oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Peaceful Tour

Howard Jones Audio CD
3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 8,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch per-fekt und Versand durch Amazon.  Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 23. August: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 6,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Howard Jones-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Howard Jones

Fotos

Abbildung von Howard Jones
Besuchen Sie den Howard Jones-Shop bei Amazon.de
mit 36 Alben, 3 Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Audio CD (2. Juni 2003)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Armoury (Bellaphon)
  • ASIN: B00008XUS2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (4 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 860.299 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Conditioning 6:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. New Song 4:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Like To Get To Know You Well 5:19EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Collective Heartbeat 7:17EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Hide And Seek 6:09EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. All I Want 5:37EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Hunt The Self 3:59EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Let The People Have Their Say 5:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. You Know I Love You 4:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Things Can Only Get Better 7:10EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. What Is Love 5:36EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Everlasting Love 4:19EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. No One Is To Blame 4:32EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Howard JONES The Peaceful Tour CD

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
3.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen CD für Fans 22. Juli 2004
Format:Audio CD
Ursprünglich war vorgesehen, diese CD nur über den Vertrieb des eigenen Fanclubs zu veröffentlichen. Nun gibt es sie auch über amazon - ob dies eine geschickte Entscheidung ist, sei dahingestellt, denn "The Peaceful Tour" ist sicher kein Live-Album wie jedes andere.
Hintergrund: Howard Jones war schon immer in seiner Live-Präsentation besonders innovativ (man denke nur an die vielleicht erste elektronische One-Man-Band). Und zur britischen Peaceful-Tour gab es wieder etwas ganz Besonderes: Alle (!) Konzerte wurden live aufgezeichnet, der Besucher konnte "sein" Konzert schon am Ausgang mit heim nehmen. Auf der Strecke bleibt bei so einem "On-Demand-Service" na klar die Soundqualität.
Die hier angebotene Live-CD ist einfach nur ein Zusammenschnitt einiger dieser "Extra-Service"-Aufnahmen. Demensprechend "roh" klingt sie auch. Fans werden diesen Live-Charakter schätzen, wer nur am Rande mit HoJo zu tun hat, sollte sich lieber von "Live Acoustic America", der regulären Live-CD, bezaubern lassen (oder auf das spektakuläre 20th-Anniversary-Konzert warten). Die "Peaceful"-Atmosphäre muss man schon erlebt haben, um sie wertzuschätzen - sehr viel Elektronik, quasi "back to the roots". Der Stil reicht übrigens von 80s-Synth-Pop über Dancefloor bis hin zu Salsa und Reggae.
Das Cover ist bei der Fan-Club-Edition (inkl. originellem Booklet) übrigens sehr, sehr viel gelungener (und aktueller!!).
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Modern und gut 27. März 2005
Von Mop66
Format:Audio CD
Ok, zugegebenermassen ist es kein typisches Livealbum, weil dazu hat man zu sehr den Eindruck, dass die Stücke im nachhinein noch im Studio bearbeitet wurden. Aber ich bin trotzdem positiv gestimmt. Erstens macht es Spass, die alten Stücke mal wieder zu hören und die neuen Bearbeitungen sind meine Ansicht nach voll auf Höhe der Zeit. Würden die heute so herauskommen, hätten sie alle Chancen auch wieder ein Hit zu werden.Die unbekannteren Stücke muss man ein paar Mal hören, haben aber dann durchaus Wiedererkennungscharakter. Und Jones zeigt für mich, dass er einfach bei aller Technik und Synthies ein toller Musiker ist, was ich fast vergessen hatte. Mir macht die CD jedenfalls sehr viel Spass, mehr kann man nicht erwarten, oder?
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Audio CD
Grandioses Live-Album seiner "Peaceful Tour" 2001 in Grossbritannien, wo Howard Jones im fantastischen Zusammenspiel mit dem furiosen Gitarristen "Robin Boult" brilliert. Dance-Producer "Robbie Bronnimann" verpasst den Jones-Klassiker "What is love", "You know I love you", "Hunt the self", "Conditioning" und "All I want" einen frischen und unverbrauchten Synthie-Dance-Sound. Jones UK-Hits "New song", "Like to get to know you well", "Hide and Seek" und "Things can only get better" erstrahlen ebenfalls im neuen, modernen Synthie-Gewand. Überflieger der Scheibe ist ihr 7 minütiger Instrumental-Track "Collective heartbeat", 2001 als 12-inch white-label single veröfftlicht, wo sich Gitarre und Keyboard ein hörenswertes Duell liefern. Die Studio-Bonus-Tracks seiner US-Hits "No one is to blame" und "Everlasting love" komplettieren die gelungene Veröffentlichung von 2003, in der sich das Chamäleon Howard Jones als Musiker neu erfindet, und seine künstlerische Live-Qualität eindrucksvoll unter Beweis stellt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider ein Fehlgriff 5. März 2004
Format:Audio CD
Oh Howard ! Was war denn das ?! Klassiker in ein neues Soundgewand zu verpacken ist ja okay. Aber was man auf dieser Live-CD zu hören bekommt, ist leider alles andere als gelungen: Da paaren sich bekannte Melodien mit sinnlosen, überhasteten und darüberhinaus auch völlig unkreativen Techno-"Arrangements". Wenn man das Niveau der "Accustic"-Tour-CD als Vergleich nimmt, ist man wahrscheinlich enttäuscht. Das kann nur ein Ausrutscher aus Geldmangel des ansonsten hochgeschätzten Künstlers gewesen sein. Noch dazu wenn man bedenkt, dass Mr. Jones ein Pionier des Synthie-Pop war und darüberhinaus über exzellente Musikalität verfügt.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar