Menge:1
The Originals - Orgelsinf... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MediaFloh
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Werktäglicher Versand bei Bestellung bis 16 Uhr. Alle angegebenen Kaufpreise sind Endpreise zzgl. Liefer-/Versandkostenpauschale je Artikel, vorgegeben durch Amazon.de.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Originals - Orgelsinfonie/+
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Originals - Orgelsinfonie/+


Preis: EUR 11,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 18 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
29 neu ab EUR 6,92 2 gebraucht ab EUR 6,68

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

The Originals - Orgelsinfonie/+ + Klavierkonzerte 1-5/+ + Karneval der Tiere
Preis für alle drei: EUR 33,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Camille Saint-Saens
  • Audio CD (16. September 2003)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
  • ASIN: B0000B09YY
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.389 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. Saint-Saëns: Symphony No.3 In C Minor, Op.78 "Organ Symphony" - 1. Adagio - Allegro moderato - Poco adagioGaston Litaize19:26EUR 4,49  Kaufen 
Anhören  2. Saint-Saëns: Symphony No.3 In C Minor, Op.78 "Organ Symphony" - 2a. Allegro moderato - Presto - Allegro moderatoChicago Symphony Orchestra 7:28EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Saint-Saëns: Symphony No.3 In C Minor, Op.78 "Organ Symphony" - 3. Maestoso - AllegroGaston Litaize 7:28EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Saint-Saëns: Samson et Dalila / Act 3 - BacchanaleOrchestre De Paris 7:14EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Saint-Saëns: Le Déluge op.45, Poème bibliqueAlain Moglia 7:35EUR 1,79  Kaufen 
Anhören  6. Saint-Saëns: Danse macabre, Op.40Luben Yordanoff 6:50EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

DGG 474612 2; DEUTSCHE GRAMMOPHON - Germania; Classica Orchestrale

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Organist am 5. Juni 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Es ist sehr schwierig, eine wirklich gute Aufnahme dieser wunderbaren Symphonie mit Orgel von Saint-Saens zu finden. Mal kann das Orchester nicht überzeugen, mal klingt die Orgel nicht gut, mal stimmt das Klangbild nicht oder es fehlt an Präzision beim Zusammenspiel des Riesen-Klangapparats. Diese Aufnahme ist die beste, die ich kenne! Das Orchester spielt mit viel Ausdruck, die Tempi sind hervorragend gewählt, die Registrierungen der Orgel sind sehr passend, der Gesamtklang und die Akustik ist absolut überzeugend. Die Orgel klingt sehr natürlich. Und das zum Spottpreis von 7,00 EUR. Unbedingt zugreifen, muss man gehört haben. Die Referenzaufnahme bei DGG sollte in keiner Sammlung fehlen. Selten fällt eine Beurteilung so leicht:

Interpretation: *****
Klangqualität: *****
Preis/Leistung: *****
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
35 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "jose-miguel2" am 14. November 2005
Format: Audio CD
Die Aufnahme der berühmten Orgelsymphonie ist einfach meisterhaft. Ich will nicht viel dazu sagen, wer diese wirklich wunderschöne und zugleich interessante sinfonische Komposition mag, der wird die Aufnahme lieben, sie ist mehr als gelungen. Und der Preis ist auch wirklich nicht schlecht. Auch die anderen Orchesterstücke Saint-Saens´ sind mehr als gelungen: kaufen -> und sich freuen!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Wilhelm Kaiser TOP 1000 REZENSENT am 15. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dem Lob der anderen Rezensionen kann ich vorbehaltlos zustimmen, hat doch hier der noch junge Daniel Barenboim wahre Glanztaten geschaffen. Die teils abträglichen Meinungen über diesen Pianisten und Dirigenten im Allgemeinen (unabhängig vor gegenständlicher CD), über die ich mich nicht weiter auslassen will, zeigen sich nicht einmal ansatzweise bestätigt. Soweit ein professioneller Kritiker an anderer Stelle von einer klebrigen Einspielung spricht, handelt es sich um eine ebenso befremdliche wie törichte Bemerkung, prallt diese doch an der Prägnanz der Aufnahme in völliger Absolutheit ab.

Mit Bedacht hatte man die berühmte Kathedrale Notre-dame-de-Chartres aus dem 13. Jhdt. als Aufführungsort ausgewählt, die mittlerweile in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen wurde und in die 1971 eine neue viermanualige Orgel mit einer elektropneumatischen Traktur eingebaut wurde (der Grand Prix de Chartres gehört zu bedeutendsten Orgelwettbewerben).

Das Chicago Symphonie Orchestra ist in glänzender Spiellaune und folgt dem Dirigenten brillant in der Darlegung des Farbenreichtums der Partitur. Alle Details wie das vierhändige Klavierspiel sind überzeugend abgebildet. Das monumentale Ende im Zusammenklang von Orchester und Orgel ist milde formuliert bombastisch. Im Konzertleben hört man allgemein nur eine kleine Bühnenorgel, nicht aber wie hier das überwältigendes Aufbrausen des Orgelwerks einer großen Kathedrale

Nach der Aufnahme der Orgelsinfonie im Jahr 1976 folgen die in den folgenden Jahren (bis 1981) aufgezeichneten weiteren Werke mit dem Orchestre de Paris, das nicht minder und fassettenreich aufspielt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen