Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Dieser Artikel wird ausschließlich an volljährige Kunden versandt. Es erfolgt eine Identitäts- und Altersprüfung bei Lieferung
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Package - Killer Games
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Package - Killer Games


Preis: EUR 7,97
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
4 neu ab EUR 4,90 6 gebraucht ab EUR 4,00

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

The Package - Killer Games + Sabotage (Uncut)
Preis für beide: EUR 15,96

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Steve Austin, Dolph Lundgren, Kristen Kerr, Eric Keenleyside, Mike Dopud
  • Regisseur(e): Jesse V. Johnson
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: KSM GmbH
  • Erscheinungstermin: 11. November 2013
  • Produktionsjahr: 2012
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B00F345C24
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 10.864 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Es klingt nach einem Routinejob für Türsteher und Geldeintreiber Tommy Wick (Steve Austin): Die Übergabe eines Päckchens an einen unbekannten Unterweltler namens Der Schwede (Dolph Lundgren). Auftraggeber ist Tommys Chef Big Doug (Eric Keenleyside), der mächtigste Gangsterboss der Stadt. Doch das Päckchen scheint es in sich zu haben. Denn plötzlich erhebt ein weiterer Gangster Anspruch auf die heiße Ware, Big Dougs Erzrivale Anthony (Michael Daingerfield). Und nicht nur dieser ist Tommy von nun an auf den Fersen. Gleich eine ganze Armee von nicht lang fackelnden Killern versucht, das Paket mit allen Mitteln in ihren Besitz zu bekommen. Bis aufs Zahnfleisch bewaffnet. Auch scheint es niemanden mehr zu geben, dem Tommy vertrauen kann. Und so pflastern Dutzende Tote seinen beschwerlichen Weg hin zum mysteriösen Schweden. Was der Bote nicht weiß: In Wahrheit geht es gar nicht um das Päckchen. Es geht um eine mörderische Intrige, in deren Zentrum sich Tommy plötzlich wiederfindet.

 The Package - Killer Games01
 The Package - Killer Games02
 The Package - Killer Games03

Nach The Expendables (2010, Regie: Sylvester Stallone) stehen Wrestling-Star Stone Cold Steve Austin (Die Todeskandidaten, Recoil) und Action-Legende Dolph Lundgren (Rocky IV, Universal Soldier) ein weiteres Mal gemeinsam vor der Kamera. Regisseur Jesse V. Johnson lässt die beiden in seinem Gangster-Thriller aufeinander los, als wäre es das letzte Mal. Die Los Angeles Times titelte: „The Package steht für einen unkomplizierten Filmabend unter echten Männern".

 The Package - Killer Games04
 The Package - Killer Games05
 The Package - Killer Games06

VideoMarkt

Jahrelang hat Tommy für den lokalen Gangsterboss seine Knochen hingehalten und anderen die Knochen gebrochen. Jetzt ist er der Sauereien müde und möchte sich ins Privatleben zurück ziehen, doch der Alte bittet ihn um einen letzten Gefallen. Tommy soll ein ominöses Paket an den gefürchteten Gangster The German überbringen. Tatsächlich scheint auf das Paket die komplette Unterwelt der Vereinigten Staaten scharf zu sein. Denn sowie Tommy damit das Haus verlässt, nehmen die Angriffe aus allen Richtungen schier kein Ende.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Vilanox am 17. Dezember 2013
Format: Blu-ray
Ich werde mich hier nicht über den Filminhalt auslassen.Habe die 3D-Blu-Ray und kann nur sagen, dass sich die 3D-Fassung nicht wirklich lohnt. Kaum 3D-Effekte vorhanden und die die es gibt, naja, dass geht auch weit besser.
Im Vergleich zu anderen 3D-Filmen, kann man sich das hier getrost sparen und bedenkenlos auf die 2D Version zurückgreifen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Daniel Fischer TOP 1000 REZENSENT am 10. November 2013
Format: DVD
Regisseur Jesse V. Johnson (Alien Agent) hat jahrelange Erfahrung in der Filmbranche als Stuntman sammeln können, zuletzt bei Blockbustern wie etwa “The Amazing Spiderman“, “Mission Impossible: Phantom Protokoll” oder “Thor“. Aber auch bei der Regie hat er bis jetzt bei bereits zehn Filmen seine Fähigkeiten weiter verbessert. Sympathisch ist gerade bei seinem neuesten Werk die Tatsache, dass ein paar seiner Stunt-Kollegen, Steve Austin das Leben als Bösewichter schwer machen dürfen.

Was mich zum Hauptproblem dieses Filmes bzw. der Art und Weise bringt, wie man ihn anzusehen hat. Wenn Exwrestler Austin (Damage) sämtliche Gegner mit seinen eher langsamen Faustschlägen und Tritten ausschaltet und diese deutlich sichtbar über verschiedenste Martial Arts Fähigkeiten verfügen, dann ist dies schon etwas lächerlich. Darum: einfach Austin als Fels in der Brandung ansehen, den nichts umhaut, da müssen ja seine armen Feinde irgendwann mal müde werden.

Nun aber gleich weiter zum Highlight dieses Filmes und das ist, wie eigentlich in allen seinen letzten Filmen, Dolph Lundgren (The Expendables 2). Wenn er als kranker (nicht nur aus geistiger Sicht) Killer neben seinem verblutenden Opfer steht, sich völlig entspannt einen Vitaminshake vorbereitet und seinem Gegenüber dann auch noch seelenruhig erklärt, was alles für wichtige Bestandteile sich in einer Mango befinden, dann ist diese Szene ein echter Hingucker.

Dolph wandelt somit den Wahnsinn seiner letzten Rollen durchaus ab, wirkt weniger manisch als in “Universal Soldier: Day of Reckoning” und nicht so aufgedreht wie in “One in the Chamber“.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Pappa(M+J) am 10. April 2014
Format: DVD
cooler actionfilm, kein riesenkracher aber ansehwürdig
gut aufgelegte hauptdarsteller, nette actionszenen, gutes ende, kurzweilige unterhaltung - perfekt für nen männerabend
hab den film gekauft und den kauf auch nicht bereut
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bodysly am 30. Oktober 2013
Format: Blu-ray
Hab mir den Film im Original Bild und Ton schon Anfang vom Jahr angesehen !!!
Bin ein großer Fan von Lundgren und war gespannt welchen durchgeknallten Typen er nun wieder spielt !!!
Da ich nach One in the Chamber mit Cuba total begeistert war von seiner Leistung muss ich sagen das der Schwede wieder mal total auf unseren Action Hero der 80er zugeschnitten ist !!! Hart und Kompromisslos und dazu etwas Psycho das passt immer !!!
Dolph ist gut drauf und hat Spaß daran die Jungs durch die Gegend zu ballern und Fighten ...
Steve Austin den mal viel öfter im Bild sieht als den guten Dolph macht seine Sache auch sehr gut !!! Hätte mir nur gewünscht das der Showdown zwischen den beiden länger und Härter gewesen wäre !!! SCHADE ...
Also geile Action und guter Regisseur !!! Viel Spaß ...
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sascha Back am 15. November 2013
Format: DVD
Mir hat der Film sehr gut gefallen. Endlich mal ein B-Actioner der mich an die gute, alte Videothekenzeit aus den 90`ern erinnert hat. Gut, die Story wird wahrscheinlich keinen Innovationspreis gewinnen aber wenn stört es bei dieser Art von Filmen. Der Hauptdarsteller, Steve Austin ist relativ talentfrei und wie Steven Seagal mit den zwei gleichen Gesichtsausdrücken gesegnet: grimmig schauen und ab und zu ein kurzes Lächeln, was die Gesichtsmuskulatur nicht allzusehr strapaziert. Aber egal Hauptsache ein paar knackige Schiessereien und ein paar harte Fights. Leider werden die Gegner mit Kampfsportfähigkeiten etwas zu schlecht dargestellt und Austins rustikaler Kampfstil dominiert zu sehr. Bei Jerry Trimble musste ich zwei mal hin sehen. Der ehemalige Kickboxchampion aus den 80`ern und B-Actionstar aus den 90`ern sah ja ganz schön alt aus. Aber kampftechnisch hat der Gute ja noch einiges drauf. Dolph Lundgren ist natürlich der Star dieses Filmes, obwohl er weniger Spielzeit wie Austin hat. Richtig zynisch und mit trockenen Humor spielt er Austin trotz seines wenigen Auftretens glatt an die Wand. Ich glaube bei dem schauspielerischen Talent von Austin könnten das dutzende von anderen Schauspielern ebenfalls. Aber alles egal, von mir bekommt der Film 5 Sterne. Basta!!!
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Blu-ray
Nein, Steve Austin ist vielleicht kein super Schauspieler ( .. Dolph Lundgren übrigens auch nicht.. ) aber es war trotzdem ein sehr kurzweiliger Film mit reichlich Action... Also, es hätte schlimmer kommen können!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von mctomscheck am 6. Januar 2014
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Hallo,
ich habe mir den Film gekauft weil ich ein WWE-Fan bin und alles anschaue was damit zutun hat oder wenn ein WWE-Superstar mitspielt.

Der Film ist an sich gut,aber bei den beiden Hauptdarsteller hat man ein wenigmehr Action erwartet...

Trotz alle dem ist das ein sehenswerter Film.

Mit freundlichem Gruß
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen