Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

The Pacific und nun?


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.12.2010 16:40:13 GMT+01:00
Ranftl meint:
Jetzt ist nach der genialen Miniserie Band of Brothers endlich auch The Pacific auf Blu-ray erschienen.
Möchte jetzt nicht weiter ausholen, denn besser machen als wie es bei diesen beiden Serien geschehen ist dürfte wohl kaum mehr möglich sein.
Doch was kommt nachher, gibt es Planungen von Hanks/Spielberg auf eine weitere Zusammenarbeit.
Die amerikanische Geschichte birgt doch genügend Stoff.
Denn welch anderes Produzenten Gespann als diese beiden könnte denn z.b. das Thema Koreakrieg oder das Vietnam Trauma nicht besser Filmisch umsetzten.

Veröffentlicht am 04.01.2011 15:44:42 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.01.2011 15:45:27 GMT+01:00
Kimba meint:
wäre mal schön, so eine Serie aus Sicht der deutschen Soldaten zu drehen. Alle Politik mal beiseite, hätten die es auch verdient. Mal sehen, ob Hollywood das hinbekommt. Aus Deutschland darf man sowas in nächster Zeit wohl nicht erwarten ("political correctness"), zudem die Deutschen auch handwerklich im Filmbereich mit USA nicht mithalten können.

Veröffentlicht am 05.01.2011 13:49:36 GMT+01:00
A.S. meint:
Ich würde mal gerne was über den 1.Weltkrieg sehen...echte Mangelware über diesen Weltkrieg.
"Im Westen nichts neues" oder "Mathilde"... sind einfach zu wenige gute Filme.

Veröffentlicht am 23.01.2011 13:33:38 GMT+01:00
Das Feld der Ehre - Passchendaele

@ A.S. ... versuch den doch mal ... ich habe ihn noch nicht gesehen, soll aber gut sein

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2011 12:58:00 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.04.2011 12:58:06 GMT+02:00
Alexander Z. meint:
Ich warte sehnsüchtig auf ein solches Szenario, aber das ist doch ein Tabuthema. Eine deutsche Einheit die filmisch begleitet wird. Es dürften doch kaum menschliche Szenen zu zeigen sein, weil sonst das politische Geschrei zu groß wäre.
Aber schaut man sich Band of Brothers oder The Pacific mal an, so wünscht man sich eine derartige Hommage auch für deutsche Einheiten!
Viele vergessen einfach: deutsche Soldaten haben das selbe Grauen miterlebt wie Alliierte Soldaten. Warum immer mit dem Nazi-Zeugs vermischen?

Veröffentlicht am 13.08.2011 11:18:41 GMT+02:00
@Kimba

Handwerklich nicht mithalten? Wie meinst du das? Das ist doch Käse. Schlimmstenfalls kann Deutschland nicht das Budget aufbringen. Filme wie "Das Boot" oder "Stalingrad" zeigen aber, dass auch ohne zig Millionen Euro locker mit Hollywood mitgehalten werden kann.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  6
Beiträge insgesamt:  6
Erster Beitrag:  23.12.2010
Jüngster Beitrag:  13.08.2011

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist