EUR 14,89 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von rocktom5

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 14,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Musikmarkt Apolda
In den Einkaufswagen
EUR 19,25
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: FastMedia "Versenden von USA"
In den Einkaufswagen
EUR 19,44
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Virtuoso Classics
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Originals - Brahms (Requiem)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Originals - Brahms (Requiem)


Preis: EUR 14,89
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch rocktom5. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
7 neu ab EUR 14,89 7 gebraucht ab EUR 3,72

3 CDs für 15 EUR
Klassik im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Klassik-Titeln zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR
EUR 14,89 Nur noch 1 auf Lager Verkauf und Versand durch rocktom5. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Berliner Philharmoniker-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Berliner Philharmoniker

Fotos

Abbildung von Berliner Philharmoniker

Biografie

Die Berliner Philharmoniker spielen seit fast 125 Jahren eine der wichtigsten Rollen im Musikleben Berlins. 1882 machten sich 54 ambitionierte Musiker, die gegen ihren Dirigenten Benjamin Bilse aufbegehrten, selbstständig und gründeten das Berliner Philharmonische Orchester, das zunächst jedoch mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen hatte. 1887 übernahm der ... Lesen Sie mehr im Berliner Philharmoniker-Shop

Besuchen Sie den Berliner Philharmoniker-Shop bei Amazon.de
mit 435 Alben, 4 Fotos, Diskussionen und mehr.

Produktinformation

  • Komponist: Johannes Brahms
  • Audio CD (6. Januar 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
  • ASIN: B000001H02
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 295.376 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem, Op.45 - 1. Chor: "Selig sind, die da Leid tragen"Berliner Philharmoniker13:33Nur Album
Anhören  2. Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem, Op.45 - 2. Chor: "Denn alles Fleisch, es ist wie Gras"Berliner Philharmoniker15:33Nur Album
Anhören  3. Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem, Op.45 - 3. Solo (Bariton) und Chor: "Herr, lehre doch mich"Otto Wiener10:47Nur Album
Anhören  4. Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem, Op.45 - 4. Chor: "Wie lieblich sind deine Wohnungen, Herr Zebaoth!"Berliner Philharmoniker 5:41EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem, Op.45 - 5. Solo (Sopran) und Chor: "Ihr habt nun Traurigkeit"Maria Stader 8:09EUR 1,79  Kaufen 
Anhören  6. Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem, Op.45 - 6. Solo (Bariton) und Chor: "Denn wir haben hie keine bleibende Statt"Otto Wiener11:34Nur Album
Anhören  7. Johannes Brahms: Ein deutsches Requiem, Op.45 - 7. Chor: "Selig sind die Toten, die in dem Herrn sterben"Berliner Philharmoniker13:55Nur Album

Produktbeschreibungen

DGG 457710 2; DEUTSCHE GRAMMOPHON - Germania; Classica vocale Sacra Messe

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "johannesschnurr" am 25. April 2004
Format: Audio CD
Brahms' Deutsches Requiem zählt zu den ganz großen geistlichen Werken der westlichen Welt.
Die vorliegende Aufnahme von 1955 ist technisch keineswegs eine im Ganzen brillante Umsetzung. Durch die Neubearbeitung konnte ein Rauschen im Hintergrund nicht völlig beseitigt werden, die Tiefen ähneln stellenweise einem Brummen. Sind die Leistungen der beiden Chöre und des Orchesters überdurchschnittlich, so enttäuschen die Solisten eher. Vor allem Maria Stader erreicht die Tonhöhen nicht immer absolut rein.
Handelt es sich also um eine Durchschnittsaufnahme, die man getrost beiseite legen kann? Definitiv nicht!
Was diese Aufführung trotz der beschriebenen Mängel epochal macht ist - neben der rhythmisch und harmonisch sehr gelungenen Interpretation durch Chor und Orchester - der zeitliche Hintergrund, vor dem diese Aufnahme entstanden ist: Berlin Anfang 1955 - während des Weltkrieges in Trümmer versetzt und nun im Brennpunkt des Kalten Krieges, der jederzeit in einen heißen umschlagen kann. In dieser Situation wird Brahms' Requiem zu einem Trauergesang für die Millionen Opfer von Krieg und NS-Terror und zu einem Ausdruck der schwelenden Angst. Fritz Lehmann, der hier die Berliner Philharmonie dirigiert, stirbt 1956 mit nur 51 Jahren. Fast scheint es, als dirigiere er in Todesahnung sein eigenes Requiem.
In keiner anderen Aufnahme klingen die Worte „Denn alles Fleisch, es ist wie Gras" so erschütternd. Nirgendwo sonst aber auch ist der Vers „Selig sind, die da Leid tragen" so tröstlich und nirgendwo klingt die Hoffnung, der Triumph über den Tod, so überzeugend wie hier.
Die emotionale Überwältigung entkräftet alle technischen Einwände.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden