreißende Piano-Guys-Sound mit Orchester, Band, Chor oder Sängern ist einzigartig. The Piano Guys haben die beliebten Songs aus Klassik, Pop und Filmmusik völlig neu arrangiert. Die beiden Leadinstrumente der Band und ein Teil des großartigen Sounds sind Cello und Klavier. Sie lassen Adele, Beethoven, Vivaldi oder Christina Perri völlig neu erklingen. Mit den anderen drei Mitgliedern als Producer und Regisseur für ihre atemberaubenden Videos entsteht ein noch nie dagewesenes Gesamtkonzept.
Limited Edition mit CD inklusive 3 Bonustracks und DVD mit allen Videos zu den Songs.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Track sind ja bekannt, bzw. wurde schon genug dazu gesagt (kann man auf YouTube reinhören).

Das Problem an der CD ist aber der miserable Klang. Am PC-Lautsprecher spielt sie noch einigermaßen in Ordnung, aber auf meiner Anlage (auf einer "richtig richtig" guten, d.h. Burmester&Co) klingt es als hätte jemand ein Kissen vor die Lautsprecher gebunden. Dass das auch bei Crossover-Pop anders geht, sieht man z.B. an Lindsey Stirling.

Sonst hätte ich 4 oder 5 Sterne vergeben, aber auf dem vorhanden technischen Niveau ist die CD für mich zum Hören auf der Anlage nicht wirklich brauchbar (ich höre sie jetzt halt im Auto). Die CD wird aber wahrscheinlich für Leute passen, die das am PC Lautsprecher, per DVD über den Fernseher oder auf iPhone-Kopfhörern in der U-Bahn anhören.
1 Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download
Habe mir soeben das Album gekauft und bin schlichtweg BEGEISTERT. Die CD besticht durch wunderschöne Cello- und Klavierklänge und wunderbar aufbereitete Cover, von denen mir manche im Original nicht einmal halb so gut gefallen wie in dieser Version ("Without you", "Titanium", "Rolling in the Deep"). Natürlich ist es reine Geschmackssache, ob man jetzt auf Cello- und Klaviersongs steht, aber falls ja: Zulegen! Anhören! Einkaufen! Es lohnt sich! Und vorallem unterstützt man damit sehr talentierte Musiker, die wirklich Großartiges geleistet haben.
Diese tollen, eingängigen Neuinterpretationen sind voller Kreativität und Individualität. Erwähnenswert hierbei sind zum Beispiel "Peponi" ("Paradise") oder "Cello Wars" ("Star Wars"). Und ich muss natürlich unbedingt auf die genialen Videos hinweisen, die ThePianoGuys bei YouTube reinstellen und damit auf viel Review und Begeisterung stoßen. Spätestens bei "Mission Impossible" oder "Rockelbel's Canon" muss man diese Musik einfach lieben!
Fazit: Wer interessiert ist an neu aufbereiteten Songs im klassischen Stil und den einfühlsamen Sound von Klavier und Cello mag - eventuell sogar selber eins der beiden Instrumente spielt - und gleichzeitig Pop-Songs hört, der sollte sich diese CD nicht entgehen lassen! Fünf Sterne für talentierte Künstler mit guten Ideen!
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese Jungs machen unvergleichliche Musik! Es handelt sich zwar fast nur um Cover von bekannten Stücken und ein paar Klassik-Stücke, aber es kommt halt auf das "Wie" an:

Jon Schmidt spielt auf seinem Konzertflügel und Steven Sharp Nelson spielt Celli. Mehrzahl. In den Videos sieht man mindestens sieben verschiedene Modelle, ein paar akustische, aber auch sehr modern und/oder skurril wirkende elektrische, die er zusammen mit einem Loop Generator zu phantastischen Percussions und Klangteppichen webt. Die Bearbeitungen sind mitreißend und immer so, dass die ursprünglichen Stücke erkennbar sind.

Was ThePianoGuys aber auf YouTube so bekannt gemacht hat, sind ihre grandiosen Full-HD Musikvideos: mal in einem Wald, mal am Meer, aber auch auf Felsklippen am Grand Canyon, vor phantastischen Wasserfällen, in Industrieruinen oder auf einem fahrenden Güterwaggon. Die Kamera ist immer in Bewegung, fließend zur Musik, oft mit schnellen übergeblendeten Schnitten an den Rhythmus angepasst. Bemerkenswerte Luftaufnahmen umkreisen die beiden Musiker dabei und tragen sehr zur Leichtigkeit des Gesamteindrucks bei. Ich rate daher uneingeschränkt zur Ausgabe mit CD und DVD!

Highlights auf CD und DVD

Peponi (Paradise): Auf einer hohen Felsnadel über typisch amerikanischer Landschaft spielen TPG ein Coldplay-Cover, zu dem Alex Boye als Gast einen afrikanischen Text singt. Rein akustisch von CD schon beeindruckend, aber als Video noch viel mehr. Leider ist der Text sehr stark wiederholend, so dass er sich nach einigen Malen deutlich "abnutzt"...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Piano Guys

Die CD beinhaltet wundervolle Melodien, die von einem Klavier und einem Chello wiedergegeben werden. Ist ja auch am Cover ersichtlich. Die Harmonie der beiden instrumente ist einzigartig und jedes Musikstück verwandelt sich in ein individuelles Meisterwerk. Es macht großen Spaß diesen beiden Künstlern zuzuhören.

Für jeden Geschmack sind Lieder vorhanden. So kommen Klassik Liebhaber wie auch Liebhaber der modernen Musik voll auf ihre Kosten.

Das Erstaunliche ist, dass die Melodie fast ausschließlich aus diesen beiden Instrumenten aufgebaut ist und trotzdem eine große Klangbreite besitzt.

Im folgenden möchte ich noch auf ein paar Lieder eingehn:

Somewhere over the Rainbow kennt wohl jeder, doch durch verschiedenste Variationen bekomt dieses Lied einen neuen Klang.
A thousand Years wurde nur mittels einem Klavier gespielt.
Peponi ist eine Coverversion des Liedes paradise (Coldplay) in "afrikanischen Style"
und Chello Wars da muss man einfach mal das Video gesehen haben.
Dies empfiehlt sich bei allen Musickstücken um auch bildlich die Musik auskosten zu können.

Für mich ist es das beste Album des Jahres!
klare Kaufempfehlung
Kommentar 13 von 16 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden