Menge:1
The Originals - Mendelsso... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 20,68
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,49

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • The Originals - Mendelssohn-Bartholdy
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Originals - Mendelssohn-Bartholdy


Preis: EUR 10,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
37 neu ab EUR 4,47 9 gebraucht ab EUR 3,36

3 CDs für 15 EUR
Klassik im Sparpaket:
Entdecken Sie eine große Auswahl an Klassik-Titeln zum Sonderpreis: 3 CDs für 15 EUR
EUR 10,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs). Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Amazon Künstler-Shops

Sämtliche Musik, Streaming von Songs, Fotos, Video, Biografien, Diskussionen und mehr.
.

Wird oft zusammen gekauft

The Originals - Mendelssohn-Bartholdy + The Originals - Tschaikowsky (Ballett-Suiten) + The Originals - Debussy / Mussorgsky / Ravel
Preis für alle drei: EUR 28,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (4. Februar 1997)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
  • ASIN: B000001GXC
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 5.007 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Mendelssohn: The Hebrides, Op.26 (Fingal's Cave)10:43Nur Album
Anhören  2. Mendelssohn: Symphony No.3 In A Minor, Op.56 - "Scottish" - 1. Andante con moto - Allegro un poco agitato - Assai animato - Andante come prima13:53Nur Album
Anhören  3. Mendelssohn: Symphony No.3 In A Minor, Op.56 - "Scottish" - 2. Vivace non troppo 4:27EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Mendelssohn: Symphony No.3 In A Minor, Op.56 - "Scottish" - 3. Adagio11:46Nur Album
Anhören  5. Mendelssohn: Symphony No.3 In A Minor, Op.56 - "Scottish" - 4. Allegro vivacissimo - Allegro maestoso assai 9:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. Mendelssohn: Symphony No.4 In A, Op.90 - "Italian" - 1. Allegro vivace 8:04EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Mendelssohn: Symphony No.4 In A, Op.90 - "Italian" - 2. Andante con moto 6:27EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Mendelssohn: Symphony No.4 In A, Op.90 - "Italian" - 3. Con moto moderato 8:00EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Mendelssohn: Symphony No.4 In A, Op.90 - "Italian" - 4. Saltarello (Presto) 5:39EUR 0,99  Kaufen 

Produktbeschreibungen

titolo-sinfonie n.3, n.4compositore-felix mendelssohn-bartholdy orchestra-berliner philharmoniker direttore-herbert von karajan etichetta-deutsche grammophonn. dischi1data14 aprile 1997supportocd audiogeneremusica sinfonica-brani----1.the hebrides, op.26 (fingal's cave)ascolta2.1. andante con moto - allegro un poco agitato - assai animato - andante come primaascolta3.2. vivace non troppoascolta4.3. adagioascolta5.4. allegro vivacissimo - allegro maestoso assaiascolta6.1. allegro vivaceascolta7.2. andante con motoascolta8.3. con moto moderatoascolta9.4. saltarello (presto)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von K.H. Friedgen am 11. November 2006
Format: Audio CD
Mendelssohns Symphonien mußten für Herbert von Karajan, diesen großen Klangzauberer, ein ideales "Betätigungsfeld" sein, und so hat er 1972/1973 mit den Berliner Philharmonikern eine Gesamtedition aller fünf großen Symphonien erstellt. Die hier entnommenen bekanntesten Werke, Nr. 3 "Schottische" und Nr. 4 "Italienische", sind unstrittig Höhepunkte der Serie.
Karajan legt die Schottische Symphonie sehr sensibel und klangschön aus, läßt auch da, wo es angebracht ist, ein wenig von der nebligen, herben schottischen Landschaft durchscheinen, ohne jedoch diesen Partien ein zu großes Gewicht zu verleihen. Seine Auslegung unterscheidet sich dadurch grundlegend von den meisten anderen, indem sie eine ganz "klassische Sicht" ohne ungebührliche Herbheit auf das Werk freigibt. Die Italienische Symphonie dagegen ist ein einziger Preisgesang an den südlichen Himmel und die sonnendurchflutete Landschaft Italiens, kultiviert und mit hoher Sensibilität gestaltet. Das Orchester ist eine wahre Traumformation: die Streicher subtil und umwerfend homogen, mild und abgeklärt die einzigartigen Holzbläser, und die Blechbläser, besonders die Hörner, sind von nicht zu überbietender Klangschönheit. Der temperamentgeladene Saltarello ist ein geradezu überschäumender, glanzvoller Abgesang. Unwiderstehliche, werkgerechte Aufführungen, die in den dreißig Jahren seit ihrer Entstehung nicht den geringsten Staub angesetzt haben.
Tontechnisch sind die Aufnahmen hervorragende Meisterleistungen, das Booklet ist, wie gewohnt in der Originals-Serie, von hoher Qualität. Auf der Titelseite prangt das originale Cover der LP-Ausgabe. Sehr schön!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von vully TOP 500 REZENSENT am 2. September 2009
Format: Audio CD
Die Zusammenstellung der dritten ("Schottische") und vierten ("Italienische") Sinfonie von Mendelssohn bietet sich einfach an - ihre Länge ist für eine CD perfekt, sie sind beide in sich formal geschlossen, extrem beliebt und die Beinamen einprägsam. Musikalisch bietet die überschwängliche vierte einen großartigen Kontrast zur etwas herb-melancholischen dritten Sinfonie. Deshalb gibt es gerade diese Kombination auch dutzendfach.

Auf dieser CD ist allerdings zusätzlich die Ouvertüre "Die Hebriden" enthalten, Mendelssohns erstes von Schottland inspiriertes Werk, das wie ein Vorspiel perfekt zur dritten Sinfonie passt. Das hat diese Veröffentlichung der ebenfalls in der Reihe "Originals" veröffentlichten Version der beiden Sinfonien mit dem London Symphony Orchestra unter Claudio Abbado voraus, die ich im übrigen aber vorziehen würde:

Mendelssohn war ein Meister der Stimmungen und Klangfarben, was man gerade bei den hier versammelten Werken exemplarisch merkt: Niemand hat das Licht, die Stimmung, die Atmosphäre der schottischen Highlands bzw. der vorgelagerten Inseln einerseits, die Eindrücke der italienischen Landschaften andererseits so treffend und unverwechselbar eingefangen wie er, ohne einfach zum Landschaftsmaler zu werden wie etwa Richard Strauss in seiner Alpensinfonie.

Ein wesentliches Element von Mendelssohns Musik ist auch die Transparenz: Der gelernte Geiger ist berüchtigt dafür, auch in Nebenstimmen Höchstschwierigkeiten zu verlangen, ohne das man diese im Gesamtklang verstecken könnte.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Andre Arnold TOP 500 REZENSENT am 10. September 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die dritte und die vierte Sinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy zählen ohne Frage zu den Meisterwerken der romantischen Sinfonik. In opulenten Klangbildern verarbeitet der Komponist hier Reiseeindrücke aus Italien und Schottland.
Diese beiden Repertoireklassiker in der herrlich nuancenreichen Einspielung der Berliner Philharmoniker unter Herbert von Karajan zu hören, ist eine unendliche Freude und immer wieder erfrischend.

Die dritte Sinfonie a moll op. 56 trägt den Beinamen "Schottische". Der düstere Habitus des ersten Satzes wird von Karajan haargenau erfasst. Zwischen den einzelnen Episoden des Satzes nuanciert er fließend, niemals aber verwischend, sondern stets glasklar perlend. Die Berliner vollbringen hier wirkliche Meisterleistungen. Karajan facht sie an, nicht umsonst spielen sie wie entfesselt.
Den zweiten Satz nimmt Karajan ungewohnt schwungvoll, der dadurch völlig neue Facetten offenbart. Der tiefsinnige langsame Satz ist wunderbar warm und weich dargestellt. Und siehe da: Auch das Finale nimmt Karajan wieder voller Elan und Esprit, um dem Hörer schließlich im majestätischen Schlussteil einen unwiderstehlichen Klangteppich auszubreiten.

Die knappere vierte Sinfonie steht in A Dur und wird auch als "Italienische" bezeichnet. Besonders erlesen ist der unbändige Kopfsatz interpretiert. Durch seine straffe Akzentuierung erreicht Karajan das Maximum an Spannung. Und so ist es wieder der erste Satz, der besonders gelungen ist.
Die beiden mäßigen Binnensätze nimmt der Dirigent so, wie sie sind: liebenswerte Charakterstücke voller Grandezza. Bitter und herb wird der wilde, feurige Saltarello gedeutet. Karajan rundet die Sinfonie dadurch gekonnt ab.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen