oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Piano Concertos [Box-Set]

Murray Perahia Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 29,99 Kostenlose Lieferung. Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 28. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
3f12
Sony Entertainment Shop
Mehr von Sony finden Sie im Sony Entertainment Shop unterteilt nach Filmen, Games und Musik. Hier klicken.

Murray Perahia-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Murray Perahia

Fotos

Abbildung von Murray Perahia

Biografie

In über 35 Jahren Konzerttätigkeit ist Murray Perahia zu einem der gefragtesten Pianisten unserer Zeit geworden. Für seine besondere musikalische Sensibilität bekannt, ist Murray Perahia regelmäßig in allen musikalischen Zentren der Welt zu Gast und spielt mit den führenden internationalen Orchestern. Derzeit ist Murray Perahia auch Ständiger ... Lesen Sie mehr im Murray Perahia-Shop

Besuchen Sie den Murray Perahia-Shop bei Amazon.de
mit 120 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

The Piano Concertos + Perahia plays Bach Concertos (Limited Edition Digipack) + Beethoven: Klavierkonzerte 1-5
Preis für alle drei: EUR 76,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
  • Audio CD (24. Februar 2012)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 12
  • Format: Box-Set
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B006XOBFB0
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 35.175 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Alle Titel ansehen

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der Amerikaner Murray Perahia, der zu den größten Pianisten unserer Zeit zählt, widmete sich in seiner Karriere immer wieder Mozart, der neben Bach wohl zu den für ihn wichtigsten Komponisten zählt. Zu seinen bedeutendsten Mozart-Einspielungen gehören die der Klavierkonzerte mit dem English Chamber Orchestra aus den Jahren 1976-88, bei denen er auch die musikalische Leitung übernahm. In dieser neu aufgelegten 12-CD Box sind sämtliche Klavierkonzerte Mozarts im DSD (Direct Stream Digital) und SBM Direct Remastering-Format zu hören, darunter auch das Konzert Nr. 7, KV 242 für 3 Klaviere und Orchester in der Fassung für 2 Klaviere und Orchester und das Konzert Nr. 10, KV 365 für 2 Klaviere und Orchester. Perahias Partner am Klavier ist dabei kein geringerer als der rumänische Pianist Radu Lupu. Überdies enthält die Box das Rondo in D-Dur, KV 382 und das Rondo in A-Dur, KV 386 (beide für Klavier und Orchester). Die 12 CDs geben einen hervorragenden Eindruck der Spielkultur Perahias. Seine Interpretationen der Klavierkonzerte waren es schließlich auch, die seinen Rang als einen der bedeutendsten Mozart-Interpreten der Gegenwart eindrucksvoll begründen.

Produktbeschreibungen

SONY 88691914112; SONY - Italia; Classica Orchestrale per Piano

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beglückende Aufnahmen 17. Mai 2008
Format:Audio CD
Der amerikanische Pianist Murray Perahia (*1947) hat sich für seine erste Gesamtaufnahme der Klavierkonzerte Mozarts viel Zeit gelassen. Die ersten Einspielungen entstanden 1976, die letzten erst 1988.
Das hat zur Folge, daß keine übliche Serienproduktion zustande gekommen ist, sondern man spürt förmlich, daß der feinsinnige Künstler jedes einzelne Werk, auch die frühen, vielleicht noch nicht so bedeutenden, sehr eingehend studiert und akribisch verinnerlicht hat. So sind Aufnahmen von seltener Leuchtkraft und einzigartiger Poesie entstanden, die im großen Reigen der zahlreichen Aufnahmen einen herausragenden Platz beanspruchen dürfen. Perahia hat es verstanden, eine ganz neue, intime Sicht auf Mozarts Konzerte freizugeben, die den Hörer immer wieder aufhorchen läßt und nach dem Abhören beglückt zurückläßt. Für mich persönlich gebührt Perahias Versionen ein Spitzenrang. An manchen Stellen lassen sie sogar die wunderbaren Brendel-Aufnahmen (Phi) verblassen; auf jeden Fall sind sie ideale Alternativen zu dessen Auslegungen.
Der Pianist leitet das bestens disponierte English Chamber Orchestra vom Flügel aus; das mag zwar manchmal ein kleines Manko sein, wird aber durch das herrliche Spiel Perahias mehr als ausgeglichen. In den Konzerten Nr. 7 und Nr. 10 ist übrigens Radu Lupu sein durchaus gleichgestimmter Partner.
Ein brauchbares Textbuch liegt der 12 CD-Box bei, und der Klang der Aufnahmen, die großenteils schon digital aufgezeichnet wurden, ist von hoher Qualität. Sehr empfehlenswert!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Er bleibt die Referenz 25. August 2006
Von Classica
Format:Audio CD
Es war Ende der 1980er-Jahre in München: Auf einem Flohmarkt kaufte ich günstig die LP-Box mit allen Mozart-Klavierkonzerten, gespielt vom mir damals völlig unbekannten Murray Perahia. Diese Schallplatten wurden für mich die absolute Referenz in Sachen Mozart, von keinem anderen Pianisten habe ich die Klavierkonzerte jemals wieder so kantabel, so tiefgründig und poetisch gehört. Umso größer meine Freude als ich jetzt feststellte, dass diese Aufnahmen nun als CD-Box wieder im Angebot sind! Sogar die beiden Doppelkonzerte KV242 und KV365 sind nun mit dabei. Klanglich erscheinen mir die CD-Versionen sogar noch brillanter, aber das kann natürlich auch daran liegen, dass die LPs mittlerweile arg abgespielt sind. Die alten Schallplatten werden von nun an geschont, Murray Perahias neue CD-Box übernimmt ab sofort die Funktion, mein aktueller Maßstab für Mozarts Klavierkonzerte zu sein.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfühlsam und beeindruckend 24. April 2012
Von Gelegenheitsleser TOP 100 REZENSENT
Format:Audio CD|Verifizierter Kauf
Trotz der "Rezension" Volker von Allmens habe ich die Kassette mit den 12 CDs gekauft, weil ich mich einfach darauf verlassen habe, dass der ausgewiesene Mozartspezialist Murray Perahia Seichtheit beim schlechtesten Willen nicht produzieren kann. Und das ist auch nicht der Fall. Alle Konzerte, die in dem langen Zeitraum von 1976 - 1984 entstanden, sind ausgezeichnet interpretiert.
Ich habe immer ein wenig Probleme damit, wenn der Solist gleichzeitig auch noch das Dirigat hat, ist doch die Konzentration geteilt; aber wahrscheinlich ist das Gestalterische schon vor der Aufnahme so akkurat einstudiert, dass das Orchester, das ausgezeichnete English Chamber Orchestra, auch ohne Einsatz seinen Weg findet. Und der Vorteil ist, dass der Solist seine eigene Interpretation zu Gehör bringen kann, sich nicht einem Dirigenten unterwerfen oder zumindestes Konzessionen machen muss. Und wenn das ein Murray Perahia ist, kann nichts schief gehen. Ich habe ihn bei den Festwochen 2012 auf Teneriffa mit dem Orchester St. Martin-in-the-Fields auch in dieser Doppelfunktion mit einem Klavierkonzert von Beethoven erlebt und war begeistert. Er konnte es vor 30 Jahren schon und heute auch noch.
Fazit: Technisch brillante und emotionial tief ausgelotete Interpretation der Konzerte Mozarts in dessen Geist und dann noch für diesen Preis - da kann und sollte man nicht widerstehen und ZUGREIFEN!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Referenzaufnahme 24. April 2012
Format:Audio CD
Seit dem Erscheinen vor ca. 20 Jahren meine Referenzaufnahme. Daneben höre ich ebenso gern sowohl ältere (Brendel, Gulda, Clara Haskil, Ingrid Haebler, Wilhelm Kempff) wie auch neuere Einspielungen (Zacharias, Kissin). Aber immr wieder kehre ich zu Perahia zurück. Es ist kein Geklimpere, sondern er spielt Mozart so, wie nach meiner Vorstellung Mozart selbst gespielt hätte: einerseits mit tiefem Empfinden, aber auch mit einer heiteren Leichtigkeit.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar