Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

The Music of Islam Vols. 1-15 Box-Set


Preis: EUR 278,25 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 189,35

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Music Of Islam (Celestial Harmonies Series)-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Music Of Islam (Celestial Harmonies Series)-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Produktinformation


1. Al-Qahirah, Classical Music Of Cairo, Egypt
2. Music Of The South Sinai Bedouins
3. Music Of The Nubians
4. Music Of The Arabian Peninsula
5. Aissaoua Sufi Ceremony (Doppel-CD)
6. Al-Maghrib, Gnawa Music
7. Al-Andalus, Andalusian Music
8. Folkloric Music Of Tunisia
9. Mawlawiyah Music Of The Whirling Dervishes
10. Qur’an Recitation
11. Music Of Yemen
12. Music Of Iran
13. Music Of Pakistan
14. Mystic Music Trough The Ages
15. Muslim Music Of Indonesia (Doppel-CD)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Ten years in the making, The Music of Islam series recorded in Egypt, Morocco, Tunisia, Turkey, Yemen, Pakistan, Indonesia, Iran and Qatar represents the most comprehensive sound documentation available to Westerners today, of a world religion dating back to 1/622. Although governed by strict rules for fourteen centuries, contact with other cultures has radically affected Islamic music throughout history. As the world enters the XV/21st century the timing of this collection serves an even larger purpose, documenting the traditions that have survived and will continue to survive for centuries to come. Today, one fifth of the world's population, over one billion people, are Muslims, occupying a large territory stretching from the Atlantic shore of north and west Africa, through west, central and south Asia to island southeast Asia and attracting an increasing following in India, western Europe, north America, east Asia and southern Africa. This is a global presence which cannot be ignored. With 17 CDs in 15 volumes, The Music of Islam boxed set artistically presents nearly 20 hours of diversely rich Islamic music recorded throughout the Islamic Belt with over 800 pages of synoptic scholastic text written by leading scholars and ethnomusicologists from around the world. Creating a class of its own and perhaps setting a new standard, The Music of Islam is an unequalled sound document destined to live beyond our time and, regrettably, most likely surpass the very existence of some of the people and cultures featured. Volume One: Al-Qahirah, Classical Music of Cairo Volume Two: Music of the South Sinai Bedouins Volume Three: Music of the Nubians Volume Four: Music of the Arabian Peninsula Volume Five: 'Aissaoua Sufi Ceremony Volume Six: Al-Maghrib, Gnawa Music Volume Seven: Al-Andalus, Andalusian Music Volume Eight: Folkloric Music of Tunisia Volume Nine: Mawlawiyah Music of the Whirling Dervishes Volume Ten: Qur'an Recitation Volume Eleven: Music of Yemen Volume Twelve: Music of Iran Volume Thirteen: Music of Pakistan Volume Fourteen: Mystic Music Through the Ages Volume Fifteen: Muslim Music of Indonesia, West Sumatra and Aceh The Music of Islam Sampler

Amazon.de

Die Musik des Islam besteht aus zahlreichen Strömungen und Traditionen. Im engeren Sinn versteht man darunter die Musik der arabisch sprechenden mohammedanischen Völker Vorderasiens und der Mittelmeerländer, im weiteren Sinn zum Beispiel auch die der Neupersisch und Türkisch sprechenden und der islamischen Kolonialvölker. Abgesehen von einigen mittelalterlichen, theoretischen Schriften kennt die islamische Musik keine Notenschrift. Auch die sogenannte "Klassische Musik", die den höchsten Rang einnimmt, wurde nur mündlich überliefert.

Die 17 CDs bieten einen Querschnitt der Musik aus den obengenannten Völkern und Regionen. Dabei werden ebenso klare Unterschiede, bedingt durch lokale Traditionen, wie auch das strenge Festhalten an der überlieferten Tonsystematik deutlich. Die klassische Kunstmusik des Islam nahm viele dieser Strömungen, auch orientalisch-christliche und jüdische, in sich auf, dazu wurde das Instrumentarium kontinuierlich erweitert. Erst in den letzten 100 Jahren nimmt der Einfluss der Musik der westlichen Welt und damit eine gravierende Umgestaltung der Musiktradition immer mehr zu.

Die vorliegenden Aufnahmen legen deshalb großen Wert auf Authentizität und spiegeln Volkmusik wie Kunstmusik unverfälscht wider. Traditionelle Instrumente, Formen und Techniken werden in den englischsprachigen Booklets ausführlich erklärt, auch jede einzelne Aufnahme wird ausreichend berücksichtigt. Dazu gibt es noch eine kurze Einführung in islamische Geschichte und Kalligraphie wie auch in die Musiktheorie. Alle CDs sind auch einzeln erhältlich. --Daniela Lochner

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen