Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

The Movies Premieren Edition (DVD-ROM)

von Activision
Windows 98 / XP
 USK ab 12 freigegeben
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel angesehen haben, haben auch angesehen


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

  • ASIN: B000BD9QHE
  • Größe und/oder Gewicht: 19 x 13,8 x 1,8 cm ; 222 g
  • Erscheinungsdatum: 10. November 2005
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.878 in Games (Siehe Top 100 in Games)

Produktbeschreibungen

Voraussetzungen

Minimum:

  • 3D-Beschleunigerkarte benötigt - 100% DirectX® 9.0c-kompatible Grafikkarte mit 32 MB und Hardware T&L samt aktueller Treiber*
  • Microsoft® Windows® 98SE/Me/2000/XP
  • Pentium® III 800 MHz- oder Athlon(tm) 800 MHz-Prozessor oder höher
  • 256 MB RAM
  • DVD-ROM-Laufwerk samt aktueller Treiber
  • 2,4 GB unkomprimierter Festplattenspeicher (plus 500 MB für die Windows®-Auslagerungsdatei)
  • 100% DirectX® 9.0c-kompatible 16-Bit-Soundkarte samt aktueller Treiber
  • 100% Windows® 98SE/Me/2000/XP-kompatible Maus und Tastatur samt aktueller Treiber
  • DirectX® 9.0c
*Wichtiger Hinweis: Einige 3D-Beschleunigerkarten mit den hier aufgeführten Chipsätzen sind unter Umständen nicht vollständig mit den 3D-Beschleunigerfunktionen von The Movies(tm) kompatibel. Bitte wenden Sie sich bezüglich der DirectX® 9.0c-Kompatibilität an den Hersteller der Karte. Radeon 7000, 7200, 7500. Radeon 8500. Radeon 9000, 9200, 9500, 9550, 9600, 9700, 9800. Radeon X300, X600, X700, X800, X850 GeForce 3, Ti. GeForce 4, MX, Ti. GeForce FX 5200, 5600, 5700, 5900, PCX 5300, 5750, 5950. GeForce 6600, 6800

Erforderlich für den Online-Modus: Spiel über Internet (TCP/IP) wird unterstützt. Für Internetspiele wird eine Breitbandverbindung mit den dazugehörigen Treibern benötigt.

Hinweis: Dieses Spiel enthält Kopierschutztechnologie, die mit einigen Laufwerken und virtuellen Festplatten nicht kompatibel sein könnte.

Produktbeschreibungen

Stellen Sie sich vor, Sie könnten jeden Film produzieren, den Sie wollten. Stellen Sie sich vor, Sie könnten einen völlig Unbekannten zum Superstar machen. Stellen Sie sich vor, Sie könnten ein Filmstudio leiten, mit anderen Studios um Hits wetteifern und einschätzen, was das Publikum als Nächstes sehen will, vom Action-Epos bis hin zum B-Movie. In The MoviesTM wird all das wahr! Kommen Sie groß raus, indem Sie den ultimativen Film drehen und mit Ihrem Studio ganz Hollywood erobern. Wählen Sie ein Drehbuch aus und machen Sie einen Hit daraus. Suchen Sie Schauspieler und Drehorte oder erstellen Sie sie selbst. Kontrollieren Sie die Budgets, konstruieren Sie die Sets, lassen Sie die Crew kommen und gehen, nehmen Sie im Stuhl des Regisseurs Platz und verwandeln Sie Ihren Film in eine Goldgrube! Verleihen Sie den Filmen im Spiel Ihre persönliche Note, fügen Sie selbst erstellte Sprachausgabe und oundeffekte hinzu und speichern Sie das Ganze auf Ihrer Festplatte. Wenn Sie mit Ihrem Meisterwerk zufrieden sind, stellen Sie es ins Netz oder veröffentlichen Sie es auf der offiziellen Website von The Movies, damit der Rest der Welt in einer Online-Preisverleihung darüber abstimmen kann. Auch die Schauspieler sind komplett anpassbar: Verändern Sie Namen oder Look, um eine beliebige Person zu imitieren. Alles, was Sie je über Hollywood gehört oder gelesen haben, ob Einspielrekorde oder Skandale - hier in The Movies finden Sie es wieder. · Vom Nobody zum Filmmogul - Werden Sie zum stinkreichen Studiobonzen, der seine Leute je nach Lust und Laune feuert. Lassen Sie sich von den Wutausbrüchen der Stars beeindrucken? Gehen Sie auf ihre übergroßen Egos ein und sehen Sie geduldig zu, wie sie sich verlieben und verkrachen, an Gewicht zulegen oder mit einer Schönheits-OP nachhelfen? Oder ze

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hoher Suchtfaktor 18. November 2005
Von Casper-OG
Lassen wir mal die ganzen 'Was das alles kann' beiseite.
Dieses Spiel macht Süchtig. Angefangen beim SW-Stummfilm, beginnt man sein eigenes Filmimperium aufzubauen.
Der Kampf um Platz 1 ist lang und ausgiebig. Wobei es nicht wichtig ist, möglichst schnell an die Spitze zu kommen.
Witzig ist auch das man Drehbücher selber schreiben und das Ergebnis auch schneiden, vertonen und vermarkten kann. Dabei ist es aber kein monotones Click&Drop, sondern durch unzählige Sets und Genres mit eigenen Szenen, ist die auswahl fast unendlich. Und auch der PC stellt durch ein Zufallsgenerator immer wieder lustige Drehbücher zusammen. Damit bleibt der Spielspaß lange erhalten.
Gut ist auch die Online-Idee. Stelle deine Filme Online um dort 'Geld' zu verdienen. Dann kann man Extras für das Spiel gewinnen (oder 'kaufen').
Liebevoll gestaltete Grafik, eigensinnige Charaktere und die Einbindung der realen Weltgeschichte komplettieren das ganze.
Und aufgepasst alle Black&White spieler. Dieverse Kostüme und Sounds werden euch sehr bekannt vorkommen. Es ist schon lustig eine Komödie zu drehen, mit dem lustigen Affen aus dem ersten Teil in der Hauptrolle.
Alles in allem also: Viel Spaß
War diese Rezension für Sie hilfreich?
25 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unglaublich gut! 13. November 2005
Dieses Spiel rockt! Jeder der sich für Videospiele und Filme interessiert, hat hier die perfekte Unterhaltungsmöglichkeit!
Es ist so eine Art Mischung aus "Aufbau-Simulation" (Theme Park, Sim City etc.) und einer vollwertigen Filmstudiosimulation
Das Spiel startet im Jahr 1920 und man kann Anfangs nur recht kleine Filme drehen!
1 - 2 Spielstunden später können sie schon eigene Drehbücher und somit gigantische Filme drehen!
Das Spiel geht bis zum Jahre 2005 und lässt sich danach sozusagen "unendlich" weiter spielen!
Im eigentlichen Spiel schalten sie nach und nach neue Requisiten, Sets und Szenen frei, die sie dann im genialen "Sandkasten" Modus zur freien Verfügung haben!
Haben sie nämlich mal keine Lust, auf den Simulationsteil des Spieles, können sie sich dort nur mit Filmdrehs beschäftigen!
Ich spiele schon eine Woche am Stück und bin es noch lange nicht leid! Nur die Nächte sind in letzter Zeit etwas kürzer geworden! ;)
Meine absolute Kaufempfehlung! (Oder zu Weihnachten wünschen!)
Die "Premieren Edition" enthält noch eine Bonus CD, ich entschied mich aber für die "normale" Edition!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
12 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Movies - Unfassbar gut! 12. November 2005
Von Film(er)
Seit Juli fieberte ich diesem Spiel entgegen - sollte man wirklich eigene Filme am PC drehen können?
Ja, man kann! Und wie!
Eine sehr schöne Spielgrafik, detaillierte und mit Liebe hergestellte Filmsets, Studios, Schauspieler etc.
Karrieremodus oder einfach im Sandkasten seinen eigenen Film drehen, bis man nicht mehr kann!
Der StarMaker erlaubt einem das Importieren von selbstkreierten Stars ins Spiel, der Soundtrack mit 20 Titeln ist traumhaft schön, das Spiel an sich ist wohl durch nichts zu übertreffen!
Kaufen sie sich ihr eigenes Hollywood, werden auch sie Meisterregisseur!
Volle Punktzahl!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
21 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial ! 21. Februar 2006
Von Ein Kunde
Verifizierter Kauf
Also, dieses Spiel ist wirklich nur genial. Die Idee, seine eigenen Filme verwirklichen zu können ich erstklassig. Mit dem StarMaker erstellen Sie vor dem Spiel Ihre eigenen Schauspieler und dann geht's los. Sie müssen Ihre Gebäude bauen, Ihre Sets bauen, dürfen Ihre eigenen (!) Drehbücher schreiben und drehen. Setzen Sie Ihrer Lieblingsschauspielerin ein paar Implantate ein und verwandeln Sie diese vor dem Drehen des Films zur Sexbombe. Knüpfen Sie Freundschaften unter den Stars und bauen ein großes Grundstück nach Ihren eigenen Ideen zum erfolgreichen Filmstudio um. Besonders witzig ist es, ein Drehbuch zu schreiben um dann später in die Sets zu zoomen um zu sehen, wie die Schauspieler genau Ihre Szene in den von Ihnen selbst erstellten Kostümen nachdrehen. Geniele Idee mit einer wundervoll liebevoll gestalteten Grafik.
Das einzige Manko des Spiels : Es macht leider süchtig!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Spiel! 30. Dezember 2005
The Movies ist wirklich ein Top Spiel.
Pro:
Sehr gute Grafik
Sehr abwechslungsreich
Hohe Langzeitmotivation
Die Bonus DVD bei der Premieren Edition ist sehr interessant und zeigt wie das Spiel entwickelt wurde uvm.
Contra:
Hohe Systemanforderungen
Begrenzter Platz im Filmstudio, in den 60ern ist der Platz des Geländes viel zu gering, also muss man einige Gebäude abreissen um neue bauen zu können.
Die Stars sind schwer zufrieden zustellen
Das Spiel läuft bei mir sehr gut. Die Installation funktionierte Problemlos und Programmabstürze habe ich noch keine gehabt.
Fazit:
Ich kan das Spiel absolut empfehlen, allerdings sollte der Computer schon recht Leistungsstark sein.Bei meinem PC läuft The Movies ohne ruckeln in sehr hoher Grafikauflösung.
Mein PC:
Grafikkarte: Geforce 6800LE
Arbeitsspeicher: 512 MB Ram
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für junge Regisseure... 13. Februar 2007
Von V. Riedel
Verifizierter Kauf
Spaß: 4.0 von 5 Sternen   
Man muss ganz klar abgrenzen: Dieses Spiel ist nicht für Langzeitmotivation ausgelegt wenn es um die Wirtschaftsfaktor geht. Der ist zwar einige Wochen ganz cool, aber nicht der eigentliche Kern. Denn es geht primär darum eigene Filme zu drehen (Machinimas) und diese über eine Plattform: movies.lionhead.com in den Charts aufsteigen zu lassen. Dort gibt es schon weit über 100000 Filme.

Wer sich für Filme drehen interessiert ist damit mehr als gut bedient. Ist die Steuerung doch easy und mit intergriertem Schnitteprogramm und viel Musik, und der Synchonfunktion (Lippensynchon sogar) - also absolut zu empfehlen!

Es gibt eine große Auswahl an Sets, Kostümen, Genres und Szenen. Dank der großen Moddingcommunity und vielen Tutorials kann jeder mit Hilfe eines Bilbearbeitungsprogramms eigene Sets und Kostüme erstellen. Für 3D-Modeller besteht sogar die Möglichkeit eigene Props und Sets zu moddelieren um sie anschließend zu integrieren.

Also echt was für Kinofreaks, die ihre Ideen filmisch umsetzen wollen. Da gibt es auch eine große Community. Allerdings wer einfach nur mal Kinomogul spielen will, wird damit zwar gut bedient, aber langfristig nicht zufrieden werden.

Dennoch ist es im Vergleich zu anderen Kinosimulationen immer noch die absolut Beste!!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Naja
hab mir von dem Spiel echt mehr erwartet. Ist nicht wie die Sims. So dachte ich zumindest. Ist total anders. Und wie ich finde super langweilig
Vor 8 Monaten von Ulrike Lucassen veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen The Movies ist nicht perfekt aber ziemlich unterhaltend
Viele die das Spiel gespielt hatten waren schwer beeindruckt. Alle die schwer beeindruckt waren haben in der rosa roten Brille geschaut. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 31. Mai 2006 von Johannes Weller
2.0 von 5 Sternen herbe Entäuschung
Die Idee dieses Spieles ist zwar gut - aber es ist an der Ausführung gescheitert.
Filme sind großteils NICHT frei zu gestalten, da es nur wenige verfügbare... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. März 2006 von Don Camillo
4.0 von 5 Sternen Super Spiel
Dieses Spiel ist einfach klasse.
Ich habe es zu Weinachten bekommen und spiele es jeden Tag.
Einige Sachen könnten jedoch besser sein.
1. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 5. Januar 2006 von Rayme16
2.0 von 5 Sternen nicht so toll
Also das spiel hatt mich eigentlich begeistert, aber als ich es dann gespielt habe musste ich schnell feststellen das es nach 20 min ca. langweilig geworden ist. Lesen Sie weiter...
Am 28. Dezember 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen INNOVATIV
Neuheiten gibt es wie Sand am Meer. Allerdings mal eine völlig neue Spielidee, das hat SELTENHEITSWERT. Also, der Preis ist eine Frechheit, nur meine persönliche Meinung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. November 2005 von Stealth
1.0 von 5 Sternen Was soll das?
Warum schlägt Amazon seinen Kunden vor, zweimal den gleichen Artikel zu kaufen? Einmal die normale Ausgabe und einmal die Luxusausgabe des gleichen Spiels - für den... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 7. November 2005 von Clank
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Ähnliche Artikel finden