Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Original Maxi-Singles Collection


Preis: EUR 16,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Wird oft zusammen gekauft

The Original Maxi-Singles Collection + Disco Fox 80 Vol. 2 - The Original Maxi-Singles Collection + Extended 80s
Preis für alle drei: EUR 51,47

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. Juni 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Pokorny Music (Alive)
  • ASIN: B00K60VAXU
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 53.017 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. You (Extended Version) 7:10Nur Album
Anhören  2. Diamonds And Loving Arms (Special Front-Mix) 6:56Nur Album
Anhören  3. Man In A Uniform (Continental-Mix) 5:17Nur Album
Anhören  4. Hold On (Deaf Dumb & Blind Mix 115 Bpm) 6:22Nur Album
Anhören  5. Late Night Satellite (Long Version) 7:43Nur Album
Anhören  6. Hurts (12 Inch Version) 7:49Nur Album
Anhören  7. I Will Survive (Extended Vocal Version) 7:07Nur Album
Anhören  8. Bryllyant (33 1/3 Plus 8 Remix) 5:31Nur Album
Anhören  9. Tears (Extended Version) 6:46Nur Album
Anhören10. Don't Let Me Down (Extended Euro Mix) 6:19Nur Album
Anhören11. Love For Sale (Extended D.J. Edit) 5:26Nur Album
Anhören12. Trigger Track (Special 89' Remix) 7:31Nur Album

Produktbeschreibungen

BOYTRONIC gibt es seit 1983, und kaum eine andere Musik-Band hat so eine wechselvolle Historie vorzuweisen. Ähnlich wie Camouflage oder ihre Vorbilder Depeche Mode ist auch BOYTRONIC eine Band, die sich ganz dem elektronischen Synthie Pop verschrieben hat. Mit ihrer ersten Single -You- landeten sie sofort einen weltweiten Hit, der sich schnell als 80er-Klassiker etablierte. Auch das erste Album -The Working Model- mit einer weiteren Single Auskopplung: -Diamonds And Loving Arms -verkaufte sich sehr gut. Besonders bemerkenswert war die Zusammenarbeit mit dem damals sehr angesagten Produzenten Bobby Orlando. Als erste Single des zweiten Albums -Man In A Uniform- wurde der Song -Hurts- vorgeschlagen. Zwischenzeitlich wurde auch -Late Night Satellite- veröffentlicht, der ein großer Radio Erfolg wurde leider aber auf dem Album keinen Platz fand. Es kam zu Streitereien mit der damaligen Plattenfirma, die auch Streitigkeiten innerhalb der Band nach sich zogen und die Namensrechte blieben bei den Produzenten. 1988 erschien das Album -Love For Sale-. Ausgekoppelt wurden die Singles -Don't Let Me Down-, -Love for Sale- und -Tears- die in Euro Disco Bereich viele Begeisterung fand. Bei den letzten Veröffentlichungen handelt es sich jedoch nicht um die Originalbesetzung, sondern um ein von der Plattenfirma künstlich generiertes Projekt mit anderen Musikern. Heute ist BOYTRONIC aber wieder vereint und plant ein neues Album. Diese Zusammenstellung aller zw. 1983-1989 Veröffentlichten Maxi-Singles, gibt einen umfassenden Überblick über das Schaffen dieser Band, die den Sound der 80s einst mit prägte.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Zuerstmal Dankeschön an Adam für die Klasse Compi !!! - Schade nur das er nicht alle Versionen von YOU daraufgepackt hat und von TRIGGER TRACK nur die 89er Remix Version - nicht die Original Version von über 9 Minuten ( diese ist auf dem Maxi Album von Boytronic drauf....)
Aber ansonsten...... DANKE - macht einfach Spass die alten Sachen in toller Quali zu hören...und vielleicht kommt ja noch ein 2. Album heraus....
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Synthesizer Maniac am 30. Juni 2014
Endlich kann ich Late Night Satellite ohne leichtes Vinylknacksen (wie damals auf der MAXI-Doppel CD) geniessen.Und auch alle weiteren Tracks hier sind toll ausgewählt.Der '89 Remix von Trigger Track haut hier natürlich so ziemlich alles weg.Spitze !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von SteffenLE am 28. Juni 2014
Verifizierter Kauf
Nicht übel, das neue Release aus dem Hause Pokorny, ich besitze zwar schon den Sampler "Maxi" von 2004 aber habe mir trotzdem dieses Release zugelegt und es nicht bereut. Besonders hat mich gefreut das auch die Auskopplungen vom Album "Love For Sale" berücksichtigt wurden (besonders "Tears")und es auch der 89er Remix von "Trigger Track" auf die Scheibe geschafft hat.
Am Klang habe ich nichts auszusetzen.
Wer "Maxi" besitz sollte sich natürlich überlegen hier zuzuschlagen für alle anderen, die Boytronic mögen: Empfehlung!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von moellerchen VINE-PRODUKTTESTER am 1. Juli 2014
Pokorny Music Solutions setzt die ins Leben gerufenene Reihe "The Original Maxi-Singles Collection" mit Boytronic fort. Und auf der Zusammenstellung hat man dann auch wirklich viele Maxi-Versionen aus beiden Boytronic Formationen, die in den 80er Jahren erschienen sind, in digital remasterter Version vereint.
Einmal mehr hat das Label es verstanden, sich in die Köpfe der Fans dieser Musik hineinzudenken und deren Wünsche zu adaptieren und umzusetzen. Und so gibt es mit "Tears", "Don't Let Me Down" und "Love For Sale" alle drei Maxis der zweiten Boytronic Formation mit auf die Ohren. Nachdem Major Records, das Label von ex-Boytronic Mitglied Hayo Panarinfo, im Jahr 2008 bereits eine Zusammenstellung vieler Boytronic Maxis und dem gleichnamigen Titel "Maxi" veröffentlichte, gelingt Pokorny Music Solutions durch die Hinzunahme der Maxis der zweiten Boytronic Generation in den späten 80ern ein Schachzug, der diese "The Original Maxi-Singles Collection" für alle Boytronic Fans mindestens genauso wertvoll macht, wie seinerzeit das "Maxi" Album. Und als bravurösen Abschluss findet man dann auch noch den "Trigger Trax (Special '89 Remix)" auf dieser Zusammenstellung.
Das Booklet ist dieses Mal sehr schlank gehalten. Es gibt dort die originalen Maxi-Singles Cover und eine kurze Information zur Geschichte Boytronics. Alles in allem ein sehr gutes Paket zu einem fairen Preis. Und dazu noch wirklich sehr ordentlich remastert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bad BoysBlue am 6. September 2014
Verifizierter Kauf
BOYTRONIC gibt es seit 1983, und kaum eine andere Musik-Band hat so eine wechselvolle Historie vorzuweisen. Ähnlich wie Camouflage oder ihre Vorbilder Depeche Mode ist auch BOYTRONIC eine Band, die sich ganz dem elektronischen Synthie Pop verschrieben hat. Mit ihrer ersten Single “You” landeten sie sofort einen Weltweiten Hit, der sich schnell als 80er-Klassiker etablierte. Auch das erste Album “The Working Model” mit einer weiteren Single Auskopplung: „Diamonds And Loving Arms „verkaufte sich sehr gut. Besonders bemerkenswert war die Zusammenarbeit mit dem damals sehr angesagten Produzenten Bobby Orlando. Als erste Single des zweiten Albums „Man In A Uniform“ wurde der Song „Hurts“ vorgeschlagen. Zwischenzeitlich wurde auch „Late Night Satellite“ veröffentlicht, der ein großer Radio Erfolg wurde leider aber auf dem Album kein platz fand. Es kam zu Streitereien mit der damaligen Plattenfirma, die auch Streitigkeiten innerhalb der Band nach sich zogen und die Namensrechte blieben bei den Produzenten. 1988 erschien das Album „Love For Sale“. Ausgekoppelt wurden die Singles „Don’t Let Me Down“, „Love for Sale“ und „Tears“ die in Euro Disco Bereich viele Begeisterung fand. Bei den letzten Veröffentlichungen handelt es sich jedoch nicht um die Originalbesetzung, sondern um ein von der Plattenfirma künstlich generiertes Projekt mit anderen Musikern. Heute ist BOYTRONIC aber wieder vereint und plant ein neues Album. Diese Zusammenstellung aller zw. 1983-1989 Veröffentlichten Maxi-Singles, gibt einen umfassenden Überblick über das Schaffen dieser Band, die den Sound der 80s einst mit prägte
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden