Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für €9.09

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Originals - Richard Strauss: Also sprach Zarathustra

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 Klassik CDs für 15 EUR.


Preis: EUR 8,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
47 neu ab EUR 4,30 6 gebraucht ab EUR 6,99

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

The Originals - Richard Strauss: Also sprach Zarathustra + Eine Alpensinfonie + The Originals - Vier letzte Lieder / Tod und Verklärung / Metamorphosen
Preis für alle drei: EUR 29,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Komponist: Richard Strauss
  • Audio CD (29. August 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon (Universal)
  • ASIN: B000001GQT
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (12 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.074 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. R. Strauss: Also sprach Zarathustra, Op.30 - Prelude (Sonnenaufgang)Berliner Philharmoniker 1:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. R. Strauss: Also sprach Zarathustra, Op.30 - Von den HinterweltlernBerliner Philharmoniker 3:28EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. R. Strauss: Also sprach Zarathustra, Op.30 - Von der großen SehnsuchtBerliner Philharmoniker 2:07EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. R. Strauss: Also sprach Zarathustra, Op.30 - Von den Freuden und LeidenschaftenBerliner Philharmoniker 1:59EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. R. Strauss: Also sprach Zarathustra, Op.30 - Das GrabliedBerliner Philharmoniker 2:48EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. R. Strauss: Also sprach Zarathustra, Op.30 - Von der WissenschaftBerliner Philharmoniker 4:32EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. R. Strauss: Also sprach Zarathustra, Op.30 - Der GenesendeBerliner Philharmoniker 5:14EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. R. Strauss: Also sprach Zarathustra, Op.30 - Das Tanzlied - Das NachtliedBerliner Philharmoniker 7:59EUR 1,79  Kaufen 
Anhören  9. R. Strauss: Also sprach Zarathustra, Op.30 - Das NachtwandlerliedBerliner Philharmoniker 5:04EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. R. Strauss: Till Eulenspiegel's Merry Pranks (Till Eulenspiegels lustige Streiche), Op.28Berliner Philharmoniker15:30EUR 2,40  Kaufen 
Anhören11. R. Strauss: Don Juan, Op.20Berliner Philharmoniker18:03EUR 3,59  Kaufen 
Anhören12. R. Strauss: Salome, Op.54 / Scene 4 - Salome's Dance Of The Seven VeilsBerliner Philharmoniker10:09EUR 2,39  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Die Sonne geht auf. Das Individuum tritt in die Welt oder die Welt ins Individuum." So beginnt der "Hymnus an die Sonne" aus Nietzsches großem Werk, den Richard Strauss zum Text musikalisch frei assoziierend mit gewaltigen Takten symbolisiert. Grundidee ist das anschwellende Motiv einer Trompete, die dunkel untermalt wird von Kontrabass, großer Trommel, Fagott und Orgel. Am Ende triumphiert die Ewigkeit der Natur über die Flüchtigkeit des Menschen.

Also sprach Zarathustra ist eine der monumentalsten und beeindruckensten Orchesterwerke unseres Jahrhunderts. Besondere Berühmtheit erlangte es durch das Trompetenmotiv am Anfang, das für den Film "2001 -- Odysee im Weltraum" und für verschiedene Werbespots verwandt wurde.

Für Karajan war Strauß als Komponist und Dirigent von jeher das große Vorbild. Mit keinem hat er sich mehr auseinandergesetzt. Keiner hat ihn stärker beeinflusst. Straußwerke sind von derartig hohem Anspruch, dass sie Dirigent und Orchester das Letzte abverlangen. Karajan ist ein Meister darin, seine Kompositionen genauestens zu entschlüsseln. Niemandem ist es bisher gelungen Also sprach Zarathustra mit größerer Vollkommenheit und gewaltigerer Klangmacht aufzuführen als Karajan und seinen Berliner Philharmonikern.--Daphne von Unruh


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

35 von 36 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K.H. Friedgen am 9. April 2008
Format: Audio CD
Daß Herbert von Karajan ein herausragender, selbst von seinen größten Kritikern (von einigen grundsätzlichen Nörglern und notorischen Karajan-Gegnern einmal abgesehen) anerkannter Strauss-Dirigent war, steht völlig außer Frage. Auch der Komponist selbst hat dem jungen Künstler schon attestiert, daß er sich von ihm in ganz besonderer Weise verstanden fühle.
Die vorliegende, prall gefüllte CD setzt mit dem wohl bekanntesten und beliebtesten Orchesterwerk von Richard Strauss ein: "Also sprach Zarathustra". Die Introduktion mit dem strahlenden C-dur-Sonnenaufgang ist so populär wie vielleicht nur noch die Anfangstakte von Beethovens Fünfter Symphonie.
Hier ist Karajan ganz in seinem Element. Strahlend, mit glühender Intensität und hymnischem Schwung gestaltet er nicht nur die glanzvolle Einleitung, diese Interpretationshaltung durchzieht das gesamte Werk. So mitreißend und prachtvoll koloriert hat sonst kein Dirigent das Stück aufgeführt. Man spürt, welch inniges Verhältnis Karajan zu dem Werk hatte, das er auch immer wieder in seinen öffentlichen Konzerten aufs Programm setzte. Er wird dabei prachtvoll unterstützt von seinen Berliner Philharmonikern, die das Letzte aus sich herausholen, um den Intentionen ihres damals noch einhellig verehrten Chefs gerecht zu werden. Man hört: Hier spielt ein Spitzenensemble mit einem Dirigenten, der einen einzigartigen Zugang zu dieser Musik hatte. "Wenn schon Zarathustra, dann Karajan" (HiFi-Stereophonie).
Ähnliches läßt sich von den beiden symphonischen Dichtungen "Till Eulenspiegels lustige Streiche" und "Don Juan" sagen. Auch hier erweist sich Karajan als geborener Strauss-Interpret.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
36 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 2. April 2005
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dies sind mit Abstand die besten Aufnahmen der drei berühmtesten Werke von Richard Strauss. An exzessiver Aufgewühltheit und emotionaler Zerfahrenheit ist diese Aufnahme nicht mehr zu überbieten, und doch wirkt die Interpretation von Karajan niemals überladen. Nicht nur in Zarathustra, sondern auch in Till Eulenspiegel und im Don Juan glänzen die Berliner Philharmoniker durch ihre einmalige Virtuosität. Karajan und seine Philharmoniker überzeugen nicht nur in den dramatischen Passagen, sondern auch in den langsamen und ausdrucksvollen Teilen der Stücke.
Zwar werden viele neuere Aufnahmen dieser Werke angepriesen, ich kenne jedoch keine, die diese Einspielungen auch nur annähernd erreichen.
Außerdem ist diese CD mit 8 Euro ein absolut sensationelles Schnäppchen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Storchius Katz am 26. August 2002
Format: Audio CD
Eine faszinierend beeindruckende Einspielung des wohl bekanntesten Strausswerkes. Karajans Interpretation stellt auch eine gute Alternative und Ergänzung zu jenen von Fritz Reiner und dem Chicago Symphony Orchestra dar, die sich stark von dieser Aufnahme unterscheiden. Beide gelten als die besten Interpreten für die Ochesterwerke von Richard Strauss.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
20 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jack-in-the-Green TOP 500 REZENSENT am 9. Februar 2007
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Das ist mehr als nur Musik - hier wird mit Klang eine ganze Welt gemalt. Karajan und die Berliner sind hier wirklich am Höhepunkt ihrer Meisterschaft. Klangschönheit in Vollendung, pure Lebendigkeit und von einer einzigartigen Dichte und Spannung. Künstler und Werk verschmelzen zu einer Einheit. Es ist eine magische Aufnahme - festgehalten in einer phantastischen Aufnahmequalität. Diese Einspielung ist wohl kaum zu übertreffen ...

All jene, die um Karajan normalerweise einen weiten Bogen machen (zB. wegen seinem späteren Hang zu glatter Oberflächlichkeit), mögen hier eine Ausnahme machen. Sonst versäumen sie ein einzigartiges Meisterwerk.

Anzumerken ist noch, dass es auch eine Doppel-CD mit diesen Aufnahmen und weiteren Werken von Richard Strauss gibt - mit "Ein Heldenleben" und "Tod und Verklärung".
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andre Arnold TOP 500 REZENSENT am 28. Oktober 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als einer der bedeutendsten deutschen Komponisten an der Schwelle zur Moderne komponierte der Spätromantiker Richard Strauss zahlreiche Opern und sinfonische Dichtungen, die ihren festen Platz im Konzertleben bis heute behaupten können. Herbert von Karajan hat mit seinen Berliner Philharmonikern sein Leben lang Strauss gespielt. All die Erfahrung, die er und sein Orchester dabei sammeln konnten, ist vereint in dieser Aufnahme von 1972/ 1973 und wurde von der Deutschen Grammophon in ihrer verdienstvollen Serie "The Originals" in bester Tonqualität neu aufgelegt.

Als Visitenkarte Strauss' zählt von jeher seine Tondichtung für großes Orchester "Also sprach Zarathustra" op. 30. Sie auf die überaus bekannte Einleitung zu reduzieren, wäre gewiss verfehlt und würde ihr nicht gerecht. Strauss reiht hier einige Szenen aus Nietzsches bedeutendem, philosophischem Werk zu einem differenzierten Klangspektakel. Von besonderer Grandezza ist dabei das "Tanzlied", in dem Strauss eine Solovioline zum Einsatz bringt.
Karajan kann hier auf seinen Konzertmeister Michel Schwalbé vertrauen, der diesen Teil ausgezeichnet auslotet. Überhaupt ist Karajans Dirigat hier äußerst transparent und farbenreich. Selten habe ich eine derart stimmige Einspielung dieses Repertoireklassikers gehört. Die Berliner spielen wie entfesselt. Hinzu kommt die - wie bereits angesprochen - perfekte Aufnahmequalität.

Mit drei Zugaben kann die CD aufwarten: Zum einen gibt's "Till Eulenspiegels lustige Streiche" op. 28, ein kesses Stück in Rondoform.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden