The One (The Selection, Book 3) und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 25,98
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 6,11 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

The One (Selection) (Englisch) Audio-CD – Audiobook, CD


Alle 8 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Audio-CD, Audiobook, CD
"Bitte wiederholen"
EUR 25,98
EUR 25,98
2 neu ab EUR 25,98
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Audio CD
  • Verlag: Blackstone Audio Books; Auflage: Unabridged (6. Mai 2014)
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-10: 1483003981
  • ISBN-13: 978-1483003986
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 17 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 1,9 x 14,6 x 15,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (56 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 321.205 in Fremdsprachige Bücher (Siehe Top 100 in Fremdsprachige Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

“A real page-turner. Romance, royalty, and revolution in a reality-show format serve Cass’ boldly rendered heroine well in her quest for justice and love.” (ALA Booklist) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Buchrückseite

The time has come for one winner to be crowned.

When she was chosen to compete in the Selection, America never dreamed she would find herself anywhere close to the crown—or to Prince Maxon's heart. But as the end of the competition approaches, and the threats outside the palace walls grow more vicious, America realizes just how much she stands to lose—and how hard she'll have to fight for the future she wants.

-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe .

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kölnerin am 21. September 2014
Format: Kindle Edition
Auch die vorherigen Bände waren m.E. gut. Ich habe die Bücher in englischer Sprache gelesen und kann daher nur darauf bezogen von einem durchschnittlich guten Schreibstil künden. Selbstverständlich weiß man, dass man keine extrem anspruchsvolle Lektüre vor sich hat wenn man diese Buchreihe liest.

Dennoch habe ich die Bücher extrem verschlungen, weil die Story einfach Spaß macht. Auch der dritte Band lässt an keiner Stelle Längen entstehen. Ganz im Gegenteil finden in diesem Band noch ein paar mehr Situationen statt, die über das Miteinander der Mädels und ihr Wettkampfdenken hinaus gehen. Die Beziehungen untereinander nehmen im Laufe des Buches eine interessante Wende, so wie auch das Gefühlschaos zwischen Maxon, Aspen und America. Die anfängliche Situation, wer wen erobern möchte und wie sehr, ändert sich im Laufe der Buchreihe, nimmt noch ein paar Extrarunden und wird im dritten Band stimmig aber nicht in allen Schritten vorhersehbar fortgeführt.

Insgesamt halte ich diese Buchreihe für sehr gelungen. Der dritte Band schafft einen guten Abschluss, der zu keinem Zeitpunkt Längen offenbart und sogar noch ein paar Aspekte mehr in die Geschichte einbringt. Dies macht den Abschluss der Trilogie stimmig, noch ein bisschen bunter und abwechslungsreicher und das Gesamtwerk richtig gut!

Wenn man berücksichtigt, dass man einen Jugendroman liest, dessen Anspruch mehr darin liegt, den Leser auf eine emotionale und ein Stück weit fantastische Reise mitzunehmen statt ihn intellektuell zu fordern, dann kann man hier sehr gut und sehr gerne fünf Sterne vergeben. Ich war lediglich enttäuscht, als der dritte Band endete. Diese Lektüre hat wirklich Spaß gemacht!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von ChocolatPony am 19. Mai 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Meine Mei­nung

Den Abschluss­band einer Tri­lo­gie zu lesen, sorgt bei mir immer für gemischte Gefühle. Einer­seits bin ich schon sehr gespannt und freue mich dar­auf, zu erfah­ren, wie die Geschichte aus­geht aber auf der ande­ren Seite ist die Angst vor der Ent­täu­schung groß. Als Leser fängt man an die Cha­rak­tere ins Herz zu schlie­ßen und möchte meis­tens mit einem Happy End belohnt werden.

Von dem Auf­takt­band der Selection-Trilogie war ich sehr begeis­tert und von der Geschichte abso­lut über­zeugt. Meine Eupho­rie wurde durch den zwei­ten Band schon ein wenig gedämpft und der Abschluss konnte mich lei­der auch nicht wirk­lich von sich überzeugen.

Zual­lerst sei gesagt, dass mir Ame­rica wei­ter­hin gehö­rig auf die Ner­ven gegan­gen ist. Ihre Unent­schlos­sen­heit und das stän­dige Gejam­mere waren ein­fach ner­vig. Nur sel­ten hatte sie ein paar Licht­blitze und zeigte Ent­schlos­sen­heit. Viele ihrer Hand­lun­gen und Ent­schei­dun­gen waren für mich nicht nach­voll­zieh­bar und haben immer wie­der für Chaos gesorgt. Maxon steht ihr in die­ser Hin­sicht lei­der in nichts nach und ich hätte hin und wie­der gerne geschrien: Kom­mu­ni­ka­tion ist alles!

Zum Ende kann ich nur wenig schrei­ben, da ich nichts ver­ra­ten möchte. Den­noch erschien mir der Weg, den die Auto­rin zur Auf­lö­sung gewählt hat als zu ein­fach. Auf den letz­ten Sei­ten pas­sierte plötz­lich alles auf ein­mal und an Erklä­run­gen wurde rapide gespart, sodass ich mit einem unbe­frie­dig­ten Gefühl zurück gelas­sen wurde, da ich gerne noch ein paar Ant­wor­ten auf meine Fra­gen bekom­men hätte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sina am 2. September 2014
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Es ist jetzt schon was her das ich dieses Buch gelesen habe, aber ich muss diese Rezession einfach schreiben.
Wie der Titel meiner Bewertung schon sagt, dieses Buch hat mich sprachlos gemacht und war definitiv der beste Teil dieser wunderbaren und nur empfelendswerten Buchreihe.
Über die drei Bücher sind einem die Characktere echt ans Herz gewachsen und nicht nur die Hauptpersonen und so habe ich auch das ein oder andere Tränchen verdrückt am Ende. Das Buch fesselt einen von Anfang bis zum Ende und man möchte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Ich finde dass es so viele Überraschunge gibt und auch wenn man manchmal denkt "Oh ja die Sache wird jetzt so und so ausgehen", wird man doch immer wieder überrascht und denkt sich:"Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet"
Ich möchte jetzt hier nicht irgendwie spoilern oder so, aber das dritte Buch hat einige Überraschungen, viel Liebe (ohne das es übertrieben kitischig wird und auch sehr viel Spannung im Petto.
Ich kann und möchte dieses Buch einfach nur weiterepfehlen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martina am 25. Juli 2014
Format: Taschenbuch
Mit Sehnsucht hatte ich dieses Buch erwartet, ich wollte einfach unbedingt wissen, wie es ausgeht (bzw war mir nach dem Ende von Buch 2 schon klar, dass es nur ein Ende geben kann, aber mich interessierte eben, wie es dazu kommt). Als ich es dann endlich lesen konnte, war ich auch innerhalb kürzester Zeit fertig, habe es regelrecht verschlungen. Es lässt sich einfach prima lesen und ist nie langweilig.

Jetzt kommt allerdings das große ABER!
In dieser Geschichte steckt so viel Potential, aber die Autorin hat das meiste davon einfach verschenkt, schon alleine deswegen, weil sie sich fast ausschließlich nur auf die Liebesgeschichte konzentriert hat, obwohl sie so viele andere Sachen auch eingebracht hat. Und da sind wir schon beim nächsten Thema. Ich mochte America anfangs, aber manchmal hätte ich sie am liebsten erwürgt oder sie mal kräftig durchgeschüttelt, damit sie mal wieder zu Verstand kommt. Wie sie sich da manchmal verhalten hat, ist einfach für mich nicht nachvollziehbar (sagt ihm nicht, dass sie ihn liebt, weil sie nicht eine von vielen sein will, obwohl sie doch weiß, dass er sie will und sich nur deswegen andere Optionen offen hält, damit er einen Plan B hat, falls sie dooch nicht möchte). Ihre Aktionen sind so dumm und unüberlegt manchmal, man fragt sich doch stellenweise schon, was genau Maxon jetzt in ihr sieht. Auch dieses ständige hin- und her zwischen Aspen und ihr, wo sie dann auch nicht den Arsch in der Hose hatte, mit beiden Klartext zu sprechen. Während sie zuhause war, hatte sie einige klare Momente, hatte das jedoch einen Tag später schon wieder alles vergessen und wollte sich lieber ausschweigen.
Aber gut....
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen