The Perfect Scoop und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 18,50
  • Statt: EUR 18,59
  • Sie sparen: EUR 0,09
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
The Perfect Scoop: Ice Cr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,73 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 3 Bilder anzeigen

The Perfect Scoop: Ice Creams, Sorbets, Granitas, and Sweet Accompaniments (Englisch) Taschenbuch – 4. Mai 2010

8 Kundenrezensionen

Alle 4 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 18,50
EUR 15,49 EUR 20,75
14 neu ab EUR 15,49 2 gebraucht ab EUR 20,75

Hinweise und Aktionen

  • Große Hörbuch-Sommeraktion: Entdecken Sie unsere bunte Auswahl an reduzierten Hörbüchern für den Sommer. Hier klicken.


Wird oft zusammen gekauft

The Perfect Scoop: Ice Creams, Sorbets, Granitas, and Sweet Accompaniments + Ben and Jerry's Homemade Ice Cream and Dessert Book
Preis für beide: EUR 26,80

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

  • Taschenbuch: 256 Seiten
  • Verlag: Ten Speed Press (4. Mai 2010)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 158008219X
  • ISBN-13: 978-1580082198
  • Größe und/oder Gewicht: 18,7 x 1,7 x 26,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.340 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis ansehen

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"The original ice cream tour de force."
—Cookbooker.com, paperback edition review, 6/2/10

"Here is the rare book in which the recipes live up to the delicious promise of their names . . . The collection of ice creams ranges from the sophisticated to the delightfully childish."
—New York Daily News

Amazon 2007 Top 10 Editor's Picks in Cooking, Food & Wine
"The Perfect Scoop digs right into what you need to know for successful ice creams, sherbets, gelatos, sorbets, frozen yogurts, and granitas."
—New York Times

"Having churned out ice cream at home and in professional kitchens for a quarter century, Lebovitz can guide even a beginner to a great frozen experience. . . . Truly the Good Humor man of home ice cream."
—San Francisco Chronicle

One of the best gift books of the year: "The scoop in the title is perfect, and so is everything else about this cookbook on homemade ice cream. It's informative, full of charm, and loaded with irresistible and impeccably tested recipes."
—Seattle Post-Intelligencer

"Everything you need to know about making anything remotely connected with ice cream . . . Lebovitz is an entertaining read . . . the recipe headnotes alone are worth the price of the book."
—Oregonian

"Packed with beautiful photos and great-sounding recipes."
—Omaha World-Herald

"If you are one of those people who‚ 'scream for ice cream,' then you will whoop for The Perfect Scoop. . . Ice cream aficionados should be delighted with The Perfect Scoop. It is delicious."
—Peter Franklin's Cookbook Nook, United Press Syndicate

"The author's 25 years of experience as a frozen-dessert maker are put to excellent use in this wittily written, detailed volume. . . . Great photos and plenty of practical advice combine to make this an appealing and useful resource for the dessert aficionado."
—Publishers Weekly

"If you love cold sweets but never dared own an ice-cream machine for fear you'd soon weigh 300 pounds, then consider this book; you may just find some happy compromises."
—Epicurious.com
 
"This is the only book you'll ever need to make stellar ice cream."
—Gale Gand, host of Food Network's Sweet Dreams

"Finally, someone has done real justice to my favorite food, ice cream. David's book is full of new ideas for cold delights and great takes on my favorite chocolate treats."
—John Scharffenberger, cofounder of Scharffen Berger Chocolate Maker and author of Essence of Chocolate

"I screamed, you'll scream—we all scream for David's wonderful ice cream! I highly recommend this book for all ice cream junkies."
—Sherry Yard, pastry chef at Spago and author of The Secrets of Baking

"The Perfect Scoop is luscious and perfectly luxurious—even David's accompaniments and accessories ('mix-ins' and 'vessels' as he calls them) sparkle sweetly."
—Lisa Yockelson, author of Baking by Flavor and ChocolateChocolate


From the Hardcover edition.

Synopsis

Presents a generous assortment of more than two hundred taste-tempting recipes for homemade ice creams, granitas, sorbets, and accompaniments, including a variety of international specialties, classic favorites, and innovative new treats that range from Chocolate Sorbet to Mojito Granita, as well as a host of sauces, crunchy toppings, and tempting -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.1 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von popartgirl am 3. März 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Dieses Buch ist von dem bekannten Blogger und Autor David Lebovitz.
Leider ist es nur auf englisch erhältlich. Auch habe ich das Gefühl, dass das Buch eher für Amerikaner, als für Engländer ausgelegt ist. Einige Zutaten sind uns völlig unbekannt (half and half z.B.). Meistens handelt es sich aber nur um ein Milchprodukt, das man einfach durch ein uns bekanntes ersetzen kann (Sahne, Milch...).

Davon abgesehen ist dieses Buch hervorragend! Grundrezepte für Eiscreme (die schnelle und die aufwendigere, aber cremigere Version). Viele viele Rezepte für Eiscreme, in allen Varianten - ob klassisch Schokolade oder ausgefallen gebratene Banane - alles was das Eislieberherz begehrt. Desweiteren sind Rezepte für Soßen, Waffeln, Sorbets, Sherbets und vieles weiteres in dem Buch enthalten.
Ich habe mir viele deutsche Eiscremebücher angeschaut und nichts gefunden, was auch nur annähernd an dieses Buch herankommen würde. Besitzt man dieses Buch, braucht man außerdem kein weiteres mehr über Eiscreme.

Eine Kostprobe von David Lebovitz Eiscremekünsten kann man sich auf seinem Blog holen.

Ich kann dieses Buch uneingeschränkt jedem empfehlen, der über Englischgrundkenntnisse und eine Eismaschine verfügt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Trish S. am 14. April 2011
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wenn man der englischen Sprache mächtig ist (ist hier wirklich sehr einfach, gar nicht kompliziert) und genau EIN Buch braucht, mit dessen Hilfe man das beste Eis selbst herstellen möchte, dann MUSS man DIESES hier kaufen. David Lebovitz, der auch einen fantastischen food blog macht, hat hier all seine Geheimnisse verraten und alles, was ich bisher ausprobiert habe, klappte und schmeckte hervorragend. Da ist alles dabei, vom simplen Vanilleies über Frozen Yoghurt bis hin zu gewagteren Kompositionen mit Roquefort Käse als Zwischengang eines exklusiven Menüs...man möchte nie mehr anderes Eis essen. Für die meisten Rezepte braucht man eine Eismaschine und ich kann nur empfehlen, eine zu kaufen, die auch kühlt (unsere ist von Unold), danach möchte man nie mehr anderes Eis essen. Es geht superschnell (30 - 50 Minuten) und man weiß genau, was drin ist. Habe neulich mal wieder gelesen, was in den Eiscrèmes der meisten Hersteller alles drin ist und die möchte ich nun wirklich nicht mehr essen. David Lebovitz, der hier auch Rezepte für Saucen und andere toppings weitergibt, ist mein Dessert-Gott.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 3. Januar 2008
Format: Gebundene Ausgabe
"The proof of the ice cream is in its eating" oder so ähnlich - bisher waren alle aus diesem Buch probierten Rezepte hervorragend. Man merkt auf jeder Seite, dass der Autor ein großer Liebhaber von Eis ist und sein Fach beherrscht. So verwendet er z.B. verschiedene Grundmischungen: Eine englische Creme ("custard") für Sorten, zu denen ein dezenter Eiergeschmack harmoniert, eine eierfreie Grundmischung ("Philadelphia-style") für die meisten Fruchtsorten.

Bei den Rezepten sind die Mengenangaben auch im metrischen System angegeben.

Neben Milcheis sind auch zahlreiche Sorbet- und Granitasrezepte enthalten.

Bei jeder Eissorte ist auch ein Serviervorschlag enthalten. Die Rezepte der hier erwähnten Saucen, Toppings und "Behälter" (wie Windbeutel oder selbstgemachte Eiswaffeln) sind auch im Buch enthalten.

Im Blog des Autors findet sich auch ein Proberezept!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von german baker am 12. Oktober 2011
Format: Taschenbuch
Ein Eisbuch von David Lebovitz.
Was soll man noch mehr schreiben?!
Es ist einfach nur fantastisch!
Jedes von mir bis jetzt ausprobierte Rezept ist super gelungen, alles schmeckt fantastisch, Herr Lebovitz erfüllt - mal wieder - alle Erwartungen und setzt durch die extrem übersichtliche und sinnvolle Kapitelgestaltung noch einen obendrauf.
Extra: die letzten zwei Kapitel befassen sich mit Toppings, Soßen, Waffelbechern etc. Natürlich fehlt auch ein Rezeptregister nicht, ebenso wie ein Glossar.
Hätte man die Zeit und das Equipement könnte man straks seine eigene Eisdiele eröffnen und jeder ortsansässigen Eisdiele die Kunden klauen.
5 uneingeschränkte Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen