EUR 18,11 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von all-my-music-rheingau

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 18,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: EliteDigital DE
In den Einkaufswagen
EUR 22,90
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: mario-mariani
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Opposite of December


Preis: EUR 18,11
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch all-my-music-rheingau. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 18,11 8 gebraucht ab EUR 3,24

Poison the Well-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Poison the Well-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

The Opposite of December + Distance Only Makes the Heart
Preis für beide: EUR 27,83

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (1. Januar 2000)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Trustkill (Cargo Records)
  • ASIN: B00004R8EB
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 423.740 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. 12/23/1993 12:00:00 AM 3:07EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. A Wish For Wings That Work 3:33EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Artists Rendering Of Me 3:20EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Slice Paper Wrists 3:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. Nerdy 2:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. To Mandate Heaven 2:40EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Not Within Arms Length 2:27EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Midair Love Message 3:09EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. My Mirror No Longer Reflects 3:19EUR 1,29  Kaufen 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. Mai 2001
Format: Audio CD
Obwohl die Jungs von Poison The Well noch kaum jemandem zu Ohren gekommen sind haben sie mit ihrer CD "The Opposite Of December" wirklich eines der besten Sahnestückchen an Musik hingelegt, dass ich in letzter Zeit genossen habe. Einziges Manko: Nur knapp eine halbe Stunde Musik, die ihr Geld aber voll und ganz wert ist. Deshalb 5 von 5 Sternen...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "open_veins" am 15. Mai 2004
Format: Audio CD
.. des modernen Metalcore und einer der Wegbereiter fuer etliche andere "Floridacore"-Gruppen. Die Entwicklung auf "You Come Before You" bedauere ich ein wenig, weil sich Jeff da in den cleanen Passagen anhoert wie Stephen Brodsky auf der letzten (furchtbar langweiligen) Cave In-Platte, dementsprechend wenig konnte ich damit dann auch anfangen. Hier wird allerdings noch viel Wert auf die typischen, dem Moshpit dienlichen Breakdowns und gelegentliche akustische Passagen gelegt, der Szenehit "Nerdy" sticht hierbei besonders heraus. Sowieso zaehlen die ersten 5 Songs zu den absoluten Highlights der Platte, was Emotionaleres duerfte in dem Bereich (auch heute noch) schwer zu finden sein. Das betrifft auch gleichzeitig die Texte, die sehr persoenlich gehalten sind und in den ersten 4 Songs von einem/r Selbstmoerder/in erzaehlen, was, wenn man die Rueckseite des Booklets betrachtet, nur auf persoenlichen Erfahrungen beruhen und auch aus Interviews interpretiert werden kann. Wie bereits zu Anfang erwaehnt, kamen PTW nach "The Opposite of December.. A Season of Separation" leider selbst nie mehr an die Klasse selbigen Albums heran, obwohl die Experimentierfreudigkeit natuerlich durchaus zu loben ist. Wer weiss, ob sich das beim naechsten Mal nicht vielleicht doch wieder aendert..
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 11. März 2005
Format: Audio CD
PTW hat mit Sepultura rein gar nichts zu tun, wie kann man Trashmetal mit Metalcore verlgeichen... Äpfel und Birnen?!
Nunja, wieder eine geniale CD von PTW, was man von den Jungs aber gewohnt ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen