Inklusive kostenloser
MP3-Version
dieses
Albums.
oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Originals - La Forza Del Destino (Gesamtaufnahme) [Box-Set, Original Recording Remastered]

Francesco Molinari-Pradelli Audio CD
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Inklusive kostenloser MP3-Version.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für AutoRip für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Montag, 28. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 7,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Francesco Molinari-Pradelli-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Francesco Molinari-Pradelli-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Komponist: Giuseppe Verdi
  • Audio CD (31. August 2007)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set, Original Recording Remastered
  • Label: Decca (Universal Music)
  • ASIN: B000SSPL0I
  • Weitere Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 25.933 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
SongInterpret Länge Preis
Anhören  1. La Forza del Destino: Overture (Sinfonia)Francesco Mollinari-Pradelli 7:20EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. La Forza del Destino: Buona Notte, Mia FigliaRenata Tebaldi 3:58EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. La Forza del Destino: Me Pellegrina Ed OrfanaRenata Tebaldi 4:02EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. La Forza del Destino: Ah! Per Sempre, o Mio Bell'angeloMario del Monaco 6:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. La Forza del Destino: Vil Seddutor!...infame Figlia!Mario del Monaco 1:52EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  6. La Forza del Destino: Holà, Holà, Holà!Francesco Mollinari-Pradelli 1:21EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. La Forza del Destino: la Cena È ProntaRenata Tebaldi 2:10EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. La Forza del Destino: al Suono del TamburoRenata Tebaldi 3:15EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. La Forza del Destino: Padre Eterno, Signor, Pietà Di Noi!Renata Tebaldi 3:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. La Forza del Destino: Viva la Buona Compagnia!Renata Tebaldi 1:54EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. La Forza del Destino: Poich'è Imberbe L'incognitoEzio Giordano 3:11EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. La Forza del Destino: Sta BeneEzio Giordano 2:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. La Forza del Destino: "son Giunta! Grazie, o Dio!"Francesco Mollinari-Pradelli 6:19EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. La Forza del Destino: Chi Siete?Cesare Siepi 3:00EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. La Forza del Destino: Or Siam SoliCesare Siepi11:56EUR 0,99  Kaufen 
Anhören16. La Forza del Destino: Il Santo Nome..il Santo SpecoCesare Siepi11:10EUR 0,99  Kaufen 
Anhören17. La Forza del Destino: Attenti al Gioco, AttentiMario del Monaco 5:11EUR 0,99  Kaufen 
Anhören18. La Forza del Destino: Dell Natal Sua TerraMario del Monaco 4:25EUR 0,99  Kaufen 
Anhören19. La Forza del Destino: al TradimentoMario del Monaco 2:19EUR 0,99  Kaufen 
Anhören20. La Forza del Destino: All'armi! All'armi!Mario del Monaco 3:51EUR 0,99  Kaufen 
Anhören21. La Forza del Destino: Solenne in Quest'oraMario del Monaco 6:14EUR 0,99  Kaufen 
Anhören22. La Forza del Destino: Urna Fatale del Mio DestinoMario del Monaco 5:13EUR 0,99  Kaufen 
Anhören23. La Forza del Destino: Compagni, SostiamoMario del Monaco 3:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören24. La Forza del Destino: Voi Che Si Larghe CureMario del Monaco 8:31EUR 0,99  Kaufen 
Anhören25. La Forza del Destino: Venite All'indovinaFrancesco Mollinari-Pradelli 2:14EUR 0,99  Kaufen 
Anhören26. La Forza del Destino: A Buon MercatoPiero de Palma 2:09EUR 0,99  Kaufen 
Anhören27. La Forza del Destino: Pane, Pan Per CaritàFrancesco Mollinari-Pradelli 2:45EUR 0,99  Kaufen 
Anhören28. La Forza del Destino: Nella Guerra, È la FolliaFrancesco Mollinari-Pradelli 2:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören29. La Forza del Destino: Toh, Toh! Poffare Il Mondo!Fernando Corena 3:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören30. La Forza del Destino: Lasciatelo, Ch'ei VadaFrancesco Mollinari-Pradelli 3:13EUR 0,99  Kaufen 
Anhören31. La Forza del Destino: Fate la CaritàCesare Siepi 3:37EUR 0,99  Kaufen 
Anhören32. La Forza del Destino: Sì, Sì, Ma in Otto GiorniCesare Siepi 3:11EUR 0,99  Kaufen 
Anhören33. La Forza del Destino: Auf! Pazienza Non V'ha Che Basti!Cesare Siepi 4:16EUR 0,99  Kaufen 
Anhören34. La Forza del Destino: Giunge Qualcun; ApriteCesare Siepi 2:15EUR 0,99  Kaufen 
Anhören35. La Forza del Destino: Fratello...riconoscimi!Mario del Monaco 7:20EUR 0,99  Kaufen 
Anhören36. La Forza del Destino: Pace, Pace, Mio DioRenata Tebaldi 5:50EUR 0,99  Kaufen 
Anhören37. La Forza del Destino: Io Muoio! Confessione!Mario del Monaco 3:15EUR 0,99  Kaufen 
Anhören38. La Forza del Destino: Non Imprecare; UmiliatiCesare Siepi 5:31EUR 0,99  Kaufen 


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Festival der Stimmen 9. Oktober 2007
Von vully TOP 500 REZENSENT
Format:Audio CD
Diese Aufnahme ist ein Fest für Liebhaber prächtiger Stimmen. Wenn man allein die Namen liest, kann man sich keine bessere Besetzung vorstellen. Und das Ergebnis wird der Vorfreude größtenteils gerecht:

Wir hören Renata Tebaldi in einer ihrer allerbesten Rollen und Aufnahmen. Das Leiden der edlen Seele Leonora hat kaum eine Sängerin vor oder nach ihr so schön und zart dargestellt wie sie. Hier hat sie die Rolle ihres Lebens gefunden und man hört wirklich die berühmte "Engelsstimme".

Mario del Monacos Stimme überwältigt durch ihren Stahlklang und ihre Wucht wie immer, klingt auch freier als sonst häufig und leidet kaum unter den bei ihm üblichen Vokalverfärbungen (u statt a, ä statt e), die durch seinen meist mit zuviel Kraft erzeugten Ton entstehen. Dadurch gelingt ihm eine musikalisch weitgehend sehr überzeugende Leistung, auch wenn man von ihm artikulatorische Eleganz nicht erwarten darf. Für die Rolle des jungen, etwas zaudernden Alvaro allerdings klingt er etwas zu heldenhaft triumphal - ein bisschen nach Jung-Siegfried.

Ettore Bastianini verfügte über die schönste italienische Bariton-Stimme der Nachkriegszeit und singt einen sehr eleganten Don Carlo, allerdings ein wenig zu edel - da fehlt etwas der glühende Fanatismus, den diese Rolle des gnadenlosen Rächers braucht. Man könnte sagen, dass die beiden männlichen Hauptdarsteller im Charakter genau falschherum besetzt sind.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5.0 von 5 Sternen Wundervoll! 19. März 2014
Format:Audio CD
Diese Aufnahme hat auch Jahrzehnte nach ihrer Entstehung nichts von ihrem Zauber verloren. Tebaldi singt eine berückend schöne Leonora, del Monaco mit intakter Stimme einen auftrumpfenden Don Alvaro mit einer gehörigen Portion Italianita. Herrlich dazu passend der etwas spröde und angerauhte Bariton des großen Ettore Bastianini - so einen Heldenbariton hat man im italienischen Fach nach ihm nie wieder gehört. Giulietta Simionato gibt mit rundem, agilen Mezzo eine frische Preziosilla. Der balsamische Bass Cesare Siepis kontrastiert aufs Beste zum Buffoton von Fernando Corena in den beiden Mönchsrollen. Auch Francesco Molinari-Pradelli müht sich redlich am Pult des römischen Orchesters um einen rundum zufriedenstellenden Verdi-Klang. Eine weitestgehend mitreißende Darbietung, in den zurückgenommenen Szenen der Tebaldi sogar einzigartig.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ugenaue Bezeichnung! 20. April 2013
Format:Audio CD
Achtung! Diese unglaublich schöne Aufnahme stammt von 1959 und nicht, wie hier angegeben von 2007. Es ist eine Aufnahme für Liebhaber hervorragender musikalischer Interpretation und einmaliger Stimmen, nicht aber eine "audiophile" Aufnahme, obwohl die Tonqualität für die Zeit sehr gut ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einzigartige Aufnahme 28. Oktober 2007
Von Jan Wald
Format:Audio CD
Die vorliegende Aufnahme glänzt durch Bestbesetzung aller Rollen.
Sämtliche Interpreten präsentieren sich in ausgezeichneter Verfassung und stimulieren sich von Höhepunkt zu Höhepunkt.

Die Reduzierung der stimmlichen Leistungen von Mario del Monaco auf Effekte von Stahlklang und Wucht wird dem Sänger weder in dieser Aufnahme noch allgemein gerecht und erscheint reichlich banal.
Insbesondere wird außer acht gelassen, dass weite Teile der Oper auch von lyrischen Szenarien geprägt sind und Mario del Monaco auch dabei seiner bronzefarbenen Stimme überwältigenden Schönklang verleiht. Die von dem anderen Rezensenten für eine angeblich bessere Charakterisierung genannten Favoriten erscheinen mir dagegen ausdrucksarm und eher statisch. Die Rolle des Alvaro verlangt die Beherrschung von Lyrik und Dramatik in aller Bandbreite. Alvaro ist nicht etwa mit dem charakterschwachen Alfredo Germont zu vergleichen und keineswegs ein Zauderer. Die Rolle verlangt einen intelligenten Sänger, der in jeder Hinsicht temperamentvoll agieren kann.

Weder in dieser Aufnahme noch in einer anderen kann die angebliche Vokalverfärbung festgestellt werden. Dass bei Mario del Monaco der offene und klangvolle Vokal a wie ein stumpfes u klingen soll, kann allenfalls auf das Gebiet der Fabel verwiesen werden. Vorstellbar wäre das Manko nur, wenn der Sänger unter Lampenfieber gelitten hätte bzw.introvertiert und depressiv gewesen wäre und nicht das tägliche Vokalisieren geübt hätte.Das würden selbst seine schlimmsten Feinde nicht von ihm behaupten.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Traumbesetzung aller Partien 30. August 2007
Von Wilhelm Kaiser TOP 1000 REZENSENT
Format:Audio CD
Bei dieser Oper handelt es sich um eine der schönsten und spannungsgeladensten Werke von Giuseppe Verdi, sie ist reich an Farben und Stimmungen. Keine Frage, dass die Mitwirkenden den Anforderungen mehr als nur entsprechen, handelt es sich doch um die besten Opernstimmen, die sich überzeugend in Hochform präsentieren. Auch die Besetzung der Nebenrollen ist lobend herauszustellen. Damals war es noch üblich, alle Partien, auch die der Nebenrollen, ausgezeichnet zu besetzen. Renata Tebaldi singt die Leonore buchstäblich wie ein Engel, der man mit Freude und Anteilnahme lauscht. Die Klosterszenen und das Duett Leonora mit Pater Guardian gehören musikalisch zu den Gipfelleistungen des Meisters Verdi. Renata Tebaldi und Cesare Siepi sind hierfür die würdigsten Künstler, das Anliegen von Verdi exemplarisch zu zelebrieren.

Mario del Monaco zeigt sowohl in den lyrischen als auch in den dramatischen Phasen der Partie Glanzleistungen, die ebenso begeistern. Seine Romanze als Alvaro (Du stiegst empor zur Seligkeit) ist geradezu von erlesener sängerischer Gestaltungskraft. Der Künstler stellt nicht Alvaro dar, sondern suggeriert, dass er Alvaro ist. Im Kontrast zur musikalischen Schlichtheit steht das Schwurduett Carlos / Alvaro (Die Stunde ist heilig), das um so mehr mit überwältigendem Schönklang dargeboten wird, ohne dabei zu einem Selbstzweck zu verkommen. Auch die späteren dramatischen Szenarien dieser beiden Sänger als Klosterbrüder sind einfach packend, fiebriges Temperament von den Fußzehen bis in die Haarspitzen, ohne die Linie klarer Diktion und perfekter Gesangstechnik zu verlassen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar