Album abspielen Holen Sie sich die kostenlose Amazon Music App für iOS oder Android, um unterwegs Musik auch offline zu hören
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
The Originals - Diverse W... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Medienartikel in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,49

The Originals - Diverse Werke für Violine

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 29. Februar 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 10,98
EUR 5,24 EUR 4,24
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
32 neu ab EUR 5,24 5 gebraucht ab EUR 4,24

Hinweise und Aktionen


David Oistrakh-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Originals - Diverse Werke für Violine
  • +
  • Vol 1 / Violinkonzerte / BWV1042 / 4
Gesamtpreis: EUR 22,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Vivaldi, J.C. Bach, Benda
  • Audio CD (29. Februar 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
  • ASIN: B00004R7X7
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 20.688 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
3:59
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:24
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:29
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
2:53
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
4:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
5:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
2:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
6:37
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
5:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
2:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
5:15
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
1:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
1:31
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
6:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

DGG 463616 FC; DEUTSCHE GRAMMOPHON - Germania; Classica Orchestrale

Amazon.de

"Ich war dreieinhalb Jahre alt, als mir mein Vater eine Spielzeuggeige mitbrachte", sagte der große russische Geiger David Oistrach. "Mit Begeisterung stellte ich mir vor, ein Straßenmusiker zu sein, ein recht trauriger Beruf, der zu jener Zeit in Odessa gang und gäbe war." Aber er wurde schließlich ein überadrettes Wunderkind, fuhr er fort, "langweilig und ohne Begeisterung".

Das Geigenstudium seines eigenen Sohnes Igor ging da schon konventionellere Wege, aber Vater und Sohn auf dieser CD zusammen zu hören ist, als ob man ein Stück dieses ursprünglichen, wunderbar entfesselten Klangs von Odessa schnuppert. Entfesselt, aber genauso bemerkenswert diszipliniert: Die Tempi werden oft mit metronomgenauer Präzision befolgt und es fehlt jegliche Spur virtuoser Affektiertheit. Ihr Bach ist ernst, ihr Vivaldi leidenschaftlich und ihr Händel ist voller lebhafter Wärme. Und wenn sie sich in der letzten Sarasate-Nummer dann doch gehen lassen, ist der Effekt einfach umwerfend. Diese Scheibe, in den späten 50ern aufgenommen, ist eine erstaunliche Aufnahme: Ihre Geigen sprechen mit einer Stimme, in perfekter Symbiose der Stimmung und Entschlossenheit. --Michael Church


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von K.H. Friedgen TOP 500 REZENSENT am 23. September 2007
Format: Audio CD
Wer sich um die Mitte des 20. Jahrhunderts mit klassischer Violinmusik beschäftigte, kam an dem in Odessa geborenen russischen Geiger David Oistrach (1908-1974) nicht vorbei. Er zählte zur Elite der Violinisten und wurde in punkto Bekanntheit weltweit höchstens noch von Jascha Heifetz und Yehudi Menuhin übertroffen.
Auf der vorliegenden CD sind eine Reihe von - meist kleineren - Stücken vereint, die der große Künstler zusammen mit seinem Sohn Igor (*1931) zwischen 1957 und 1961 für die Deutsche Grammophon Gesellschaft aufgezeichnet hat. Den Anfang macht das herrliche Violinkonzert a-moll op. 3 Nr. 8 (RV 522) von Antonio Vivaldi, geboten mit vollendeter Meisterschaft und lupenreinem Ton. Hier wirkt David Oistrach zusätzlich als Dirigent des mitwirkenden Royal Philharmonic Orchestra. Übrigens ist es das einzige Stück, welches bereits in Stereo erklingt. Es wurde im März 1961 in der Londoner Wembley Town Hall aufgenommen.
Die restlichen Kompositionen wurden allesamt in Zusammenarbeit mit dem VEB Deutsche Schallplatten in Berlin realisiert. Im einzelnen handelt es sich um die Bach-Sonate BWV 1037, Händels Sonate g-moll op. 2 Nr. 7, die Triosonate E-dur von Georg Benda, 3 Etudes-Caprices aus op. 18 von Wieniawski und schlußendlich "Navarra" op. 33 von Pablo de Sarasate.
Wie das ausführliche Textheft verrät, handelt es sich um Kompositionen, an denen David Oistrach "mit dem meisten Herzblut hing."
Das ist gut nachzuempfinden: Alle diese Werke werden mit Begeisterung und Leidenschaft, aber auch mit zuchtvollem Verantwortungsbewußtsein interpretiert. Bei aller Virtuosität wird diese nie zum Selbstzweck.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 von 9 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich kann da nicht obiektiv sein, denn Oisctrach gehört zu meiner Liebe.
Aber, die Interpretation ist ausgezeichnet.
Als Kritik jönnte ich sagen das "Amazon" sein herunterladen einfacher machen könnte.
Vorher war es ganz simpel.
Kommentar 0 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen